Auslauf beim Anbindestall

Antworten: 1
  01-11-2009 17:48  fredl0699
Auslauf beim Anbindestall
Hallo
Ich möchte für meine Milchkühe einen Auslauf bauen. Wieviel m2 soll ich pro Kuh machen, wie reinigt Ihr den Auslauf, soll ich einen Teil Überdachen. Ich möchte meine Kühe nur Tagsüber in den Auslauf geben, brauche ich da Liegeflächen. Den Auslauf möchte ich Westseitig bauen, da es nicht anders möglich ist, brauche ich da einen Windschutz.
Lg
fredl

  01-11-2009 20:56  Moarpeda
Auslauf beim Anbindestall

habe am anfang auch immer die viecher hinaus und hineingelassen, abhängen, anhängen - die unendliche geschichte.

dann fragte einmal der biokontrollor " und das ist eh ein laufstlall ?"

und es machte klick, warum eigentlich nicht ?

seither gehen sie aus und ein wie sie wollen, d.h. sie gehen sehr selten hinein.

wenn du gnügend platz hast, dann gib ihnen ein ordendliches stück weide, wo sie immer sein können - keine investition, weil kein dach, kein mistproblem

...und warum nur tagsüber ?