hackschnitzelheizung

Antworten: 2
  20-12-2009 21:41  earl
hackschnitzelheizung
Habe eine 12 Jahre alte Hargassner Hackschnitzelheizung mit automatischer Axschenaustragung. Nach dem diese Austragung in Funktion war, erscheint jeweils am Display: Brennraum überfüllt. Mir scheint das Brennmaterial zündet nicht nach dem Aschenaustragen obwohl da noch immer Glut und Hitze vorhanden ist. Ist der Ofen abgekühlt zündet er ohne Probleme.
Kennt jemand dieses Problem bzw. die Lösung?

  20-12-2009 22:17  helraat
hackschnitzelheizung
Hallo schau mal den schalter an der seitlich am Ofen drauf ist, der ist bei mir immer hängengeblieben, Schalterbetätigung geht durch ein Eisenrohr das sich immer verklemmt.
Am besten mit Kupferpaste etwas fetten und müßte wieder funzen

gruß helraat

  21-12-2009 13:12  traun4tler
hackschnitzelheizung
Hallo!
Wir hatten ein ähnliches Problem - Heizraum wurde beim Anheizen überfüllt. Ein neuer Eprom brachte die Problemlösung. Offensichtlich hat Überspannung (Gewitter?) das Programm verändert.
Grüsse Kuhlimuh20