Antworten: 7
  27-12-2009 18:18  tpichler900@gmail.com
MB-Trac
Hallo, hat jemand Erfahrung mit MB-Trac 800 oder 900? Bin am überlegen mir einen zu kaufen. Sind ja preislich immer noch sehr hoch. Was kann man für Bj. 85, 7000Std. noch bezahlen? Danke für Rückmeldung.

  27-12-2009 18:40  KR100371
MB-Trac
Hallo, interessiere mich ebenfalls für diese Modelle, wie ist der Motor (Litervolumen)und das Getriebe(Gängeanzahl) bzw. Anfälligkeit dieser Schlepper.
Danke Reinhard

  27-12-2009 18:46  schellniesel
MB-Trac
Wenn ich jetzt mal den Forstschlepper als Reverenz hernehme dann würd ich sagen das das Getriebe klar der Schwachpunkt bei dem MB 1100 Trac ist!
Haben da so einen Fall in unserer Werkstatt (wobei ich nicht in dieser Abteilung bin). 6 oder 7 mal getriebe eingebaut in innerhalb von 4000h!
Naja geschont wird der nicht meist war Überbeanspruchung die schuld. Zahradpaar zerriss das Gehäuse.
Motor scheint unverwüstlich zu sein. erste Maschine drinnen und schon über 15000h drauf!
mfg schellniesel

  27-12-2009 19:25  Koglhof
MB-Trac
Hallo Schnellniesel !
Habe 3 von dieser Sorte , 800 , 900 u. 1000er ,alle gebraucht gekauft mit 3500 - 4500 Btrs. um ca.25 -30.000 € in sehr gepflegtem Zustand. Einsatz im gemischten LW Betrieb , Grünland-Acker -und etwas Wald . Die Motoren sind sehr robust und wenn einer kaputt geht ists kein Problem denn es passen die Klein LKW Motorblöcke vom 4 u. 6 Zylinder . Das Getriebe braucht meist bei 8-900Btrs. eine Reperatur an Verschleisteilen wie Synchronringe u. Schalteinheit . Ersatzteile sind mittels Datenkarte noch kein Problem. Ich würde wieder einen kaufen wenn Preis und Zustand zusammen passen ! Der technische Vorsprung zu ihrer Zeit war enorm , mein 800er mit Bj 78 hat Serienmässig Druckluft ,gefederte VA , 5 Hyd.Anschlüsse vo u. hi ,davon haben die anderen nicht einmal geträumt !!
mfg Franz


  27-12-2009 19:33  schellniesel
MB-Trac
@Koglhof
Nein die Mb Tracs sind super Traktoren! Gibts nix dran auszusetzten. Trac Prinzip voll ungesetzt ordenlich Hydraulikleistung Für damals!

Das ist ein Komlpetter Forstumbau mit Fl Überrollbügel. aufbauwinden einmal 10t mit stahlseil und eine 7t mit Kunsstoffseil.
lag schon zig mal am dach und auch andere sachen sind mit dem aufgeführt worden.
Die Sturmsaison hat ihn gefordert und in dem Letzten eineinhalb jahren war er 5 mal in der Wkst.

Wie gesagt den kann man eigentlich nicht als Referenz hernehmen denn wenn du das mit anderen Traktoren aufführst dann kannst den gleich schrotten.
Wenn man einen schwachpunkt hat den eben das getriebe obwohl ich denke im normalen einsatzt hat auch das lebensdauer denn der zweite von dem ich weiß in Komunalausführung hat keine Probleme.
Mfg schellniesel

  27-12-2009 20:16  tpichler900@gmail.com
MB-Trac
Auf die Frage bzgl. Motor: bis Bj 87 hatte der 4 Zylinder 3780ccm, ab Bj 87 3972ccm. Beide hatten ein 16/8 Getriebe, auf Wunsch ein 6/3 Kriechganggetriebe.

  27-12-2009 21:12  FraFra
MB-Trac
die fahrbaren telefonzellen
ggg

kult und deshalb teuer!!!

der stern auf den teilen macht die teile teuer

so ein 1000er zieht glaub ich auch ganz gut most durch die leitung


dennoch gefallen tun sie mir schon,

  29-12-2009 17:04  Bodenseebauer
MB-Trac
Hallo,

schau mal am besten auf WWW.TRAC-TECHNIK.DE, da kannst du alles Fragen.
Habe selber einen 1500 und bin damit zufrieden.


mfG Max