Traktorreifen 650 60 42

Antworten: 4
User Bild
DA CHEF 26-09-2020 20:21 - E-Mail an User
Traktorreifen 650 60 42
Grias eich Werte Kollegen lieber Richard ,

Meine Frage zu Traktorreifen 650 er 42 er..

Man hört extrem viel verschiedene Meinungen zu den Unterschiedlichen Herstellern.

Als Standard Beteifung verwenden einige Hersteller Mitas ..wo der ein oder andere Verkäufer meint nimm sie auf keinen Fall um 1500 € Aufpreis gibts Trelleborg..


Der nächste meint nimm keine Trelleborg die sind sehr unruhig zu Fahr beginn wenn die Maschine gestanden ist...
Lass die Mitas drauf oder greif ins gesparte und leg nochmal 1500 auf den Trelleborg drauf dann bekommst in Michelin....

Lieber Richard was soll ich machen den Mitas als Standard nehmen

1500 auf den Mitas für Trellborg aufzahlen und vl dafür einen schlechteren Reifen zu haben als den Mitas um mehr Geld.

Oder gar ca 3000 auf den Mitas drauf legen und dafür in Michelin fahren...

Traktor 50km/h ,
Ca 200 Ps
Ackertraktor.
Lg

User Bild
gerli84 antwortet um 26-09-2020 22:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorreifen 650 60 42
Servus Chef
Bei der Reifen Marke kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen. Ich hab auf meinen Traktoren Michelin drauf und bin zufrieden, mit den anderen Marken hab ich keine Erfahrung.
Für mich stellt sich die Frage wieso einen 650 Reifen? Bei 200 PS würde ich zu einem 710 tendieren....
Mfg

User Bild
DA CHEF antwortet um 27-09-2020 07:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorreifen 650 60 42
Meine Überlegung für den 650 er wäre das ich dann vorne 540 er montieren könnt und einen doch bedeutlich besseren Lenkeinschlag hätte ...

Zusätzlich ist der 710 beim pflügen doch recht Grenzwertig...

Weiters fahren wir doch einiges auf der Straße wo doch jeder cm zählt in der Breite und der 650 doch der günstigere ist

User Bild
richard.k(p6614) antwortet um 29-09-2020 06:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorreifen 650 60 42
Guten Morgen Cheffe,

hab den Beitrag erst jetzt gesehen, sorry.

Ich nehme an, du hast einen Tippfehler und es geht um 650/65R42, weil mir wäre nicht bekannt, dass Mitas den Reifen baut.

Also in der Traktorklasse würde ich keinen Mitas drauflassen. Bei den kleinen, circa 70 bis 100 PS Maschinen funktionieren die Mitas auch, aber das ist eine andere Liga.

1500 Aufpreis verstehe ich auch nicht, das ist zu viel, geschweige denn 3000 für den Michelin. Trelleborg und Michelin sind in etwa gleichpreisig.

LG,
Richard


User Bild
44FF antwortet um 29-09-2020 08:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorreifen 650 60 42
Hallo Chef, Wieso gehst du nicht auf 650/85R 38 ?.
Hat größeren Durchmesser , hat höhere Tragfähigkeit kannst mit weniger Druck fahren macht sich länger als der 650/65R 42.

LG 44FF

Bewerten Sie jetzt: Traktorreifen 650 60 42
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;633522





Landwirt.com Händler Landwirt.com User