Antworten: 3
User Bild
zifanken 09-10-2020 07:49 - E-Mail an User
Perkins problem
grüße euch im lindner 1600 ist ein 3.152 perkins turbo verbaut jetzt wurden bei zwei traktoren die stirnräder erneuert und beide machen ein surmendes geräusch (es wurden nachbau stirnräder vom prillinger eingebaut beide in meisterwerkstätten ich habe einen zerlegt und finde keinen fehler kennt jemand so ein problem und kann uns weiterhelfen

User Bild
MasseyFerguson antwortet um 09-10-2020 20:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins problem
Hallo kenne das Problem , Orig. ist ein Stirnrad aus Guss verbaut und gerade Verzahnt die Verzahnung nützt sich ab , es gibt ein Zwischenrad aus Stahl , das sollte länger halten, alle Zahnräder überprüfen auch das Zwischenrad vom Ölpumpenantrieb . Da die Hydraulikpumpe auch über die Stirnräder angetrieben wird ist der Verschleiß noch grösser?

User Bild
zifanken antwortet um 10-10-2020 14:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins problem
ja es werden 7 zahnräder angetrieben

User Bild
beglae antwortet um 11-10-2020 08:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Perkins problem
davon hab ich noch nie gehört, bei meinen MF 294 hat einmal die Hdy. Pumpe blockiert dadurch sind auch ein paar Stirnräder beschädigt worden , aber seit den Vorfall hat der Motor ein anderes Geräusch.


Bewerten Sie jetzt: Perkins problem
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;634352





Landwirt.com Händler Landwirt.com User