Hafersaat trotz Wintereinbruch?

Antworten: 9
User Bild
weissboeck75 14-03-2020 06:47 - E-Mail an User
Hafersaat trotz Wintereinbruch?
Hallo
Ich möchte kommende Woche Hafer sähen,
aber der Langzeitwetterbericht sagt ab nächstem Wochenende einen Wintereinbruch mit ev. Dauerfrost! Das Schlechtwetter soll dann eine Woche andauern.
Ich glaube ich werde noch warten.
Anfang April ist es hoffentlich wieder schön.
Oder ist der Hafer kälteunempfindlich?
MfG


User Bild
Vollmilch antwortet um 14-03-2020 07:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hafersaat trotz Wintereinbruch?
Guten Morgen!

Welcher Langzeitwetterbericht?

Ich hab den Hafer Ende Februar gesät. Sehe da keine Probleme und mache mir keine Sorgen.

LG Vollmilch

User Bild
BreiHu antwortet um 14-03-2020 08:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hafersaat trotz Wintereinbruch?
Hallo. Bei uns in OÖ ist ein befahren der Felder noch garnicht möglich. Bin Froh wenn ich in den nächsten Tagen die Wintersaaten ohne tiefere Schäden zu verursachen andüngen kann.
Mal sehen wie sich das Wetter entwickelt.
MfG BreiHu

User Bild
mittermuehl antwortet um 14-03-2020 11:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hafersaat trotz Wintereinbruch?
Ich bekomme meine Hafersaatgut noch immer nicht ... ein Witz das Lagerhaus...


User Bild
schellniesel antwortet um 14-03-2020 11:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hafersaat trotz Wintereinbruch?
Bei uns sind heute die ersten Landwirte der hamsterei verfallen.

Da wurde das lgh gestürmt und Dünger Saatgut ect gebunkert.

Nun da der agrarhandel als systemreleva t eingestuft wird, hab ich mir darüber noch keine Gedanken gemacht.

Mfg

User Bild
xaver75 antwortet um 14-03-2020 11:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hafersaat trotz Wintereinbruch?
Bio-Bauern waren noch nie deren Zielkundschaft. ,-)

mfg

User Bild
mittermuehl antwortet um 14-03-2020 12:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hafersaat trotz Wintereinbruch?
i woas ... wenn das zeug nächste woche nicht da ist mache ich es mit einem älteren eigenbau... der wird halt nicht so toll keimen..

User Bild
Helga5 antwortet um 18-03-2020 17:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hafersaat trotz Wintereinbruch?
Hallo
Ich überlege auch morgen oder übermorgen den Hafer zu säen. Da es nächste Woche jeden Tag in der Früh -10 Grad bekommen wird frage ich mich ob es nicht sinnvoller wäre den Hafer erst nach der Kälte Periode zu säen.?
Oder ist das Saatkorn in der Erde unempfindlich gegen diese kälte und keimfähigkeit und man könnte morgen schon anbauen?
Hat jemand Erfahrung damit?

User Bild
FloW4 antwortet um 18-03-2020 18:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hafersaat trotz Wintereinbruch?
Unkraut hat halt dann mehr Vorsprung

User Bild
179781 antwortet um 18-03-2020 22:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hafersaat trotz Wintereinbruch?
Der Vorsprung beim Saatzeitpunkt bringt nicht wirklich was an Vegetationszeit, wenn vor lauter kalt eh nichts wächst. Was anderes ist, wenn es hinterher zwei Wochen immer herumregnet und man nicht ins Feld kann. Dazu bräuchte man halt einen Wetterpropheten.
So lange es noch März ist, würde ich einen sicheren, flotten Feldaufgang gegenüber ein paar Tagen eventuell möglichem Vorsprung bevorzugen.

Gottfried

Bewerten Sie jetzt: Hafersaat trotz Wintereinbruch?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;615572





Landwirt.com Händler Landwirt.com User