Steyr 4110 Profi Bauhöhe

Antworten: 18
User Bild
hable1 11-06-2020 20:17 - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Hallo, bin schon des längeren am überlegen meinen 9094 einzutauschen.
Ich würde mir grundsätzlich sehr gerne einen Profi zulegen. (4110 - 4130)
Hätte mir schon ein paar gesehen, allerdings keiner mit Niedrigkabine.
Allerdings habe ich bei einigen Einfahrten ein Problem mit der Höhe. (max. 2.85)

Nun die Frage steht das umrüsten auf niedrigkabine dafür, oder gibts irgendwelche anderen Möglichkeiten um 7 cm niedriger zu werden?

Bitte einfach nur normale antworten.
Danke im voraus.

User Bild
lmt antwortet um 11-06-2020 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
was für eine bereifung willst du haben?das mit 2,85 wird knapp werden.mein maxxum 130 hat mit niedrigkabine und 650/65 38 genau 2,90 meter.wurde umbereift hatte auch mit der 600 er bereifung nur 1 cm weniger. mit 540 38 könnte es viell.gehen ,gibt aber augenkrebs:-

User Bild
hable1 antwortet um 11-06-2020 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Bereifung würde mir der 540er grundsätzlich genügen.
Aber eh wiast sagst, optisch halt grenzwertig..

User Bild
FloW4 antwortet um 12-06-2020 05:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Habe bei meinem 4130 BJ 2009 bei 2,90 Einfahrtshöhe ca 2 cm Luft, 600er 38".
Einer ohne gefederte Kabine könnte sich wahrscheinlich ausgehen.


User Bild
fe antwortet um 12-06-2020 06:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Kauf an 300er fendt

User Bild
lmt antwortet um 12-06-2020 12:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
wenn 40 k mehr keine rolle spielen dann ja ,auch eines schönes treckerle...

User Bild
fe antwortet um 12-06-2020 17:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
40k werdens auch nicht sein oder ist der steyr so billig,
Als Alternative gäbs noch von deutz die Serie 6 4zylinder

User Bild
lmt antwortet um 12-06-2020 20:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
so weit daneben liegt das nicht.in den anzeigen (trans agrar rankweil) steht ein 313er in der gleichen ausst.wie mein maxxum.sogar doppelt so viel bh und kostet genau 40 000 mehr:-)
aber das neue grün gefällt mir auch,beim 313er würde ich einsteigen...

User Bild
golfrabbit antwortet um 12-06-2020 22:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
@lmt
Ist der neue 3ooer überhaupt niedriger? Die aktuelle Serie ist doch deutlich in die Höhe geschossen und beim nächsten 200er wollen sie das Häusl auch höher setzen...wohin sind die Zeiten wo ein anständiger Traktor unter 2m Breite und unter 250 Höhe sein durfte.

Hannes

User Bild
fe antwortet um 13-06-2020 09:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Also wenn ich bei den Anzeigen schaue steht beim kneidinger ein 4115 für 82000 netto und beim luger ein 312 Profi für 105000brutto
Da reden wir von ca 10000 und der fendt ist stufenlos.

User Bild
hable1 antwortet um 13-06-2020 11:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Habe vergessen dazu zusagen das es auf jeden fall ein gebrauchter Traktor wird.
Ansonsten wäre sowieso ein Expert auch Interessant gewesen.
Weiß jemand wie hoch die Fendt Farmer - Vario waren?
Sind vom Preis her nämlich mit dem Profi vergleichbar mit etwa 5000h.

User Bild
hable1 antwortet um 13-06-2020 11:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Habe vergessen dazu zusagen das es auf jeden fall ein gebrauchter Traktor wird.
Ansonsten wäre sowieso ein Expert auch Interessant gewesen.
Weiß jemand wie hoch die Fendt Farmer - Vario waren?
Sind vom Preis her nämlich mit dem Profi vergleichbar mit etwa 5000h.

User Bild
hable1 antwortet um 13-06-2020 11:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Habe vergessen dazu zusagen das es auf jeden fall ein gebrauchter Traktor wird.
Ansonsten wäre sowieso ein Expert auch Interessant gewesen.
Weiß jemand wie hoch die Fendt Farmer - Vario waren?
Sind vom Preis her nämlich mit dem Profi vergleichbar mit etwa 5000h.

User Bild
hable1 antwortet um 13-06-2020 11:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Habe vergessen dazu zusagen das es auf jeden fall ein gebrauchter Traktor wird.
Ansonsten wäre sowieso ein Expert auch Interessant gewesen.
Weiß jemand wie hoch die Fendt Farmer - Vario waren?
Sind vom Preis her nämlich mit dem Profi vergleichbar mit etwa 5000h.

User Bild
hable1 antwortet um 13-06-2020 11:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Ups, da hätte es wohl einmal antworten drücken auch getan.

User Bild
fe antwortet um 13-06-2020 12:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Die 2.baureihe bis 2015 kommt je Nach bereifung auch so auf die 280cm lt. Konedata

User Bild
robertfranz.f(d6s1) antwortet um 13-06-2020 13:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Meine Meinung ist die ganzen Ratschläge sind ja nicht schlecht, meistens wird aber auf was vergessen Besitze einen 4130 BJ.2014 die Bereifung ist 600/65-r38 und das ist die unterste Grenze für den Traktor meinen Meinung nach. Würde jetzt auch die größe Bereifung wegen der Traglast kaufen. Hatte bei einem Reifen Beulen. Die Arbeitsgeräte werden schwerer und stehen weiter nach hinten hinaus desto mehr Last muss der Reifen aushalten. Würde da mal genauer schauen. Sonst auf kleinen Traktor schauen.

User Bild
Peter049 antwortet um 14-06-2020 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Haben am tsa 110, 600/65R34 würden am Profi auch passen
Und am 513er 650/65 R34

User Bild
Peter049 antwortet um 14-06-2020 13:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Haben am tsa 110, 600/65R34 würden am Profi auch passen
Und am 513er 650/65 R34

Bewerten Sie jetzt: Steyr 4110 Profi Bauhöhe
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;626001






Landwirt.com Händler Landwirt.com User