Kosten für Güllegrube?

Antworten: 10
hoeller1 25-02-2010 16:12 - E-Mail an User
Kosten für Güllegrube?
Hallo werde heuer noch eine Güllegrube Bauen! ca 600-700m³
An euch wer baut von euch dieses jahr auch in dieser Größenordnung eine? Welche Firma?
und hat schon ein Angebot dafür? was darf sie ohne Decke Komplett kosten?
danke für eure Beiträge!

mfg Christian


Nachtfalke antwortet um 25-02-2010 16:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kosten für Güllegrube?
hallo,
habe letztes Jahr mir ein Angebot von der Firma Oitner machen lassen (200m², mit Decke) war mir dann aber zu teuer (ca. € 14.000.-) - hab jetz eine Grube gepachtet und somit dass Problem für die nächsten Jahre gelöst

finde eine super alternative sind die gülle-erd-becken (Lagunen)
Kosten ca. die hälfte - halten aber auch nur halb so lang - aber wer weis schon was in 30 Jahren ist!
fg


JimT antwortet um 25-02-2010 16:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kosten für Güllegrube?
@ nachtfalke
mich würd interessieren für wieviel man Gruben pachtet/mietet.
Ich hätte auch die Möglichkeit. Sind jedoch mehrere kleine Gruben allerdings in günstiger Lage zu meinen Pachtflächen.



Schadseitn antwortet um 25-02-2010 18:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kosten für Güllegrube?
meine grube wird 4 Meter Tief und 9 Meter im Durchmesser mit Decke um 8000€ ohne Beton


Walter34 antwortet um 25-02-2010 19:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kosten für Güllegrube?
Hallo

Habe auch eine Güllegrube gebachtet. Habe 1,2€/m³ bezahlt.

Lg Walter


hoeller1 antwortet um 25-02-2010 22:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kosten für Güllegrube?
Hallo zu pachten steht nix zur verfühgung würds aber a net machen hab meine Flächen alle arrondiert und de Gülle dann 2 mal ansaugn is ja a net umsonst!
Angebot der Fa. Wolf 13*5 670m³ fix fertig 23000€! 670m³ weil i net in a paar jahr noch eine Bauen will! Benötigte Lagerkapazität für 6 Monate wären 350m³!
2te überlegung is a de das i im herbst de Gülle sozusagen nimma entsorgen muss sondern da aufs Grünland hinfahr wanns benötigt wird!
mfg Christian


Nachtfalke antwortet um 26-02-2010 08:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kosten für Güllegrube?
hallo,
zahle 1€ / m³ - is aber für mich top weil i die Fläche von dem Hof ah gepachtet hab (ca. 2km von mir entfernt) und kann somit wenn i leicht Zeit hab die Gülle rüber führen oder lass sie über MR mit einem großen Fass fahren wenn der leicht Zeit dazu hat!



cowkeeper antwortet um 26-02-2010 08:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kosten für Güllegrube?
@hoeller

Aber ohne Arbeit, oder?

Ausserdem bringt es dann rein gar nichts, für 1 Jahr Lagerkapazität zu haben, außer es wird in den nächsten Jahren vergrößert.



hoeller1 antwortet um 26-02-2010 10:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kosten für Güllegrube?
@cowkeeper
Inkl. Beton,Umzäunung, Einlaufrohr, 6" Anschluss für Untenansaugung und Arbeit muss aber noch 3 zusätzliche Helfer bereitstellen! Es ist auch eine Vergrößerung beabsichtigt!
Hab bei dem errechneten Lagerraumbedarf noch kein Wasser eingerechnet (Meklkstand, Waschanlage,...) zu Teuer?


cowkeeper antwortet um 26-02-2010 14:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kosten für Güllegrube?
Ist Eisen dabei? Inkl. Ust?
Dann würde mich der Preis nicht abschrecken, es sind ja schon ~65m³ Beton, die du brauchst, falls du die pumpen musst, macht ja das schon ganz schön was aus.
Aber billiger wär natürlich immer besser.

lg cowkeeper


hoeller1 antwortet um 26-02-2010 16:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kosten für Güllegrube?
Hab i vergessen auch Eisen schon dabei inkl. Mwst. 2 Mal Pumpe Bodenplatte und Wand! Glaub es sind so um die 90m³ Beton wos da Vertreter gsagt hat!


Bewerten Sie jetzt: Kosten für Güllegrube?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;226502




Landwirt.com Händler Landwirt.com User