Antworten: 10
fritzchef 04-01-2010 10:55 - E-Mail an User
Perkins 3 Zylinder
Hallo Landwirt Gemeinde,

vorerst mal ein frohes neues und viel Erfolg für 2010!

Hat einer von euch einen Tipp für mich bezüglich meines Lindner 1500. Mein Problem ist, der 3 Zylinder Perkins lässt sich bei tiefen Temperaturen nur sehr schwer starten! Hat der Motor eine Vorglühanlage? Ich hab mal gehört, dass es bei diesem Typ nur eine Vorwärmung im Ansaug gibt. Weiß einer mehr von euch? Kann diesbezüglich was kaputt sein? Mein Nachbar meint, ich solls mit Startpilot probieren, aber das ist wohl auch nicht das Besten für den Motor oder. Auf alle Fälle besten Dank für jeden Tipp der mir hilft den Tracker zum laufen zu bekommen.

Schöne Grüße

Fritz


fgh antwortet um 04-01-2010 11:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins 3 Zylinder
Hallo,

ich würde einen Motorvorwärmer einbauchen lassen, wird beim Kühler angeschlossen und wärmt das Kühlwasser, somit den Motor vor. Ist die sicherste Variante und für den Motor auch besser.


fritzchef antwortet um 04-01-2010 11:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins 3 Zylinder
Ein Gnom???





zog88 antwortet um 04-01-2010 11:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins 3 Zylinder
Ein Gnom ist eine gute Sache wenn du weißt wann du den Traktor brauchst und dann 2-3 Stunden vorher anstecken kannst. Bei Winterdienst zB einfach eine Zeitschaltuhr zwischenschalten und dann ist der Traktor am Morgen warm.

Der Perkins sollte aber eigentlich eine Glühkerze haben. Probier einmal den Zündschlüssel in die andere Richtung als die Startstellung zu drehen (Starten nach Rechts, Vorglühen nach Links eventuell auch anders herum) bei den MF ist das die Vorglühstellung.


dirma antwortet um 04-01-2010 11:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins 3 Zylinder
hallo,
einen Gnom gibt es auch, der soll in den unteren Kühlerschlauch und zum Motor hin ansteigend eingebaut werden, damit das erwärmte Wasser in den Block zirkuliert, ist aber nicht immer möglich, weil der Keilriemen im weg ist.
Eine bessere Wirkung hätte ein in einem Froststopfen eingbauter Heizer, ( gib es glaube ich, von Calix oder so ähnlich, in goole suchen )
nun zum Vorglühen:
Der Perkins hat eine sogenannte Thermostartvorichtung, das ist eine kleine Glühspirale mit Bimetallventil und Dieselzufuhr, die ist im Ansaugrohr am Zylinderkopf eingebaut.
mann soll nur so lange Vorglühen, dass der Diesel verdamft und nicht zu brennen beginnt, ca 12 bis 15 Sekunden, am besten, einmal den Schlauch abnehmen, und mitzählen, wenns brennt, springt er schlechter an, wenn sich gar nichts tut, und der Strom ist da, nur wenn Zündschloss in Vorglühstellung, dann ist der Thermostart kaput, kostet bei Ökoprofi 17,50€
mfg.


Tom11 antwortet um 04-01-2010 12:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins 3 Zylinder
Habe Mötorwärmer im Froststopfen bei 4Zylinder Perkins
Wenn Du ihn bei Kälte 2 Stunden vorher ansteckst oder schaltest wird daraus ein schonender Warmstart

mfg


steyr9090 antwortet um 04-01-2010 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins 3 Zylinder
hallo habe bei meinem 9094 auch das gleiche bin viel im winterdienst habe mir jetzt ein gnom eibauen lasen und das ist echt gut! 1 kalt start entspricht 5 warm starts vom motor verschleis


tiroler antwortet um 04-01-2010 13:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins 3 Zylinder

@ fritzchef
bei unserem 16oo lindner muß man den züdschlüssel nach rechts drehen bis man einen leichten widerstand spürt,1o-15 sec.vorglühen und dann starten.

mfg. Heinz


fritzchef antwortet um 04-01-2010 13:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins 3 Zylinder
besten dank für die tollen antworten. Zum Thema Froststopfen, kann mir einer sagen, wo am Perkins sich dieser befindet. Muss dann wohl die ganu passende Heizung sein??

Gruß


soamist2 antwortet um 04-01-2010 16:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins 3 Zylinder
@ fritzchef

bzgl. der froststopfen empfehle ich dir frostschutz gegen normales leitungswasser zu tauschen. den traktor über nacht im freien stehen lassen. bei den derzeitigen temperaturen sind sie mit ein wenig glück am nächsten morgen relativ leicht zu finden.


walterst antwortet um 04-01-2010 18:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins 3 Zylinder
@fritzchef

Der Stopfen sollte in Fahrtrichtung gesehen rechts etwa in Motormitte sein. (Motor A 3152?)

Alternativ zu der sehr wirkungsvollen Suchmethode vom soamist2 kannst Du auch hier nachschauen:

Seite 2 rechts oben

http://www.calix.se/consumer/montanvisningar/RE231.pdf

Der Motorwärmer kostet irgendwo zwischen 140 und 240 € und hat eine gute Einbauanleitung dabei.
Der Motorwärmer ersetzt aber nicht unbedingt die Fehlerbehebung bei schlechtem Kaltstartverhalten (mangelnde Kompression, intakte Einspritzdüsen, E-Pumpe usw....)


Bewerten Sie jetzt: Perkins 3 Zylinder
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;216259




Landwirt.com Händler Landwirt.com User