Baut ihr noch Silomais 2010??

Antworten: 14
bergbauer310 24-01-2010 08:37 - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
Die Kosten steigen, werd heuer nur noch Restsaatgut an Mais säen. Danach ists Schluss.


markus32 antwortet um 24-01-2010 09:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
Für unseren Betrieb ist Silomais ein wichtiger Grundfutterlieferant, auf den seichtgründigen, sandigen und südhängigen Böden brauchen wir im Sommer mind. wöchentlich Niederschlag da ansonst das Futter auf den Hügeln zu schwinden beginnt.
Aus diesem Grund ist für mich Silomais ein wichtiger Komponent in der Futterbauplanung.
markus32


wene85 antwortet um 24-01-2010 10:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
Glaube ohne Silomais wird man keine Stiere mästen können. Bei den Kühen würde es vielleicvht mit Grasballen gehen.
Mein Nachbar füttert recht viel silomais und dazu auch noch Grasballen und bischen Heu.
Hat Mutterkuh und rindermast.
lg angerweber



pennhart antwortet um 24-01-2010 11:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
Sicher baue ich noch Mais ca 30 ha Silo und Körnermais die Kosten steigen doch nicht es gibt genug günstige Betriebsmittel am Markt ( Saatgut 50.ooo Eh € 60 , maisanbau / ha € 25 Maisdreschen / ha € 1oo Maishächseln /ha 150 die Preise sind doch günstig ihr dürft doch nicht gleich immer zum "Juwelier" gehen (grün geschrieben mit so komischen Köpfen als markenzeichen gg) gehen wenn ihr Betriebsmittel braucht


bergbauer310 antwortet um 24-01-2010 11:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
mex allein kostet 250,-- je stunde

und mehr als ein Ha ca schafft der MR bei uns nicht.


Mick antwortet um 24-01-2010 16:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
Um 250 komm ich sogar mitm 2-reiher vorbei und häcksel dir gemütlich deine paar hektar weg.

Wenn der MR bei euch unfähig ist, dann geh zum Lohnunternehmer. Um 150 macht der das auf jeden Fall.


derek antwortet um 24-01-2010 17:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??

hallo farmboy

baue 32ha Silomais. Mit was sonst soll ich meine Stiere füttern?

Ist noch immer das billigst Futter für Stiere

mfg Derek


fgh antwortet um 24-01-2010 20:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
Hallo,

bauen schon seit 2009 keinen Silomais, weil wir die Stiere bereits mit 6 Monaten verkaufen und nicht mehr fertig mästen.

Stiere mästen oder Milchkühe funktioniert ohne Silomais sicher nicht.


Teuschlhof antwortet um 25-01-2010 14:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
Wir mästen unsere Stiere und Kalbinen seit 2000 ohne Mais. Ich könnte nicht sagen das er mir abgehen würde. Habe mit Grassilage, Heu und Kraftfutter (Schrot Weizen, Gerste, Triticale Rindermastpulver) sicher den selben Erfolg.
Maisbau kommt für mich nicht mehr in Frage. Baue statt dessen mehr Korn und Wechselwiesen an.


derek antwortet um 25-01-2010 17:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??

Hallo Teuschelhof

kann mir nicht vorstellen das du mit Grassilage einen Stier mästen kannst ,füttern schon.

Heu bekommen meine Stier überhaupt nicht. Da hast wahrscheinlich lauter Heuwamperte

Tiere mit Ausschlachtung 55zig%
mfg Derek


wernergrabler antwortet um 25-01-2010 18:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
Hallo!

Auch bei mir wird der Mais ausbleiben.
Ich nicht drauf angewiesen, da ich keine Tiere habe.

Jedoch man weiß ja nie ob nicht wieder ein "2007er" Jahr kommt mit Maispreisen jenseits der 250 € / t (trocken).
Es ist eine "Idiotenkultur" (möchte niemanden beleidigen) aber Mais wächst ja überall und sowieso wie Unkraut.
Mais mit Käferbohnen wäre einen Versuch wert. Das wäre der einzige Grund, dass ich wirklich wieder Mais anbauen würde.

Bin ja neugierig wie der Maisanbau weiter verläuft. Zwecks Maiswurzelbohrer.
Wenn die Population so weiter geht, ist in 2 Jahren bei uns in der Südsteiermark für die Bauern mit Maismonokultur aus.

mfg
wgsf


fgh antwortet um 25-01-2010 19:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
@werner

Stroh häckseln und anständig unterpflügen und es gibt mit dem Maiswurzelbohrer keine Probleme im Extremfall brauchst Fruchtfolge, aber die wäre e gesund für den Boden.


wernergrabler antwortet um 25-01-2010 19:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
@ fgh.

Schon klar.
So einfach läuft die Geschichte aber auch nicht ...
Der MWB kann auch in Weizen oder Roggen überleben.
Er vergräbt sich ja auch zum Teil im Boden und ist im nächsten Jahr wieder da.
2008 waren bei uns in der Gegend ca. 7 bis 10 "Bohrer" / ha.
Diese verzehnfachen sich ca. pro Jahr.
2009: 70 bis 100
2010: 700 bis 1.000
2011: 7.000 bis 10.000
...
Ab 3 Käfern pro Pflanze (80.000 x 3 = 240.000 Käfer/ha) ist ein Ertragsausfall zu erwarten.

Mir ist es relativ egal. Ich bin nicht auf den Mais angewiesen.

mfg
wgsf


Noro antwortet um 25-01-2010 20:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
also ich kenne auch genug betrieb von 30 bis 120 Kühen und bei den stieren bis 200 die absolut keine silomais einsetzen. die milchbauern sagen sie ham weniger geburtsprobleme, auch stoffwechsel erkrankungen sind so gut wie weg, der arbeitsstress beim erneten verteilt sich auf die 5 mal beim mähen, wo sonso schon genug mit gemäht wird und die leistung passt auch einiger massen, ist zwar nicht die die sie vorher war aber sie ist angemessen.
bei den stieren weiss ich, dass der fettanteil n bisschen geringer ist, ausschlachtung ist auch die gleiche, aber es dauert 6 bis 8 wochen länger bis das schlachtgewicht erreicht ist...

Gesünder sind die "Produkte" auch....
lg
th


geba antwortet um 25-01-2010 20:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Baut ihr noch Silomais 2010??
Ich bin Stiermäster (70 Plätze) und baue seit zwei Jahren keinen Silomais mehr an. Grund dafür waren die hohen Kosten. Der Betrieb liegt auf ca. 550 m SH, die Ertagssicherheit war auch nicht die. Ich füttere Grassilage, anstatt SM kommt Kleegras und Luzerne zum Einsatz. Ebeso hohe Mengen an gequetschten (Billig)-Getreide. Rapsschrot und Soja komen nicht zum Einsatz. Uns fallen keine negativen Leistungen auf.


Bewerten Sie jetzt: Baut ihr noch Silomais 2010??
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;220339




Landwirt.com Händler Landwirt.com User