Antworten: 2
naturbauernhof 14-11-2007 09:07 - E-Mail an User
Handymasten
@ Eicher

Wenn du dir einen Handymasten montieren willst, werden dich die Nachbarn wahrscheinlich früher oder später lünchen, da die Auswirkungen wie Mountainman dies beschreibt fatal sind und sich die Frage des reinen Überlebens nach dem Faustrecht ausgetragen wird da das Staatsrecht auf der anderen Seite ist.



Mountainman antwortet um 14-11-2007 11:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Handymasten
faustrecht werde ich keines austragen, doch es wird so sein wie es damals war bei Contergan - tut nix, macht nix, so wird es bei den handymasten sein und auch bei Gentechveränderten Lebensmitteln. Mir tun heute schon meine urururenkel leid, wenn dafür büßen müssen was unsere so gscheitete politik im 20. und 21. jahrhundert alles verbrochen hat.


eicher1 antwortet um 15-11-2007 10:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Handymasten
Hallo,

leider ist das Thema auf 3 Treads verteilt , bin aber sehr froh über diese Rückmeldungen , weiters sind hier auch einige Betroffene über Unterstützungen dankbar . Ich würde allerdings nicht einen bauen lassen , auch nicht wenn ich mit meinem Nachbarn zerkriegt wäre , obwohl ich diesem umgekehrt das schon zutraue , weil der alles macht was nach Geld riecht (er sitzt ja in der Gemeinde auch ziemlich weit vorne ) und macht so alles was man als Fortschritt ansieht auch wenn sich später herausstellt das es unfug ist, das läßt aber diese Genossen kalt.
mfg
Eicher
Eicher


Bewerten Sie jetzt: Handymasten
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;88456




Landwirt.com Händler Landwirt.com User