Was ist der beste Job der Welt?

Antworten: 9
Muskateller 11-09-2019 10:45 - E-Mail an User
Was ist der beste Job der Welt?
Was ist der beste Job der Welt?
Astronaut? Papst? Amerikanischer Präsitent? Schmutzkübelfabrikant? Anpatzer? Bastis Friseur?
Nein, der beste Job der Welt ist "nicht amtsführender Stadtrat in Wien!
Die fünf Typen ( 4 Blaue, 1 Blümel ) bekommen bis 9600 Euro 14x fürs Ausüben keiner Kompetenzen, Leistung, Verantwortung.
Und für den roten Wiener Capo ist das ok.
Na dann...


eklips antwortet um 11-09-2019 11:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was ist der beste Job der Welt?
Das Geld ist möglicherweise recht gut investiert, wenn die Tr.... somit gut versorgt sind. Nicht auszudenken, was so Typen wie der Nepp oder die Stenzel alles anstellen würden, wenn die ein Amt bekämen. Also lass die blos in Ruhe.


Century antwortet um 11-09-2019 11:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was ist der beste Job der Welt?
Da hat sich Österreich wohl was von den Griechen abgeschaut, da gabs und gibts das in noch viel größerem Ausmaß.



mittermuehl antwortet um 11-09-2019 12:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was ist der beste Job der Welt?
Ich finde auch das der Wiener Bürgermeister den nicht amtsführenden Stadträten eine Aufgabe übergeben sollte. Im Moment kommen da nur Stadträte zum Zug die in der Landes/Stadtregierung sind. Schwarze und Blaue bekommen das nur als Ehrenamt ihrem Wahlmandat entsprechend. Aber man hätte Gudenus und Stenzel ruhig zum "Hundstrümmerlbeauftragten", "Schulwegbeauftragter", "Gelsenbeauftragten" oder "Fallobstbeauftragten" machen können.

In der NÖ-Landesregierung ist das anders. Das bekommen alle ein auszuübendes Amt. Dehalb gibt es in NÖ auch keine echte Oposition. Wenn sie Mist bauen waren ja fast alle beteiligt.. Und die Landesmutter wahct über allen mit einer strengen aber schützenden Hand ;)


Hofknecht antwortet um 11-09-2019 13:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was ist der beste Job der Welt?
Man wills sooft und solange abschaffen bis die Roten und Grünen mal wieder in der Opposition sind, und solche Posten benötigen würden (Warum und durch wen gibt es solche Posten wohl überhaupt? :)


mittermuehl antwortet um 11-09-2019 15:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was ist der beste Job der Welt?
@Hofknecht Diese Positionen sind natürlich eine Geldvernichtung. Aber sie sind sicher keine Versorgungsposten für die Roten in Wien. Die waren da noch nie in der Oppositione... Die geben einfach einen FP-ler keinen Job. Und das Mandat hat er durch die Wahl. Keine schöne Praxis. Aber eher ein Versorgungsposten für Schwarz und Blau...


Ziegenbua antwortet um 11-09-2019 16:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was ist der beste Job der Welt?
Im Prinzip macht der Pilz im Nationalrat auch nicht viel was anderes als die Wiener Stadträte - nur sigiert er eben die Regierung und nicht den Bürgermeister.
Auch wenn das recht teuer ist, aber ein guter "Aufsichtsrat" der mal jemanden auf die Finger klopft ist sein Geld durchaus auch wert. Dass das in dem Fall jetzt genau die Blauen sind ist zwar in Anbetracht dessen, dass genau sie darüber geschimpft haben als das Platzerl andere inne hatten, hat zwar einen falen Beigeschmack, der breite farbliche Spalt zwischen Rot und Blau ist aber sicher effizienter als eine Rote absolute - siehe ÖBB seinerzeit.


mitmart antwortet um 11-09-2019 19:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was ist der beste Job der Welt?
Gegen den Verschwendungsstadel in Brüssel sind doch unserer nur ein leiser Wind in der Hose:


Muskateller antwortet um 11-09-2019 19:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was ist der beste Job der Welt?
@mitmart
gebe dir vollkommen recht, aber jeder kleine Dorfbürgermeister, der im Brotberuf Landwirt oder einen sonstigen Beruf hat, weil das Bürgermeistersalär gerade die Unkosten trägt, hat volle Verantwortung für sein Handeln und haftet teilweise mit seinem privaten Vermögen. Die Fünf in Wien kosten dem Steuerzahler pro Jahr 1 Million! ( Quelle:Krone at)
Es gibt einen Satz- schon ein Klassiker: Wos woar mei Leistung? Diese Frage wird sich dieses Gesindel jeden Monatsletzten lachend stellen.


norbert.s(suk5) antwortet um 11-09-2019 23:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was ist der beste Job der Welt?
Im nächsten Leben werde ich Nationalparkranger.
Immer Bewegung an frischer Luft und quasi ein Jäger der nix erschießt!


Bewerten Sie jetzt: Was ist der beste Job der Welt?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;598077




Landwirt.com Händler Landwirt.com User