Unterpflügen von Maisstroh

Antworten: 14
  22-11-2009 09:03  flow
Unterpflügen von Maisstroh
Hallo Kollegen
Habe seit zirka 2 Jahren beim unterpflügen von Maisstroh massive Probleme obwohl mein Lohnunternehemer beim Maispflücker einen Unterbauhäcksler hat und ich selbst noch einmal mit dem Schlegelmulcher nachfahre!
Nun meine Frage kann das vom Pflücker abhängen oder vom Pflug, welche Pflücker verwendet ihr oder welcher Pflücker ist der beste vom Unterbauhäcksler her
oder liegt es am Pflug habe einen Pöttinger servo 45
danke für eure Hilfe oder Meinungen

  22-11-2009 09:41  johny6140R
Unterpflügen von Maisstroh
welchen Maisstroh Häcksler hast du ??? Hat dein Pflug Vorschäler oder Einlegebleche- Mollbleche oder Streifenkörper ????
Bei uns hat der Mähdrescher heuer noch an Olemac Pflücker mit Häcksler oben ghabt voll mit der Arbeit des Häckslers zufrieden !!! ab nächsten Jahr an Geringhoff Horizon Star mit UnterflurHäcksler. Und Nachfahren du ich mit einem HMF GU 275 mit Löffelschläger dann ist das Unterpflügen kein Problem.

  22-11-2009 11:50  Jophi
Unterpflügen von Maisstroh
Hallo !

Hatte das Problem mal mit Zwischenfrüchten. Habe dann große Scheibenseche vor jedes Schar gekauft, funktioniert seit dem Einwandfrei.

Jophi

  22-11-2009 12:24  Mawi
Unterpflügen von Maisstroh
Entscheidend, ob das Unterpflügen von Maisstroh geht oder nicht ist nur eines: Die Feuchtigkeit des Maisstrohs. Wenn das Maisstroh trocken ist kann der Pflug noch so gut eingestellt sein, es funktioniert einfach nicht, da die Vorschäler das leichte Maisstroh nur vor sich her stossen. Natürlich gibt es Faktoren, die das saubere Unterpflügen begünstigen: Idael wäre es, wenn du das Maisstroh güllen könntest (bessere Verrottung und dank der Feuchtigkeit kein Verstopfen). Vorschäler eher tief einstellen, damit sie gleich etwas Erde mitnehmen und mit dem leichten Maisstroh vermischt in die Furche fördern, Vorschäler falls möglich etwas nach hinten schieben, so dass die Scharen bereits die Erde wenden, wenn der Vorschäler ins Stroh greift, in Extremsituationen ev. Vorschäler ganz abmontieren (Pflugarbeit ist dann natürlich nicht mehr ganz schön, aber immer noch besser als wenn es dir das Maisstroh aufschiebt). Pflug mit grossem Körperabstand und grosser Rahmenhöhe wählen, Scheibenseche tendenziell besser als Anlageseche. Zudem spielt auch der Boden eine Rolle. Auf leichtem Boden hast du viel mehr Probleme als auf schwerem Lehmboden, da die "Erdwürste" das Stroh besser mitnehmen als auf leichtem Boden, wo du sowieso schon Mühe hast, die Erde sauber zu wenden. Das Fabrikat des Maispflückvorsatzes hat meiner Meinung nach überhaupt keinen Einfluss, auch die Unterschiede von Pflugmarke zu Pflugmarke werden nur klein sein.
Ich hatte letztes Jahr auch Probleme mit dem Unterpflügen von trockenem Maisstroh: Olimac-Maispflücker, zusätzlich noch gemulcht: alle ca. 10 m musste ich mit dem Pflug zurücksetzen, es war zum Verzweifeln. Dann habe ich gewartet, bis es einmal ins Maisstroh geregnet hatte und dann konnte ich mit dem gleichen Pflug hektarweise pflügen, ohne nur einmal wegen einer Verstopfung zurücksetzen zu müssen.


  22-11-2009 12:35  dblondeau
Unterpflügen von Maisstroh
versuchs mal mit einen eco-dyn gerät.

  22-11-2009 13:07  flow
Unterpflügen von Maisstroh
Hab einen OMARV TFR280 Schlegelhäcksler Bj 2000
Pflug ist mit hydr Steinsicherung mit Streifenkörper und Vorschäler Bj 2008

  22-11-2009 15:43  wernergrabler
Unterpflügen von Maisstroh
Hallo!

Dass es bei feuchtem Maisstroh leichter ist stimmt. Funktioniert aber auch bei trockenem Gut.
Die Einstellung des Vorschälers und die Geschwindigkeit sind wichtig.
Er sollte auf der Landseite länger sein und somit einen kleinen Erdbalken vorab abheben und in die Furche werfen.

Bei mir funktionierts super.
Kannst ja in meinem Fotoalbum nachsehen. (Oktober - November 09)
Regent Saturn 2. Vorschäler ca. 5 - 6 Jahre.

mfg
wgsf

  22-11-2009 18:43  schellniesel
Unterpflügen von Maisstroh
Oflugeinstellung ist mal das was passen muss oft geht es trozdem nicht besonders gut.

