Antworten: 3
User Bild
ChrH 29-09-2020 15:45 - E-Mail an User
Bodenwert Wald
Was kann man in Niederösterreich, abgelegen im Mostviertel auf ca 900hm als Bodenwert für Wald ansetzen? Wieviel würdet ihr hoch oben, also schon eher Almfläche als Wiesenfläche pro m2 bezahlen?

User Bild
flo a. antwortet um 30-09-2020 14:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bodenwert Wald

0,1€ pro Bonität ...sprich 0,6-1,2€/m2 als grober richtwert

User Bild
ChrH antwortet um 05-10-2020 12:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bodenwert Wald
Hallo, Danke für die Antwort.
Das gilt für Wald oder Weide auch?

User Bild
Ziegenbua antwortet um 05-10-2020 14:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bodenwert Wald
Wenn es weit genug weg von Tourismusgebieten und nicht nur bedingt maschinell bewirtschaftbar ist, dann ja.
Ansonsten bestimmt die Nachfrage den Preis.


Bewerten Sie jetzt: Bodenwert Wald
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;633730






Landwirt.com Händler Landwirt.com User