Kuh frisst nicht richtig!

Antworten: 18
hanserhof 11-01-2010 19:47 - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Was hat meine beste Kuh?

Heute, 5 Tag nach dem Kalben frisst die Kuh noch immer nicht richtig..
Grundfutter konsum passt, aber KF nimt sie max. 1-2kg pro Mahlzeit auf...

Eine Infusion Calcium hatt sie bereits erhalten, kein Fieber, kein anzeichen auf Milchfieber oder sonst was...



helmar antwortet um 11-01-2010 20:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Öfter 1/2 kg anbieten...versuch einen Esslöffel Zucker dazu.
Mfg, helmar, Helga Marsteurer


johndeere antwortet um 11-01-2010 21:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Hallo !

Ich glaube bei dieser Kuh zeichnet sich eine sukzessive Stoffwechselstörung an.
Und zwar in Form von eklatanten Energiemangel.
Hier kannst höchstens selber sofort pro Mahlzeit 0,5 bis 0,75 lt Propylenglycol eingeben.
Wenn nicht eine kurzfristige Besserung eintritt, so wirst von Glucoseinfusionen des Tierarztes wohl nicht herumkommen.
Nur keine kostbare Zeit verstreichen lassen, sonst kommt es noch zur Labmagenverlagerung, dann kannst sie nur mehr abschlachten.

Ich wünsche tierisch gute Besserung Gruß Sepp


cowkeeper antwortet um 12-01-2010 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Drenchen!

Zur Erklärung: Pump ihr mit einer Pansensonde den Pansen mit 60-80 l Wasser voll, dass ein paar Tage hintereinander. Propylenglycolgabe dazu nicht vergessen (wie johndeere gesagt). Und die wird wieder.

lg cowkeeper


johnfarmer antwortet um 12-01-2010 09:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Wo is das Problem?? GF Konsum passt? dann is eh in ordnung? bis 2 kg KF 5 Tage pp?? 2 kg pro Mahlzeit is ja sowieso schon a Wahnsinn! ich würd ihr einfach öfter bestes GF vorlegen! solange sie GF frisst und der pansen gefüllt bleibt sehe ich da nit so das problem!


kraftwerk81 antwortet um 12-01-2010 10:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Kommt halt auf die Einsatzleitung an.


johnfarmer antwortet um 12-01-2010 10:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Wieso auf die einsatzleistung? mir is hundertmal lieber sie is latent unterversorgt, als ich hau ihr mit solchen KF gaben fünf tage nach der Abkalbung die Pansenflora zsamm und dann geht halt beim GF a nix mehr weiter... Einsatzleistung is dann halt a paar liter weniger, aber bei ana ausgewachsenen acidose bist schnell mal auf unter 10 liter pro tag herunten! ... solang se GF genügend frisst kummt se schon.


kraftwerk81 antwortet um 12-01-2010 11:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Oba sicher hängt des von der Einsatzleistung ab. Eine Kuh mit wenig Leistung verkraftet sowas sicher leichter (2 kg KF/M is m.M. eh relativ viel) als eine die an haufen Milch gibt.

Des is klor dass sowieso schon vor der Kalbung die Anfütterung passen muss und ned erst mit'n Kalben. Wenn Sie dann nach dem Kalben aber nicht mehr die Menge frisst dann hat's was. Vielleicht iss donn a nu a weng verfettet und donn geht's los.

Wenig KF Aufnahme > Energiedefizit > Körperfettabbau > Ketose (Acetonemie) > auch GF Aufnahme sinkt > Verhältnis zu den 2 kg KF passt nicht mehr > Acidose > TKV!


sunshine antwortet um 12-01-2010 15:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
kann eigentlich auch kein problem bei der kuh finden, wenn sie ordentlich grundfutter frißt und eh kraftfutter annimmt.
würde mich nur interessieren von welchen leistungen ihr ausgeht und mit wieviel kf ihr eine kuh anfüttert ?
ich gebe keiner kuh mehr als 2,5 kg/tag vor dem kalben und auch danach wird erst ab den 4. tag langsam (15 - 20 dag) gesteigert, soll ja schließlich grundfutter aufnehmen. es bringt mir nix wenns hoch einsetzt und wenig später tief runterfällt mit der leistung. 2 kg kf auf einmal find ich sowieso bedenklich, da kann die kuh leicht übersäuern und dann frißts gar kein kf mehr und die spirale beginnt sich schon wieder zu drehen. propylenglykol (energie) kann auf keinen fall schaden nach dem abkalben.


undi1 antwortet um 12-01-2010 16:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
hats de nachgeburt gefressen? de soll ja voll mit mineralstoffen und vitaminen sein! vielleicht ist ihr haushalt noch abgedeckt!


kraftwerk81 antwortet um 12-01-2010 16:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Naja wenn's seine beste Kuh ist wird's schon ordentlich Milch geben.

Anfüttern tun wir 3 Wochen von ein paar bröseln bis auf 2-2,5 kg täglich und dabei bleibt's dann auch während der Laktation. (bis auf ein paar Ausnahmen). Wobei die meisten ja Maissilage auch zum Grundfutter zählen. Bei mir gibt's nur Heu und Gras.




