Verwendung Winawitzbirne

Antworten: 6
User Bild
little 18-10-2020 14:21 - E-Mail an User
Verwendung Winawitzbirne
Frage an die Mostprofis hier im Forum:
Wir haben vor 3 Jahren eine Fläche dazubekommen wo eine Reihe Winawitzbirnen steht. Bis jetzt haben wir keine Verwendung dafür, weil sie angeblich nicht zum Saft machen geeignet sind. Die Bäume sind etwa 25 Jahre alt, und zum Ausreißen erbarmen sie mir. Was kann man wirklich damit machen?
Kann mir wer weiterhelfen, sonst werden sie wir doch umwandeln auf eine Apfelreihe.
little

User Bild
198731 antwortet um 18-10-2020 16:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Verwendung Winawitzbirne
ein kluger Kerl wie Little könnte Most machen

User Bild
179781 antwortet um 18-10-2020 20:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Verwendung Winawitzbirne
Wenn er den dann alles selber trinkt, ist es nichts mehr mit kluger Kopf. Bei uns machen welche Birnensaft (alkoholfrei) daraus. Der schmeckt ganz gut. Nur kennt das halt niemand und ist nicht so leicht zu verkaufen.

Gottfried

User Bild
mostkeks antwortet um 18-10-2020 21:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Verwendung Winawitzbirne
Eine der besten Birnen für Birnensaft. Schön knackig verarbeiten! Wird auch ein hervorragender Most wenn sie frisch und sauber verarbeitet werden. Wäre echt schade gesunde Bäume auszureißen wenn sie gerade so richtig in Ertrag kommen.

lg


User Bild
little antwortet um 19-10-2020 06:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Verwendung Winawitzbirne
@mostkeks
Mit den Leuten die ich gesprochen habe, haben mir eben vom Saft machen abgeraten. Das man sie eben nur mosten kann. Wir selber trinken keinen Most, aber Saft benötigen wir jede Menge für uns.
Kann man sie zum Apfelsaft auch beimeingen oder ist es besser einen reinen Sortensaft zu machen.
little


User Bild
Peter06 antwortet um 19-10-2020 08:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Verwendung Winawitzbirne
Es wird Dir nicht erspart bleiben, dass für Dich selbst herauszufinden.
Einfach einmal die Probe aufs Exempel zu machen.
Eine kleine Charge sortenreiner Birnensaft, eine mit Apfel-Birne gemischt.

Sollte der Saft zu "hantig" werden, kann man immer noch Nektar daraus machen...

Und brennen lässt sich die Birne ganz sicher...


User Bild
mostkeks antwortet um 19-10-2020 13:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Verwendung Winawitzbirne
Wie Winawitz hat normalerweise nicht all zu viel Gerbstoff. Ansonst bei der Klärschönung etwas mehr Gelatine (Erbigel). Wenn du das Gefühl hast der Presssaft schmeckt leicht belegend ca. 20-30g/hl Wenn er deutlich adstringierend ist 50-60g/hl. Einrühren, kosten und wenn er noch nicht passt nochmal Erbigel dazu. Wenn du zu viel erwischt hast (bleibt trüb) etwas Kieselsol nachdosieren. Kieselsol brauchst du sonst nicht bei Birnen.
Wenn du das ganze mit Äpfeln mischt einfach nach Gefühl und Anteil etwas mehr Gelatine als beim AS

Vielleicht hast du mit Leuten gesprochen die gerne mal auf ein Glas Most oder Schnaps vorbeikommen möchten - da würde ich auch vom Saftmachen abraten (-;

Bewerten Sie jetzt: Verwendung Winawitzbirne
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;635089





Landwirt.com Händler Landwirt.com User