Antworten: 1
norbert701 11-12-2008 17:14 - E-Mail an User
Blauzungenkrankheit
ich suche landwirte die geeimpft haben und die uns ihre erfahrungen ehrlich mitteilen, ich will keine geschichten hören wie: unser milchführer hat erzählt dass usw.
ich bin der meinung tatsachenberichte der bisher betroffenen bauern würden uns am ehesten weiterbringen!
l.g. norbert



Isbary Bioland antwortet um 11-12-2008 19:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Blauzungenkrankheit
Ich habe schon mit vielen geimpften bzw nicht geimpften Betrieben gesprochen. Es sind keine auffälligen Nebenwirkungen, Todesfälle oder Aborte aufgetreten. Niemand ist glücklich über die Impfung aber viele Gerüche darüber sind einfach nicht war bzw. erfunden. In ganz Tirol das bereits geimpft ist gab es keine Probleme und auch keine Hirnschäden etc. wie es in manchen Pamphleten geschrieben wurde.

In Deutschland wurde in einem Bundesland nicht geimpft und manche Rindviecher haben nach test Antikörper gebildet ohne merkbar erkrankt zu sein. Eine ältere Kuh ist aber gestorben. Allerdings wurde danach nicht untersucht. Es ist mir auch ein Fall bekannt wo eine Kuh ganz elendig an BT zugrunde ging. Das möchte ich meinen Viechern jedenfalls ersparen....


Bewerten Sie jetzt: Blauzungenkrankheit
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;153836




Landwirt.com Händler Landwirt.com User