Seilwinde elektro hydraulisch

Antworten: 10
  08-12-2009 16:07  Guenther1
Seilwinde elektro hydraulisch
Hallo. Würde dir eine Tajifun raten,eine 6t Winde. Preisleistung Lebensdauer 1 A. Habe selber eine schon einige jahre,hatte nie Probleme,und ich mache zw 700 und 1000 m Holz im Jahr. Für Traktoren zw 70 und 100Ps geeignet. Aber nimm ein 11 gehärtetes Seil ,daß 10 Seil wird zu schwach. Hatte vorher eine Norse,Holzknecht je 5t aber die Tajifun ist einfach das beste. Wenn du extrem viel Holz machst würde ich dir eine Tiger raten. Aber der Preis ist gewaltig,aber für diesen preis was du dafür zahlst gibts fast nichts besseres am Markt. LG

  08-12-2009 16:10  regchr
Seilwinde elektro hydraulisch
die taifun ist ja eine gute winde,6tonnen wäre schon gut bei einen grösseren traktor,kommt drauf an wieviel du sie im wald brauchst, rückezange brauchst sicher einen grösseren traktor, sonst bist immer in der luft vorn, elekrohydraulisch ist sicher besser,bessere leistung als mechanische,

  08-12-2009 18:20  Nuss
Seilwinde elektro hydraulisch

Mein Nachbar hat eine neue Krpan 6t Seilwinde, mit Funk sowie Dynaforce Kunstoffseil.
Seine Erfahrungen bis jetzt sind nur positiv, Preis - Leistungsverhalten, Bedienung, usw.

Ich selber habe eine Igland 5t Winde, acuh ein gutes Produkt, nur nicht mehr die jüngste, aber sonst einwandfrei.

Meine Meinung ist das es heutzutage kein schlechtes Produkt mehr gibt, bei den Seilwinden sind schon etliche Standards aufgebaut die bei allen Herstellern identisch sind.

Wenn ich du wäre ich würde nur mehr eine mit Funk und Kunstoffseil kaufen, was anderes wäre fast sinnlos wenn du oft im Wald bist.

Willst du ein Spitzenprodukt haben dann musst du schon eine Tiger oder eine Schlang & Reichert Seilwinde kaufen. Aber ich glaube nicht das du für deinen Carraro eine Tiger anschaffen wirst!!!!






  08-12-2009 20:36  paznaunerbua
Seilwinde elektro hydraulisch
lies dir bitte die berichte der kunstoffseile durch ! die sind nicht gerade gut! für eine 6 tonnenwinde reicht ein 10 gehämmert & verdichtetes seil -hat eine bruchlast von fast 12t also das doppelte wie du ziehen kannst bei unterer seillage.wenn wirklich eine gute winde willst -kommst an einer getriebe winde nicht vorbei egal welche marke lg w


  08-12-2009 22:46  nero1
Seilwinde elektro hydraulisch
Hallo
Hatte mir eine 5 tonnen Nachbau ( KRPAN) gekauft, hat bei den ersten 10 Metern nur 2,5 Tonnen gezogen. ( bei mir nicht ideal , da ich das Seil nicht immer ganz ausspule)
Habe jetzt eine 6 Tonnen Holzknecht die zieht 4,5 Tonne am Seilbegin. ( elektro.hydr.)
Habe zwar einwenig mehr bezahlt als bei der 6 Tonnen KRPAN aber von meiner Seite her hat es sich ausgezahlt, da ich auch andere 6 Tonner probiert habe!!
Getribewinden sind , glaube ich , nur für den prof. Einsatz notwendig!
Grüsse


  11-12-2009 09:04  MaSi
Seilwinde elektro hydraulisch
Diese Frage zu beantworten ist nicht so einfach: Wieviel willst du mit der Winde arbeiten, wie steil bzw. wie schwer wird sie beansprucht. Übrigens: der Landwirt Seilwinden - Test ist nicht uninteressant, wenngleich auch schon wieder überholt. Von Krpan und Taifun aber auch KGD hört man nicht viel Negatives. Vielleicht kennst du jemand, bei dem du die Winden in Aktion besichtigen kannst. Auf jeden Fall solltest du dir eine Funkwinde zulegen, da diese einfach eine völlig andere Arbeitsqualität mit sich bringt. Bei starker Beanspruchung (ab ca. 400 fm/Jahr) wirst du mit einer Getriebewinde besser bedient sein. Hier bin ich selbst aus Erfahrung auch bei der Tiger gelandet. - passt übrigens hervorragend auf den Valtra!
Viel Glück
MaSi

  12-12-2009 17:58  ChristianWanzenboeck
Seilwinde elektro hydraulisch
8 to Tigerwinden so um die 20000€ , eiso a bissi mehr wiea huizknecht !!!

  12-12-2009 18:41  Mingo
Seilwinde elektro hydraulisch
An Christian Wanzenboeck,
wie ist die Ausstattung deiner Tigerwinde, bei welchen Händler hast du sie gekauft?
Danke im voraus

Mingo