Erfahrungen mit Bargam Feldspritzen ?

Antworten: 3
  09-11-2009 13:25  Nobody
Erfahrungen mit Bargam Feldspritzen ?
Die Anschaffung einer neuen Feldspritze steht an. Nun bin ich da auf die Feldspritzen der Fa. Bargam gestoßen und das Angebot ist attraktiv.
Deshalb würden mich Erfahrungen von Praktikern mit dieser Marke interessieren.

Danke
Nobody

  10-11-2009 21:28  malotru
Erfahrungen mit Bargam Feldspritzen ?
Hallo Nobody,
ich habe zwar selbst keine Bargam-Spritze, in der Nachbarschaft läuft aber eine. Die Maschine wurde da auch nur wegen des Preises gekauft (2200 Liter gezogen, 15m), unter 20.000,- Euro. Man darf aber keine Ansprüche speziell an das Gestänge stellen, das taucht in einer Tour im Feld links und rechts im Bestand ein bzw. hat Bodenkontakt. Dauerhaltberkeit fraglich. Fahrgeschwindigkeit höher als 6 km/h schier unmöglich. Schneller könnte er aber auch nicht fahren, weil ihm eine zu kleine Pumpe verkauft wurde und somit bei entsprechender Rührleistung zu wenig Spritzleistung gebracht wird. Aus meiner Sicht nicht sehr vertrauenswürdig. Der Preis ist zwar echt ein Hammer, das Gerät kann aber weit nicht mit namhaften Herstellern wie Rau, Hardi oder Amazone mithalten.

Gruß, Malotru.

  11-11-2009 21:21  Norbert 68
Erfahrungen mit Bargam Feldspritzen ?
Hallo
Wir haben seit einem Jahr eine Bargam - Feldspritze auf dem Betrieb laufen.(2700 Liter,21 m Balken) Nach kleinen Anfangsschwierigkeiten sind wir aber zufrieden. Etwas verwirrend waren am Anfang die verschiedensten Absperrhähne und Umstellungsmöglichkeiten. Pumpenleistung ist meiner Meinung in Ordnung. Der Spritzbalken liegt auch bei 9kmh sehr ruhig. Wenn das Feld nicht eben ist, kann das Gestänge nichts dafür. Die hydraulische Klappung geht vielleicht etwas zu ruckartig, ein Hydraulikschlauchanschluß ist einmal geplatzt. Aber 10.000,- Euro im Vergleich zur Amazone sind auch nicht zu verachten. Mfg Kappe.

  17-11-2009 21:21  gaudibauer
Erfahrungen mit Bargam Feldspritzen ?
bargam war ein reiner Balkenhersteller der für namhafte Hersteller produziert hat, die sind gut angekommen und dann haben sie selber gegonnen spritzen zu produzieren,
Armaturen kommen von ARAG wie Amazone, Pumpen kommen von Comet oder Annovi---wie Amazone, e-teile gibts somit überall
mfg