Nebenerwerb Aufbauen

Antworten: 25
ben.h(8pq2) 28-06-2020 13:41 - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Mahlzeit,
Ich möchte mit 25 Rindern und 25 Milchkühen und 200 Hektar Weide und Ackerland in den Nebenerwerb gehen. Ich möchte gerne alles selber machen und nichts vom Lohner machen lassen daher brauch ich tipps bei meinem maschinenpark bevorzugt von Claas. Ich möchte nür Getreide anbauen und keine Rüben und Kartoffeln.
Danke im Vorraus für alle Tipps.


steinbacher antwortet um 28-06-2020 13:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Hört sich für mich eher nach einem fulltime Job an oder betreut deine Frau Freundin bzw. Deine Eltern den Milchvieh Bereich.
War zwar keine hilfreiche Antwort aber ich schreibs trotzdem.
Zum Maschinen Park im Ackerbau kenn ich mich zuwenig aus bzw. Ob du bio bist oder nicht wäre sicher auch hilfreich bezüglich der Maschinen Auswahl.
Lg


michael.s(4em255) antwortet um 28-06-2020 13:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Hast Du genug Geld dir das Alles leisten zu können?

Außerdem ist ja nicht bekannt wo der Betriebsstandort ist und ob es Pachtfeld oder Eigentum ist.
25 MK und die gesamte Nachzucht hatten wir auch mal und das mit Pachtfeld und 13ha Eigentum



ben.h(8pq2) antwortet um 28-06-2020 14:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Mein Vater würd mich Unterstützen


ben.h(8pq2) antwortet um 28-06-2020 14:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Ich hab noch nichts gekauf oder sonstiges Hier gehts mir mehr um die Theorie und Geld wär kein Problem zudem würd ich Konventionel Arbeiten


richard.w(7n417) antwortet um 28-06-2020 14:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Typischer Fake Account


ben.h(8pq2) antwortet um 28-06-2020 14:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
richard.w(7n417) was soll das den Heißen ich hab mir einfach überlegt wie ich als 2 Standbein in die Landwirtschaft einsteigen kann da ist nichts mit Fake oder so


Mopi antwortet um 28-06-2020 14:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Glaub mit einem Steyr T80 wären 200 ha im Nebenerwerb zu machen. T84 wäre schön etwas overpowered.


stefan.u(gbz5) antwortet um 28-06-2020 14:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
warum schreibst du dann nicht, was du dir bisher überlegt hast?
Dann können die Leute die sich auskennen deinen Vorschlag optimieren.
Aber einen 5 Zeiler schreiben und zu erwarten, dass andere dein Betriebskonzept erstellen, das ist viel verlangt.
Zudem noch in einer nicht sehr realistischen, um nicht zu sagen provokanten, Größenordnung.
>50GVE + 200ha und das mit Milchvieh so locker nebenbei im Nebenerwerb wobei Geld keine Rolle spielt...


ben.h(8pq2) antwortet um 28-06-2020 14:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Danke für die Antwort aber ich bin nicht der Steyer Typ und 15ps ist etwas zu wenig ich denk da schon im bereich von 200 bis 250 ps


ben.h(8pq2) antwortet um 28-06-2020 14:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Ich persönlich hab geplant mit einem Axion 870 einem Arion 660 mit einem 10 m Schwader 12m Zetter mit einer Quadrant mit einem Schmetterlings und Frontmähwerk 5m Amazone Sähmaschine 20m Spritze Güllefass mit 15m Schleppschlauchsystem düngerstreuer mit 20m arbeitsbreite einem Avero oder Tucano Drescher und einem Fliegel Anhänger


meki4 antwortet um 28-06-2020 14:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Welche Arbeitszeiten hast Du im Hauptjob? bzw. wann bleibt dann Zeit für die Nebenbei Landwirtschaft?
Willst Du selber melken - oder mit Roboter?
Dann könnte man auch besser Auskunft geben.
Ich hab nicht ganz diese Betriebsgröße - ist aber ein Fulltime Familienjob.
Ich bin halt in kleinstrukturierten Gebiet - nicht 200 ha auf einem Feldstück.


