wann haut ihr den Hut drauf??

Antworten: 23
  24-11-2009 08:39  bergbauer310
wann haut ihr den Hut drauf??
Macht euch die Arbeit und das Leben als Bauer noch Freude, oder werft ihr auch bald das Handtuch??

  24-11-2009 08:41  helmar
wann haut ihr den >Hut drauf??
Mich freuts noch........überhaupt bei diesem Wetter bei der Waldarbeit. Aber ich bin ja auch ein Auslaufmodell......
Mfg, helmar

  24-11-2009 09:38  sturmi
wann haut ihr den >Hut drauf??
@farmboy
Bei den Schilderungen deiner Situation (den "Alten" den Kragen umdrehen) würde ich auch das "Handtuch werfen" oder aber du setzt dich durch (bei den "Alten"), nützt das vielfältige Bildungsangebote der Landwirtschaftskammer und stellst deinen Betrieb nach deinen Erfordernissen maßgeschneidert auf! ;-)
Zurück zur Frage: Ich halt´s mit der Helmar, wir haben vermutlich langfristig gesehen auch einen Auslaufbetrieb. Aber wer weiß das schon was in 12 - 15 Jahren (mein Pensionsantritt) alles passieren kann.....
MfG Sturmi

  24-11-2009 09:45  fgh
wann haut ihr den >Hut drauf??
Ich hau den Hut sicher noch lange nicht drauf... Auch wenn irgendwann Phasen kommen, wo eventuell einmal nichts zu verdienen ist, naja andere haben auch teure Hobbys.. aber momentan ist es noch ein gewinnbringendes.


  24-11-2009 09:54  ANDERSgesehn
wann haut ihr den >Hut drauf??

zum nachdenken!

die heutige jugend!

vor ein paar wenigen tagen hat sich in meiner nachbar mit 20 jahren erschoßen.
er war nach aussenhin wie ein baum eine führungsperson in seiner gruppe.
er schickte an seine exfreundin ein abschieds-sms. leider waren die nahen freunde, die wiederum das sms weitergeleitet wurde, zu langsam um diese kurzschlußpanik zu verhindern.

heute sieht es so aus als würde jedes WORT und jede tat einen zu nahe kommen.
ich frag mich nur, wo der normale hausverstand, selbstbewußtsein, ziele und träume, die die heutige jugend verwirklichen bleiben.

lg
ANDERSgesehn.

ps:man bekommt nur situationen ins leben, die man lösen kann!



  24-11-2009 10:54  AnnaBolika
wann haut ihr den >Hut drauf??

@ANDERSgesehn

wie meinst du das?

>>>man bekommt nur situationen ins leben, die man lösen kann!

  24-11-2009 11:42  Haa-Pee
wann haut ihr den >Hut drauf??
verehrte annabolika ich hoffe du kannst dich auch bald "lösen" ;-)
dadurch erhöhen sich meine chancen;-)

  24-11-2009 12:01  AnnaBolika
wann haut ihr den >Hut drauf??

@lieber haapee

Wie meinst DU denn das mit dem "lösen"?
Verwenden nicht auch Hundebesitzer diesen Ausdruck???

Also, schiess los.....ich bin offen für neues ;-)

Lg Anna

  24-11-2009 12:30  beginner
wann haut ihr den >Hut drauf??
an alle die aufhören...bitte unbedingt melden...ich übernehme...

beginner

  24-11-2009 12:35  bergbauer310
wann haut ihr den >Hut drauf??
5 Mio und de Hüttn ghört dir BEginner


  24-11-2009 12:45  kraftwerk81
wann haut ihr den >Hut drauf??
incl. der Arbeitsgreise?

  24-11-2009 12:48  Icebreaker
wann haut ihr den >Hut drauf??
Ich befürchte, wenn die incl. sind, muss der farmboy die 5 Mille zahlen ;-)

  24-11-2009 12:51  MF7600
wann haut ihr den >Hut drauf??
ich würds auch übernehmen!!

  24-11-2009 13:06  hardl1266
wann haut ihr den >Hut drauf??
@ Farmboy
Wenn Du sagst 5 Mille für deine Hütte dann mußt schon was besonderes anbieten.
Immerhin 12.5 Euro pro m2 incl.Gebäude.Wo bist daheim . können auch gleich zum Notar fahren.Wenn ,s nicht 5 Mille wert ist hannst mir die Differenz ja gleich überweisen.

  24-11-2009 13:25  cowkeeper
wann haut ihr den >Hut drauf??
Dazu ein wunderbares Zitat aus Goethes Faust :

Was du geerbt von deinen Vätern hast,
erwirb es um es zu besitzen,
was du nicht nützt ist eine schwere Last,
nur was der Augenblick erschafft,
das kannst du nützen.

