Antworten: 8
Tom11 01-01-2010 10:30 - E-Mail an User
Fendt 714 vario
Wer hat damit welche Erfahrung gemacht ?
Wie ist Bergabfahrt mit 2 Kippern, gegenüber Schaltgetriebe ?

mfg


Teuschlhof antwortet um 01-01-2010 10:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 714 vario
Wie soll das sein auch nicht anders als bei normalen Traktoren. Die Hänger werden halt ein bischen schieben. Was meinst Du eigentlich genau? Fahre selbst F714.


Tom11 antwortet um 01-01-2010 11:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 714 vario
@teuschlhof
Meinte ob die Motrbremswirkung beim vario geringer oder gleich als beim Schaltgetriebe ist ?
Darf man mit dem Joydtick die Geschwindigkeit vor Gefälle zur Motorbremswirkung zurücknehmen ?
Am Anfang hat man gehört vario hat keine Motorbremswirkung dazu gehört die Betriebsbremse.
Wird mit dem Vorwärmpaket nur Kühlwasser oder auch Getriebeöl vorgewärmt?

Bitte um Antwort mfG



schurl325 antwortet um 01-01-2010 11:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 714 vario
Hast du überhaupt einen 700er vario?????


Teuschlhof antwortet um 01-01-2010 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 714 vario
Der 714 hat genauso die Motorbremswirkung wie ein normales Schaltgetriebe. Die Bremswirkung ist bei einer höheren Geschwindigkeit natürlich geringer. Schaltgetriebe ja auch wenn Du einen zu hohen Gang eingelegt hast.
Ab Baujahr 2006 hat das Getriebe einen Schuberkennungssensor dazu bekommen um die "Motorbremswirkung" noch mehr zu erhöhen. Da ist er jedem Schaltgetriebe überlegen.
Bei Fendt gibt es zwei Vorwärmer die billigere Version wird nur das Kühlwasser vorgewärmt. Bei der Luxusversion sind auch Heizstäbe im Getriebe und im Hydrauliktank. Somit wird der ganze Traktor Vorgewärmt.


Tom11 antwortet um 01-01-2010 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 714 vario
@ Teuschlhof
Danke für die Info
Dürfen die Fahrbereiche I u II nur im Stillstand oder mit Kupplungspedal geschalten werden?

Habe 21 Jahre alten Schaltgetriebetraktor.

mfG



Fendt828 antwortet um 14-03-2010 10:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 714 vario
du kanst die fahrbereiche I und II immer schalten und immer ohne Kupplung
ist egal ob du beim bergauffahren mit 2 20 tonnen kipper schaltest oder bergab mit 55 km/h
aber drücke beim schalten der Fahrbereiche nie die Kupplung auch nicht kuppeln wen du zwischen vorwährts und rückwahrts wechselst
mfG


dirma antwortet um 14-03-2010 12:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt 714 vario
hallo,
Ich kann mir nicht vorstellen, das Du mit 55 km/h bergab in den kleinen Fahrbereich umschalten kannst, das wird die Elektronik wohl verhindern ? ( Vario 411 )
mfg.



Bewerten Sie jetzt: Fendt 714 vario
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;215477




Landwirt.com Händler Landwirt.com User