xaver75 antwortet um 28-06-2020 15:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Finde ich gut, wenn man sich über solche Entscheidungen in jungen Jahren Gedanken macht, allerdings erscheint es mir hier etwas zu früh.
Wie Claas mit Bodenbearbeitungstechnik aufgestellt ist, ist mir auch nicht bekannt.
Wie sieht ein 10m Schwader aus? Ist das ein 3-Kreisel Seitenschwader?

mfg


michael.s(4em255) antwortet um 28-06-2020 15:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Also wenn Geld keine Rolle spielt kannst du das so machen den jedes Hobby kostet nun mal Geld.
Wer ohne Geld solche Pläne hätte, den würde ich nicht für Voll nehmen.


textad4091 antwortet um 28-06-2020 16:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Prioritätenliste, Fragestellungen:
1: Zeitmanagement
2: Wie viel Stunden im Nebenerwerb
3: Was ist, wenn der Vater nicht mehr kann oder einmal länger ausfällt
4: Wie stehen Frau/Freundin dazu, überspitzt formuliert: Was bringt die Landwirtschaft sowie die Freude daran, wenn man dies mit niemanden Teilen "darf"
Allerletzter Punkt: Maschinen der Marke xy werden angeschafft ....

Und das alles unter dem Gesichtspunkt, dass Geld eine untergeordnete Rolle spielt.


jakob.r1 antwortet um 28-06-2020 17:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Grüß Dich Ben, in schönen Gegenden kostet das Hektar landwirtschaftlicher Grund schnell mal 100Tausend Euro.
Nur mal zum Nachdenken.
Beste Grüße
Jakob


mittermuehl antwortet um 28-06-2020 17:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
3 Möglichkeiten...

Ben ist Fake

Oder er ist reicher Sohn ... sowas gibt es ... Ich hab 3 reiche Menschen vor der Nase die halt mal zur erbauung Landwirtschaft kaufen. Zweimal Sohn ... einmal Investmentberater der die Landwirtschaft zurErgänzung seiner Privatstiftung ganz nett fand ... aber keiner mit 200 Ha ...

Oder Ben denkt an die Mongolei, Grönland oder Australien...

So Ben real ist, könnte er ein paar Daten liefern. So er ein Fake ist .. noch ein Troll dem hier fad ist...



FeSt antwortet um 28-06-2020 18:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Ist doch komplett Powidl, ob es real ist, es gibt sowas auch, fertig.

Nur weil es manchen an Vorstellungskraft bzw. es vielleicht das Ortsübliche übersteigt, heißt das noch lang nicht, dass es sowas nicht gibt bzw. nicht funktioniert oder nicht machbar wäre.

Ein Freund von mir im Burgenland, macht auch gut 800ha zu ZWEIT (GmbH), wo heuer wieder 280ha Pacht dazu kommen, und weitere 1500ha an Dienstleistungen nebenbei und ist im Hauptberuf Informatiker/Medienmensch Geschäftsführer Vollzeitanstelle in Wien, hat ein geregelteres Familienleben als so manch anderer und ist auch noch ganz aktiv bei der FF.
Darum alles machbar mit der richtigen Einteilung.

Ben, kann gut gehen, muss aber kein gutes Invest werden, siehe Skepsis Kollegen.
Zumindest deine Planungen gehen in eine praktikable Richtung, wenn das Ziel die Eigenmechanisierung sein soll, doch vielleicht nicht alles auf einmal, und fürn Anfang externe Kapazitäten ordern/an Bord holen, allein schon um zu sehen, was für Größenordnung an Technik für Dich die Richtige ist/von Nöten ist.
Mähwerk reicht sicher was kleineres für den geplanten Viehstand, Kreiselheuer und Schwader auch, außer ist Strohabfuhr auf der gesamten Fläche geplant.
Die Arbeitsbreiten von Düngung und Pflanzenschutz sollten noch gesamtbetrieblich aufeinander abgestimmt sein/werden (dein Stichwort 15/20m) erst recht, wenn CTF (Controlled Traffic Farming) bei der Flächenbewirtschaftung das Ziel ist, hat auch der Drescher darauf abgestimmt zu sein.