Wie gemulch wird kann auch schon ausschlaggebend sein. Y-messer sind da sicher besser da das stroh hier noch besser zerkleinert wird was bei den loffeln nicht der fall ist.
Und ob der Auswurf offen ist oder über die hintere walze geht. Hat den vorteil das das Stroh an den boden gedrückt wird und nicht so locker liegt.
Generell war es in den letzten jahren im herbst immer sehr warm und so verottete das Maisstroh nicht gut sondern es wurde immer trockener was ja das Pflügen nicht begünstigt.. Etwas länger warten wenn es geht oder am Morgen oder abends Pflügen gehen wenn es taunass ist.
hilft auch schon.
Oft steckt der teufel im detail.
Mfg schellniesel

  22-11-2009 20:48  Haa-Pee
Unterpflügen von Maisstroh
da kann ich nur sagen einen ordentlichen pflug kaufen!
dann erübrigt sich die maisstroh häckslerei usw derweil du häckselst pflügen andere schon das halbe feld .....

pöttinger servo hatten wir zur probe den haben wir nach einem hektar schon wieder zurückgestellt! das ist kein pflug sondern zusammengeschweisstes eisen.....

pflügen mit Vogel&Noot ohne furcht und not....jedes material ob trocken,nass oder meterhohe begrünung.

wichtig ist hohe rahmenhöhe mit hohem material durchgang und zur bodenart passende mollbleche(sandböden sind schwieriger zu pflügen bzgl verstopfen!)gibts spezielle maisstroh vorschäler!
vorschälereinstellung leicht auf griff und schräg nach hinten versetzt.



  22-11-2009 21:18  Talbauer
Unterpflügen von Maisstroh
Hallo Haapee!

Maisstroh pfluegen mit Poettinger und Vogel und Noot kein Problem. Aber diese Pfluege kanns nach fuenf Jahren vergessen. Mollbleche sind zu Ende.

Habe jetzt einen Kvernelandpflug wieder seit fuenf Jahren. Fast kein Materialverschleiss.

MfG
Talbauer

  22-11-2009 22:50  Newbie
Unterpflügen von Maisstroh
Am einfachsten und wenn sonst nix hilft - grubbern statt häckseln

  22-11-2009 23:21  Josef_Knecht
Unterpflügen von Maisstroh
@haapee

"...das ist kein pflug sondern zusammengeschweisstes eisen.."

"§ 111 Üble Nachrede"

Auszug:
...Wer die Tat in einem Druckwerk, im Rundfunk oder sonst auf eine Weise begeht, wodurch die üble Nachrede einer breiten Öffentlichkeit zugänglich wird, ...



  23-11-2009 09:52  derek
Unterpflügen von Maisstroh

was habt ihr für probleme mit euere pflüge ob naß oder trocken,gehäckselt oder
nicht alles scheiß egal
kaufts euch einen LEMKEN da brauchst das alles nicht
ist der beste pflug derzeit hab schon fast alle probiert

mfg derek

  23-11-2009 11:56  Haa-Pee
Unterpflügen von Maisstroh
erratum !!!....lieber knecht und ein solcher wirst du immer bleiben.

ein pflug ist kontruktionsbedingt aus mehreren komponenten zusammengeschweisstes eisen unterschiedlicher güte....

der tatbestand der üblen nachrede besteht darin dass du mein lieber freund

VORSÄTZLICHE VERLEUMDUNG nach:

§ 297. (1) Wer einen anderen dadurch der Gefahr einer behördlichen Verfolgung aussetzt, daß er ihn einer von Amts wegen zu verfolgenden mit Strafe bedrohten Handlung oder der Verletzung einer Amts- oder Standespflicht falsch verdächtigt, ist, wenn er weiß (§ 5 Abs. 3), daß die Verdächtigung falsch ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr, wenn die fälschlich angelastete Handlung aber mit einer ein Jahr übersteigenden Freiheitsstrafe bedroht ist, mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren zu bestrafen.

.....betreibst!

die aussage dass pflüge aus zusammengeschweissten eisen bestehen ist eine tatsache.

deine aussage mir eine strafbare handlung zu unterstellen würde wenn es wenn es mir mit dir nicht zu müssig wäre garantiert ein nettes taschengeld von dir einbringen...;-)


  23-11-2009 14:04  Moarpeda
Unterpflügen von Maisstroh
@josef knecht + haapee

des seds ma jo richtigi adwokadn

das strafausmaß der in diesem forum begangenen tatbestände, dürfte tausende von jahren betragen und auch ich würde schon längst den gefängnisgarten biologisch bewirtschaften.

am besten erscheint mir noch zu sein, alten mütterchen die handtasche zu zupfen (har har har panzerknackermäßig) oder knackige joggerinnen im stadtpark zu vergen......

da kommt man wahrscheinlich mit einer anzeige auf freiem fuß davon und der psychi macht du du du kleiner schlingel du.


hoffentlich belangt mich jetzt niemand wegen § 987654321 absatz cba in der zuletzt 1855 abgeänderten fassung wegen anstiftung.

bin schon wieder weg, nix fia unguat