Hausruckviertler antwortet um 12-01-2010 16:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Wenn sie ansonsten keine Kranheitsanzeichen zeigt, würde ich es belassen, wie es ist. Mehr als 1 1/2 kg Kraftfutter pro Mahlzeit solltest du ihr sowieso nicht geben. So eine Kuh habe wir auch, die in der ersten Woche nach dem kalben das Kraftfutter öfters verweigert. Nicht jede Mahlzeit, aber hin und wieder schon. Wenn dann die Leistung steigt, steigt auch der Bedarf an Kraftfutter.


cowkeeper antwortet um 12-01-2010 18:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
@hanserhof
Und was macht sie heute ??



Flanton antwortet um 13-01-2010 02:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Für eine Stoffwechselstörung ist es noch relativ früh. Du solltest unbedingt den Tierarzt bitten, die Kuh auf Verdacht einer Labmagenverlagerung zu untersuchen. Ich hoffe dein Tierarzt kennt das und kann das auch operieren.
Symptome: Kuh frisst nicht ordentlich, Milchleistung nur etwa die Hälfte von dem was man erwartet, Mist dünn,
Bei absoluter Futterverweigerung unbedingt auf Labmagen untersuchen. Viele Tierärzte, vor allem in Extensiven Rinderhaltungsgegenden untersuchen selten auf Labmagen. Meistens werden ein paar Spritzen und Glucoseinfusionen gegeben. Hilft aber oft nichts!


cowkeeper antwortet um 13-01-2010 20:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
@hanserhof

Was macht sie denn jetzt? Es ist a bissl unínteressant, hier zu schreiben, oder Ratschläge zu geben, wenn kein Feedback kommt.

lg cowkeeper


hanserhof antwortet um 14-01-2010 22:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Sorry, war sehr gestresst die Tage...!

Facts:

Kuh, letzte Laktation ebenfalls schlechter start = kurz vor Festliegen (klassischer calcium mangel) Immerhin noch stolze 9.091l bei 3,87 3,39 (305tage) ohne Mais, bzw. Silo usw.!

Der Tierarzt war beauftragt die Kuh Vorbeugend zu Spritzen (bei einer Routineuntersuchung) 1 Tag vorm Kalben. Dies ist dann aufgrund div. Umstände vergessen worden!!! Als die Kuh sich "Abnormal" verhalten hatt habe ich den TA angerufen. Der wiederrum seinen Fehler sofort meldete und umgehend kam um der Kuh Calcium und einen "Leberschutz" - Infusion zu verabreichen! Worauf sie natürlich sofort das KF konsumierte..!

Anschließend wurden vor jeder Melkphase ein C-Boli verabreicht, worauf die Kuh zwar Besserung zeigte, aber mir gefiel das Verhalten immer noch nicht! Reserve TA war am SO zufällig beim Nachbarn und den hab ich um seinen Rat gebeten, dieser hat dann 39°C gemessen, er vermutete das im Euter etwas nicht passt (kleine Ungleichheit der Euterhälften) worauf wir Antibiotika spritzten!

ToDay

Die Kuh frisst nach wie vor wenig (2-3kg) KF/Tag , gibt aber lt Messung von gestern 31lt Tagesgemelk, und das geht halt nicht lange...!

Ich füttere eine Soja-/Rapsschrot Mischung 30:70 37%Rp 6,9 MjNel/kg als Ergänzungsfuttermittel das frisst sie gerne, traue mich aber nicht mehr als 1,5kg/tag zu geben...
Und mir gefällt sie immer noch nicht....


cowkeeper antwortet um 18-01-2010 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Sorry, war grad ein paar Tage nicht zu hause.
Probiers, leih dir von jemandem ein Drench-Besteck aus (ein Tierarzt wird schon eins haben), und füll ihr ein paar Tage hintereinander 80l Wasser in den Pansen.
Kostet nix und hilft oft sehr viel.

lg cowkeeper


jacky65 antwortet um 19-01-2010 15:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
hab das mit dem drenchen noch nie gemacht:

Was bewirkt das, den Magen mit Wasser zu füllen? ohne oder mit Glykol/Energie?


cowkeeper antwortet um 22-01-2010 19:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuh frisst nicht richtig!
Drenchen hat einige positive Auswirkungen, bei Kühen die zu wenig fressen.

1) Wasseraufnahme- es ist sichergestellt, dass die Kuh genug Wasser bekommt
2) Entgiftung- siehe Punkt 1, jeder Arzt rät auch dir, wenn du Krank bist soviel trinken wie möglich, um Stoffwechselgifte herauszuspülen.
3)Pansenstimulation-der Pansen wird wider gefüllt und bildet sich so nicht zurück. Ausserdem wird durch die Füllung irgendwie die Fresslust angeregt.
4)Vorbeugung gegen Labmagenverlagerung- Solange der Pansen voll ist, besteht die Gefahr nämlich kaum.
5)Kann man allerhand zeugs ins Wasser dazugeben, um die Verdauung wieder in schwung zu bringen, aber dass ist nicht der Hauptgrund.

Allerding braucht man ein Drenchbesteck dazu, das kostet mit Pumpe so um die 300€ (glaub ich)

lg cowkeeper




Bewerten Sie jetzt: Kuh frisst nicht richtig!
Bewertung:
2.33 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;218061




Landwirt.com Händler Landwirt.com User