Mf Getriebe 32/32 auf 16/16 umbauen

Antworten: 4
  11-10-2009 13:21  Guenther1
Mf Getriebe 32/32 auf 16/16 umbauen
Wer kann mir sagen warum daß 32/32 Getriebe so anfällig sei. Habe mir vor einem Jahr den Traktor gekauft,biss auf dass öfteren Schalten läuft es sehr gut. Wer kann so etwas umbauen,was kostet dass, stehts dafür oder nicht? Bj 87. 3050 A Mf Turbo. Ab wann ist ein Motorservice fällig,es ist ein 4.236 Perkins Turbomotor. Wie lange halten die,was haben die Motoren für eine Laufleistung.Woher bekomme ich ein günstiges Reperaturhandbuch.

Vielen Dank für eure hilfe.

  11-10-2009 14:39  hank36
Mf Getriebe 32/32 auf 16/16 umbauen
hy
zu deiner frage, die Perkinsmotoren sind eigentlich langleblich bis auf gelegentliche Undichtheit der Kopfdichtung, zu deiner Frage 32x32, ja da gabs proleme wurden aber damals auch auf garantie umgebaut, aber wennst keinen Probleme hast warum umbauen..kostet sicher ein paar tausend Euro.. Aber trozdem viel Spass mit deinen Mf..Hab selber zwei

  11-10-2009 17:47  welli
Mf Getriebe 32/32 auf 16/16 umbauen
Hallo hank36

Warum umbauen wenn´s funktioniert?
Merk dir eines: Niemals mit gezogener Handbremse fahren, da ist das 32/32 sehr empfindlich!


  11-10-2009 20:30  Fergi
Mf Getriebe 32/32 auf 16/16 umbauen
SERVUS! mich würde interessieren wie viele stunden du drauf hast. wen beim motor der servis immer gemacht wurde, brauchst du dir keine sorgen machen. der 3050er turbo hat zwar keinen original turbo drauf , aber wie gesagt bei regelmässigem servis , hält die maschine. beim getriebe ist es ähnlich wen du ordentlich schaltest, hält auch dieses getriebe viele tausend stunden. mfg


  11-10-2009 22:06  Guenther1
Mf Getriebe 32/32 auf 16/16 umbauen
Hallo. Hab fast 5000 St. drauf. Aber beim Schalten raucht er ein wenig blau. Braucht aber kein Wasser und auf ca 100 St 1 Liter Öl.Hatte aber vor 200 St ein komplettes Service mit Ventieldeckeldichtung alles einstellen und Leistungstest. Daher mach ich mir etwas sorgen.