Küchenmesser schleifen

Antworten: 6
  15-11-2009 12:28  eli07
Küchenmesser schleifen
Hallo,
was habt ihr für Methoden um eine Scharfe Klinge am Zerlegemesser zu erhalten?
Wir haben zwar halbwegs scharfe Messer, aber der Traumschliff ist
uns noch nicht gelungen.

Gruß, Eli07

  15-11-2009 16:02  paznaunerbua
Küchenmesser schleifen
meiner erfahrung ,wenns viel in gebrauch ist brauchts halt ab und zu einen neuen schliff .lg w

  15-11-2009 16:12  Johannfranz
Küchenmesser schleifen
Bezüglich Messerschleifen wird Dir wohl ein( Profi - ) Metzger die schärfste Antwort geben können !

  15-11-2009 16:36  browser
Küchenmesser schleifen
Ich nehme einen japanischen wasserstein
funktioniert sehr gut


  15-11-2009 17:43  Hausruckviertler
Küchenmesser schleifen
Für den Grobschliff einen Nassschleifstein und für den Feinschliff einen Abziehstahl genannt Streicher oder einen ganz feinen Stein auch Arkansas genannt.

  16-11-2009 04:41  68er
Küchenmesser schleifen
ich hab einen bandschleifer,u anstat der schleifscheibe hab ich eine abziehscheibe montiert.bei der fleischervereinigung gekauft. beim schleifen must auf die schneid schaun,wennst nix weises mehr siehst,dann abziehen. beim arbeiten immer mit dem streicher.

  16-11-2009 08:19  enzeflo
Küchenmesser schleifen
Hab eine Tormek Schleifmaschine mit verschiedenen Halterungen. Kann damit verschiedenste Messer, Scheren, Hobelmesser, verschiedenste Stemmeisen, Äxte, ... schleifen. War keine günstige Investition, aber die erzielten Ergebnisse sind vom Feinsten! Kenne keine andere Schleifmaschine, mit der man auf einfachste Weise solche Ergebnisse erzielt.

Demovideo gibts unter:
http://www.youtube.com/watch?v=ZqYbD_UUT-Q