Zapfwellen Problem Massey Ferguson 3065

Antworten: 6
  08-12-2009 18:54  stippich
Zapfwellen Problem Massey Ferguson 3065
Habe bei meinen Massey Ferguson3065 folgendes Problem mit der Zapfwelle sie schaltet sich während sie im Betrieb ist einfach aus und die Anzeige blinkt dann am Amaturenbrett , und wenn man sie wieder ein schaltet geht sie auch manchmal wiede, oder die Zapfwellenanzeige am Amaturenbrett blinkt nur wenn man die Zapfwelle einschaltet . Das Problem ist das es nicht immer auftretet sondan manchmal geht es eine Zeit und manchmal nicht. Kennt jemand dieses Problem wenn ja bitte um Hilfe. MFG

  08-12-2009 21:23  prosenbauer
Zapfwellen Problem Massey Ferguson 3065
normalerweise blinkt die Anzeige nur bei Überlastung bzw zu schneller Drehzahl (540/1000 bei 1500 Motordrehzal), würde kabeln, steckverbindungen und schalter überprüfen,

  09-12-2009 06:39  karl1965
Zapfwellen Problem Massey Ferguson 3065
Servus
hab ebenfalls einen MF 3065 10800std.
Kontrolliere den Hebel für Zapfellen AUS-EIN ist dieser abgenutzt belegt dieser den Schalter nicht richtig --> Lösung Hebel ausbauen und aufschweißen !
Sollte das nicht funktionieren kann es nur mehr die Datenbox sein !
Gruß
Karl


  09-12-2009 07:12  whoknows
Zapfwellen Problem Massey Ferguson 3065
hallo!

hatten auch mal probleme mit der zapfwelle, weiss jetzt aber nicht genau ob das selbe war, jedenfalls war der sensor def. der sitzt links vom anhägekupplungsschlitten, nach dem abstecken is wieder gegangen...

lg


  10-12-2009 11:10  BreiHu
Zapfwellen Problem Massey Ferguson 3065
Hi!! hatte das selbe problem bei meinem 3080er. Sind dann in die Werkstatt gefahren und die haben die elektronikbox getauscht. Hab seit dem kein problem mehr. kann aber auch sein das der sensor bei der zapfwelle kaputt ist, bzw der hebel schon so abgenutzt ist. Hoff ich hab dir weiterhelfen können. mfg

  10-12-2009 11:32  wildan
Zapfwellen Problem Massey Ferguson 3065
hatte auch dieses Problem, dann hat der Techniker die Software neu in die Autotronic überspielt! Seit damals keine Probleme mehr! mfg wildan

  27-08-2010 14:58  pocohill
Zapfwellen Problem Massey Ferguson 3065
Bei meinen Fergy war der Öldruckschalter defekt. Wenn der nur leicht nässelt führt das zu diesem Problem. Auserdem hab ich auch das einpolige Widerstandskabel ausgewechsel, denn das kann das problem auch sein. Kostet alles nicht die Welt. Wenns das nicht ist kann es auch am Bordcomputer liegen, meinte mein Mechaniker. Wars Gott sei Dank nicht, denn dann wärs um einiges teurer geworden.
Ps: Der Öldruchschalter ist gleich in der nähe vom Getriebeölfilter.