Viel Erfolg und Spaß bei der Arbeit!


Vollmilch antwortet um 28-06-2020 18:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
@ben: was genau ist jetzt deine Frage?

Für die paar Rindviecher reicht ein großes Heckmähwerk (vielleicht mit Aufbereiter) und ein 1 oder 2 Kreiselschwader aus. Zetter würde ich mir sparen (ausser du willst Heumilch produzieren). Güllefass mit Schleppschuh, kleiner Futtermischwagen

Eine nette Direktsämschine, Spritze, Düngerstreuer, Drescher..

Über welches Land reden wir?

Alles Gute!
Vollmilch


michael.s(4em255) antwortet um 28-06-2020 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Also wenn Geld keine Rolle spielt kannst du das so machen den jedes Hobby kostet nun mal Geld.
Wer ohne Geld solche Pläne hätte, den würde ich nicht für Voll nehmen.


michael.s(4em255) antwortet um 28-06-2020 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Also wenn Geld keine Rolle spielt kannst du das so machen den jedes Hobby kostet nun mal Geld.
Wer ohne Geld solche Pläne hätte, den würde ich nicht für Voll nehmen.


matl99 antwortet um 28-06-2020 20:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Hallo,

200ha und der dazugehörige Fuhrpark ergibt eine Zahl mit sehr vielen Nullern, aber wenn Geld eh keine Rolle spielt.........


falkandreas antwortet um 28-06-2020 21:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Ben oder browser??


Klammeraffe antwortet um 29-06-2020 07:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Landwirtschafts Simulator 2020?


Klammeraffe antwortet um 29-06-2020 12:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Landwirtschafts Simulator 2020?


farmerJT antwortet um 29-06-2020 14:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nebenerwerb Aufbauen
Welche Landw. Ausbildung hast du?
Wie viel Fläche und Tiere hast du jetzt? Betrieb überhaupt vorhanden?

Also Wenn Geld keine Rolle spielt und das Ganze im Nebenerwerb gemacht wird, würd Ich nicht mit so Kleingeräte herumwurschteln wie du vor hast. Die ganze Arbeit soll ja am Samstag und Abends geschehen und die LW keine Belastung sondern ein angenehmes Hobby sein.
Hier meine Tipps zum Fuhrpark: Also min. drei Traktoren von 250-450PS. Drescher mit min 12m Schneidwerk, 11m Mähkombi mit Aufbereiter, kein Zetter, Sechsfach Schwader und kein Abschieber sondern einen Ladewagen Claas Cargos 9600 mit 100m³ bei mittlerer Pressung weilst ja alles selber machen willst.

Auch wenn 25 Kühe plus Aufzucht nicht viel sind, kenn Ich keinen der das alleine im Nebenerwerb macht. Also muss auch im Stall eine ordentliche Automatisierung her. Hier würd Ich zu Lely gehen. Melk- Fütterungs- und Entmistungsroboter. Den Stallbau aber unbedingt komplett vergeben damit deiner 40h Arbeit nachgehen kannst und am Wochenende zum Claas Händler Maschinen aussuchen fahren kannst.

Dein Projekt würd Ich so ca auf 3 Mio schätzen ohne Flächen natürlich. Aber dein Claas und Lely Händler machen dir sicher ein günstiges Angebot.



Bewerten Sie jetzt: Nebenerwerb Aufbauen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;627763




Landwirt.com Händler Landwirt.com User