doppelmessermähwerk für heckanbau

Antworten: 7
  19-12-2009 09:09  obergrill
doppelmessermähwerk für heckanbau
mein altes mähwerk macht es nicht mehr. überlegungen zum thema gewicht und kraftaufwand ließen mich auf ein doppelmessermähwerk kommen (für traktor, heckanbau)

hat jemand erfahrung mit so einem gerät?
wie viele hektar mähe ich mit einer "schneide"?
gibts aufbereiter dazu?
kann mir jemand einen anbieter empfehlen?

besten dank für die informationen
obergrill

  19-12-2009 09:25  Chevy
doppelmessermähwerk für heckanbau
Servus!

Doppelmessermähwerke sind - genügend große Arbeitsbreite vorausgesetzt - v.a. hinsichtlich Leistungsbedarf, Mähqualität und Umweltverträglichkeit eine Alternative. Blöd ist halt nur, daß man mehrere Garnituren Messer braucht, da ohne Schneid eben nix geht.

siehe:
http://www.haneg.de/fachtagung/vortraege/1420_Oppermann_M%C3%A4htechnik.pdf

Das Top-Gerät ist sicher jenes von Kunzelmann:
http://www.kunzelmann-peter.de/
http://www.grundbichler.at/kunzelmann.htm


MfG

  19-12-2009 10:12  8055
doppelmessermähwerk für heckanbau
Hallo
Hatte einmal ein Gaspardo-Heckmähwerk. War zwar kein Doppelmessermähwerk aber hatte bewegliche Finger und arbeitete nahezu verstopfungsfrei. Der Nachteil zweiter und vor allem dritter Schnitt waren auch bei gut geschliffenen Messer nicht schön gemäht. (vor allem wenn man bergab mähte) Ansonsten wenig Kraftbedarf und wenig Verschleiß.
Gruß
8055


  19-12-2009 12:07  pert
doppelmessermähwerk für heckanbau
Hallo Obergrill!
Die Frage ist ob DU bis jetzt auch schon mit Doppelmähwerk gemäht hast,bezw.ob ihr viele Erdhaufen auf den Feldern habt, den das ist der Tot für die Messereschneide.
Wir fahren mit einem Frontmäherk (Busatis 2,40 m breit)mit hydraulischem Antrieb, für sehr steile Hänge optimal mit guter Flächenleistung und wenig Kraftbedarf ,mit einer Messergarnitur mähen wir ca. 5-7 ha,und haben das Mähwerk auf ca. 5-7 cm Schnitthöhe eingestellt.
Von den Erzeugern her gibt es Hartmann und Kunzelmann -BRD,und Patema-Italien,ob
Busatis noch Mähwerke herstellt weiß ich nicht,
unseres funktioniert sehr gut,aber wie schon gesagt bei vielen Erdhaufen wirst Du nicht glücklich damit ,weil Du mit Nachschärfen nicht nachkommst.( 1 Std pro Garnitur)

Gruß Pert


  19-12-2009 13:33  jge
doppelmessermähwerk für heckanbau
warum kein kreiselmähwerk
da brauchst nur messerwechseln
beim doppelmessermähwerk ist die beidseitige messerführung viel zu schwach dimensioniert
bei erde und steine bricht das und kannst wieder nach hause fahren und messerbalken schweißen
mit wieviel ps willst du das betreiben?

  22-12-2009 12:26  obergrill
doppelmessermähwerk für heckanbau
danke für die antworten.
@ jge. es stehen 75 ps zur verfügung.

  22-12-2009 13:47  walterst
doppelmessermähwerk für heckanbau
Ich habe früher mal mit dem Gedanken an ein Doppelmessermähwerk zu meinem Steyr 548 geflirtet, weil ich dachte, dassmir einfach die PS für das Scheibenmähwerk fehlen.

Es spricht aber einfach viel zu viel gegen das Doppelmessermähwerk. Da muss schon ein besonderer Grund vorliegen, dass man sich dafür entscheidet.

Mit 75 PS kannst Du die Flächenleistung und die Funktionssicherheit eines Kreiselmähwerkes voll nützen.

  22-12-2009 18:46  jge
doppelmessermähwerk für heckanbau
mit 75ps kannst leicht ein 280 fahren
je nach lage und gras kannst dir die schnittbreite einteilen
ich fahr an aufbereiter