Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up

Antworten: 9
andreas.g(g9a83) 24-09-2019 07:56 - E-Mail an User
Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up
Schönen Vormittag,

ich habe eine Reform Muli 45 mit Ladewagenaufbau. Das Pick up des Ladewagens lässt sich mit einer Bluthydraulik (Handpumpe) hochheben.
Beim senken lässt man das Öl zurückfließen über einen Schalter und dann hat das Pick up eine Schwimmstellung.

Ich würde mir gern eine 12V Hydraulikpumpe nachrüsten so das ich per Knopfdruck Hydrauliköl pumpen kann, und so das Pick up angebe.
Es wäre toll wenn ich die Handpumpe notfalls trotzdem noch verwenden könnte, und nach zurückfließen des Hydrauliköles auch eine Art Schwimmstellung habe.
Daher habe ich gedacht ich arbeite einfach mit einem T-Stück.

Meine Frage: Hat jemand vielleicht solch eine Pumpe nachgerüstet, worauf ist zu achten, was kann man falsch machen? Tipps?





arnold.reichegger@gmail.com antwortet um 24-09-2019 14:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up
12V_Hydraulikpumpe mit einem Rückschlagventil vor dem T-Stück montieren,
Schwimmstellung wird dann immer über den Rücklauf der Handpumpe betätigt,
Hochheben wahlweise über Handpumpe oder 12V-Hydraulikpumpe.

Gruß
Arni


dirma antwortet um 24-09-2019 16:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up
servus,
dann wirst Du den Tankdeckel ( Tankentlüftung ) von der Handpumpe mit dem Tank von der 12Volt Pumpe verbinden müssen, sonst läuft der jedesmal über !
mfg.



arnold.reichegger@gmail.com antwortet um 25-09-2019 07:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up
12V-Pumpe natürlich auch am Tank der Handpumpe anschliessen

Gruß


Newhollandts115 antwortet um 25-09-2019 07:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up
Wie viel Leistung kann man sich von einer elektrischen 12V Pumpe erwarten?



andreas.g(g9a83) antwortet um 25-09-2019 10:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up
Also verstehe ich das richtig, ich brauche nur die hydraulikleitung einer 12V einfachwirkenden Pumpe an den Tank der Handpumpe anschließen.
Dann kann ich das Pickup wahlweise über handpumpe oder Elektropumpe heben.
über den Rücklaufhebel bei der Handpumpe kann ich dann das Öl wieder zurückfließen lassen.
Woher weis ich ob die Pumpe zu stark oder zu schwach ist.
Danke LG Andi



dirma antwortet um 25-09-2019 10:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up
nein, so gehts nicht !


Newhollandts115 antwortet um 25-09-2019 10:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up
Warum muss es eine elektrische Pumpe sein?
Wäre eine richtige Nachrüstlösung nicht besser ?
Und vor allem beim 45 Muli keine Hercules Aufgabe, wie ich selbst festgestellt habe;)


andreas.g(g9a83) antwortet um 25-09-2019 14:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up
@Dirma
Warum was würde ich falsch machen.


dirma antwortet um 25-09-2019 16:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up
Servus,
weil es etwas komplizierter ist, als Du Dir das ausgedacht hast:
wenn Du, wie ein Teilnehmer geschrieben hat, die 12 Volt Hydraulik mit Rückschlagventil mit einem T - Stück in die Druckleitung zwischen Handpumpe und Pick-up Zylinder anschliest, was ja funktionieren würde, aber nicht senken kann und keine Schwimmstellung hat, mußt Du über Handhebelchen an der Handpumpe senken, der Tank würde sofort überlaufen, deshalb oben statt Entlüfterdeckel ( Einfüllschraube ) einen Adapter mit Rücklaufschlauch in den Tank der12 Volt Pumpe, damit das Öl auch wieder zurückfliesen kann. Da darfst Du mit der Druckleitung von der 12 Volt Pumpe nicht drauf fahren! Zum heben der Pick-up in jedem Fall das Senkventil schliesen.


Bewerten Sie jetzt: Hilfe - Muli 45 - hydraulisches Pick Up
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;598800




Landwirt.com Händler Landwirt.com User