Kondensatheutrocknungsanlagen

Antworten: 6
Bioziege 26-12-2009 09:09 - E-Mail an User
Kondensatheutrocknungsanlagen
hi
hab schon einiges darüber gehört. hat jemand erfahrung mit solchen anlagen ?(hauptsächlich für rundballen).mich würden die verbrauchswerte
interesieren und die praxistauglichkeit.danke
m.f.g. bioziege



Haggi antwortet um 26-12-2009 10:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kondensatheutrocknungsanlagen
Du meinst wohl eine Entfeuchtungsanlage, wie RTS, Thermo-Dynamik, Reindl & Co?!?!

Oder an was denkst du?



Bioziege antwortet um 26-12-2009 12:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kondensatheutrocknungsanlagen
hi haggi
ich denke an eine anlage im bereich thermo -dynamik.
m.f.g. bioziege


Unsere Lawi antwortet um 26-12-2009 16:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kondensatheutrocknungsanlagen

Weil ein Teil der Luftfeuchtigkeit zu Wasser kondesnsiert wird die Luft entfeuchtet. Klar, oder?? Kondensation und Entfeuchtung sind das gleiche.

Ich denke, dass sich die Technik nicht auszahlt. Eine Erwärmung der Luft mit Hackgutkessel ohne Entfeuchtung hat wohl das bessere Kosten- Nutzen- Verhältnis, v.a. dann wenn du den Hackgutkessel nicht nur für die Belüftung brauchst sondern auch um im Winter dein Haus zu heizen. Also den Kessel zur Tenne und mit Erdleitung ins Haus. Der Kessel wird fürs Haus dann zwar überdimensioniert aber trotzdem wirtschaftilch sein. mfg


walterst antwortet um 26-12-2009 16:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kondensatheutrocknungsanlagen
@bioziege

beschreibe bitte genau, wovon Du redest.
mit Thermo-Dynamik hat jede Belüftung zu tun.
Trocknung ist ein thermodynamischer Prozess.


Waldviertel antwortet um 26-12-2009 18:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kondensatheutrocknungsanlagen
Hallo zusammen,

Denke eigentlich auch eher, dass die Lösung mit Hackgutheizung wohl net unbedingt so kosternaufwendig ist und eben meist ja sowieso solch eine Anlage auf einem landwirtschaftlichem Betrieb vorhanden ist!
Habe auch vor, das in dieser Art aufzubauen, wahlweise für Rundballentrocknung und auch gleichzeitig als Getreidetrocknung, also wirklich universell nutzbar.
Vielleicht gibts ja hier auch schon Erfahrungswerte, bzw. Ideen
Danke!

lg



kraftwerk81 antwortet um 30-12-2009 10:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kondensatheutrocknungsanlagen
Kondensationstrocknung kann ich Tag und Nacht und auch bei hoher Luftfeuchtuigkeit / Regen betreiben. Mit Heizen allein funktioniert das nicht.


Bewerten Sie jetzt: Kondensatheutrocknungsanlagen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;214115




Landwirt.com Händler Landwirt.com User