Baureihe Serie 40 von Case IH

Beschreibung
Im Jahr 1990 wurden die 40er Modelle von Case IH präsentiert. Diese Serie bestand aus insgesamt sechs Modelle mit den Bezeichnungen: 440, 540, 640, 740, 840 und 940. Das kleinste Modell war mit einem Dreizylinder-Motor mit 2.536 ccm Hubraum ausgestattet, der eine Leistung von 40 PS bei 2200 U/min erreichte. Das Topmodell, der Case IH 940 besaß einen Vierzylinder-Dieselmotor mit 3911 ccm Hubraum und einer Leistung von 72 PS.

Bewerte diese Baureihe

Melden Sie sich an, um eine Bewertung zu schreiben


Noch nicht registriert? Hier registrieren!

940 A

PS: 72
Zylinder: 4
Produktionszeitraum:  1990 - 1992
Serienausstattung: Allrad

840 A S3

PS: 67
Zylinder: 4
Produktionszeitraum:  1990 - 1994
Serienausstattung: Allrad

740 A FM

PS: 60
Zylinder: 4
Produktionszeitraum:  1990 - 1994
Serienausstattung: Allrad

640 A FM

PS: 52
Zylinder: 3
Produktionszeitraum:  1990 - 1994
Serienausstattung: Allrad

540 A

PS: 45
Zylinder: 3
Produktionszeitraum:  1990 - 1991
Serienausstattung: Allrad

540 FM

PS: 45
Zylinder: 3
Produktionszeitraum:  1990 - 1994
Serienausstattung: Hinterrad

440

PS: 41
Zylinder: 3
Produktionszeitraum:  1990 - 1993
Serienausstattung: Allrad


Videos

Gebrauchte Case IH Serie 40 Traktoren

Case IH 840 A S3
PS (KW): 67 (50)