Hatte selten soviel Bedeutung wie heute. Erben bzw. übernehmen, weiterführen, kann eine schwere Last sein, wenn man es sich nicht auch selbst "erwirbt".

lg cowkeeper

  24-11-2009 13:26  cowkeeper
wann haut ihr den >Hut drauf??
Nochwas,

auch ich "hau den Hut nicht drauf", war selten so motiviert wie jetzt.


  24-11-2009 13:59  ginzo
wann haut ihr den >Hut drauf??
Heißt nicht umsonst: Wer nichts derheirat` und dererbt, bleibt a`
armer Hund bis er sterbt!!!!

  24-11-2009 14:05  fgh
wann haut ihr den >Hut drauf??
Bei uns heißts, alles was am erheiratet, braucht man nicht erarbeiten..

  24-11-2009 14:18  sturmi
wann haut ihr den >Hut drauf??
Die einen schätzen so ein Erbe zu wenig, Andere wiederum werden nie die Chance bekommen sich auf einem Bauernhof zu verwirklichen....
Macht das beste daraus, den das Leben ist eben kein Wunschkonzert!
MfG Sturmi


  24-11-2009 17:50  50plus
wann haut ihr den >Hut drauf??
In ca. 10 Jahren werf ich auch das Handtuch - und geh in Pension, wenn ich es erlebe.

Bei uns sieht es aus, als ob unsere Betriebsnachfolge gesichert wäre, auch wenn die Jungen andere Wege gehen als wir - jede Generation hat andere Herausforderungen und Ideen, die Begeisterung Neues auszuprobieren fehlt ihnen nicht. Ich hoffe, dass sie ihre Ziele verfolgen können und die Lebensqualität dabei nicht zu kurz kommt.

lg
50plus

  24-11-2009 20:57  Moarpeda
wann haut ihr den >Hut drauf??
gedanken !!

wer wird unsere höfe erben,
wenn wir nach der reihe sterben ?

wer macht unsere arbeit gern,
doch das interessiert sie nicht - die hohen herrn !

wenn ich sie seh in brüssel protzen,
wird mir schlecht und könnte kotzen !

der bauernstand einst hoch verehrt,
in der politik, scheint´s nicht´s mehr wert !

doch einen trumpf haben wir in der hand,
denn stirbt der bauer, dann stirbt auch das land !

und wenn´s in diese richtung geht,
ist´s für EUCH endgültig zu spät !



nicht von mir, aber (deswegen) gut ;-))


  24-11-2009 21:16  schellniesel
wann haut ihr den >Hut drauf??

24 jahre alt
4 jahre Bewirtschafter (überraschend aber doch begeistert)
Keine Lw schule besucht (also nicht vorbelastet)
Viele ideen bereits verwirklicht viel mehr noch im Kopf!
Inovative Betriebskonzepte
und vor allem Spaß an dem was ich mache
Handtuch werfen?
Noch lange nicht!
Stehe erst am Anfang!!
Mfg schellniesel



  24-11-2009 21:22  Haa-Pee
wann haut ihr den >Hut drauf??
cowkeeper selten so motitiviert wie jetzt?

klassischer fall von zweckoptimismus der in einer tieferen realitätsverweigerung verankert ist!

brandgefährlich ist diese motivation sie führt früher oder später in eine absolute verweigerung der realität inkl den damit verbunden fehlentscheidungen (zb neuen milchviehstall bauen weil bei der nächsten kommenden preishausse es ordentlich zum verdienen wird)

  26-11-2009 23:36  Mulchtechnik
wann haut ihr den >Hut drauf??
Hallo

Nun ich werde auf keinen fall aufhören denn wer rastet der rostet!
Und es gibt auch in jeder sparte ein tief aus dem man wieder raus muss also warum heute soviele alles negativ sehen in der Landwirtschaft verstehe ich nicht. Es gibt nur sicht nach vorne und nicht immer jammern sondern das beste draus machen und nicht immer nur schaun wenn die Förderungen kommen sondern mal versuchen meherere Standbeine aufbauen wenn eines mal nicht so läuft wie man sich das vorstellt das man noch andere Standbeine hat von den man leben kann und nicht gleich den Hut auf den Nagel hängen. Das geht doch in der Privatwirtschaft auch nicht.

und cowkeeper bei dir kommt es mir vor nur weil einer Motiviert ist meinst das er eine tiefe ralitätsverweigerung hat es gibt immer noch LW die nicht nur jammern sondern auch in schlechtern Zeiten etwas auf die Beine stellen. Wenn man motiviert ist heißt das ja nicht gleich das dann ein neuer Milchviehstall gebaut werden muss weil da kann man kosten sparen und líeber ein paar Jahre hadern und am Tag eine Stunde länger brauchen als ein neuer Stall und arbeiten das sich der krempl Zahl

Lg mulchtechnik