Antworten: 16
ek 10-09-2019 06:01 - E-Mail an User
Fundstück
Ca. 40 Stk. gefunden im Wald, weitab von Straßen und Wegen.
Wozu braucht man so etwas?

mfg
Ernst Krampert


Fundstück
 


susi036 antwortet um 10-09-2019 06:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
Ist das Siloballenfolie?? Mus von Landwirten stammen. Wer hat sonst eine Strohballenschnur? Vielleicht zum Wildvertreiben auf Bäumen gehangen?


traun4tler antwortet um 10-09-2019 08:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
Hallo,
bei der Stückzahl tippe ich auch auf einen Baumschutz vor Wildschäden, (gegen das Fegen der Jungbäume).
In unserem Wald hatte ein Jäger auch die glorreiche Idee Alu-Getränkedosen an die Jungbaume gegen verfegen zu hängen. Die sind jetzt nach zehn Jahren noch immer irgendwo im Wald zu finden.
Da lobe (!?) ich den Umweltbezug unserer Grünröcke...
Gerettet hat unsere Jungkulturen dann später nur eine Zäunung-leider..
Grüße Sepp



mittermuehl antwortet um 10-09-2019 08:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
Bei uns in der weiteren Umgebung hat einer in die Auffostung lauter so Platikflaschen auf Stöcken gestellt. Warscheinlich um das Wild zu vergrämen....


svoboda12 antwortet um 10-09-2019 08:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
@traun4tler Also wenn er das in DEINEN Wald machst, bist du aber selber schuld wenn du ihn nicht darauf hinweist, das er sie auch wieder wegräumen muss


ek antwortet um 12-09-2019 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
Habe diese Woche mit einem Jäger aus der Gegend gesprochen, der konnte dies Dinger auch nicht zuordnen.
An einen Verbißschutz glaube ich nicht, die Fundstelle befindet sich innerhalb eines Zauns der bereits etwas in die Jahre gekommen ist, die Fichten in der Gegend sind ca 15m hoch.
mfg
Ernst Krampert


eklips antwortet um 12-09-2019 21:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
Man könnte ja den Eigentümer fragen.


thomas.t3 antwortet um 12-09-2019 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
Hallo,
Hat das jemand in deinem Wald ausgebracht oder du in einem anderen eingezäunten Gebiet gefunden?

(Vorsicht Verschwörungstheorie)
Mir hat mal einer erzählt, wo dem der Nachbar Borkenkäferlockstoff auf die Bäume gehängt hat, damit seine Fichten eingehen weil dem Nachbar zu viel Schatten war. Vielleicht ist da so ein Lockstoff drinnen? Und jemand will dieses Grundstück vl billig haben...

Lg






ek antwortet um 12-09-2019 21:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
@eklips- keine Ahnung wer der Eigentümer ist
Thomas.t3- diese Dinger sind auf ca 3 m2 gelegen, das vom Photo ein paar Meter abseits.
Habe keinen Wald- das war in einen abgezäunten Gebiet.

mfg
Ernst Krampert



eklips antwortet um 12-09-2019 22:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
Ich weiß nicht, in welchen Bundesländern es aktuell verfügbar ist, aber mit dem GIS findest du den Eigentümer innerhalb von Minuten.


thomas.t3 antwortet um 12-09-2019 22:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
Faktencheck:
*Grundstück weit abseits
*Silofolie und ein Bauerndraht mit Mineralflasche (40 Stück auf einen haufen von 3 Quadratmeter)
*Verbißschutz ausgeschlossen


Conclusio:

Ein Bauer hat sich weit abseits ein Stück Wald gekauft. Auf der Pilgerung dorthin (insgesamt 40 mal) hatte er sich jeweils mittels Bauerndraht eine Flasche Mineral (um nicht zu verdursten) und einen Fetzen Silofolie (um sich zu schneuzen) an den Gürtel gebunden.
- dort angekommen, warf er die Überbleibsl seiner aufgebrauchten und überlebensnotwendigen Requisiten auf einen Haufen.

Lg

Sry (eine bessere Lösung habe ich nicht)




Klammeraffe antwortet um 13-09-2019 07:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
@ eklips:

mit welchem GIS kann man den Eigentümer finden?
Hab' ich noch nie gehört, wäre aber interessant...


eklips antwortet um 13-09-2019 07:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
@klammeraffe

Seit dem Frühjahr (Datum weiss ich nicht) ist im GIS Steiermark die Funktion dazugekommen, dass man den grundbücherlichen Eigentümer anklicken kann. (ist aber logischerweise nicht tagesaktuell)


eklips antwortet um 13-09-2019 08:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
Versuch:


GIS
 


Vollmilch antwortet um 13-09-2019 08:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
Cool. Muss mal schauen, ob das in Niederösterreich auch geht!

LG Vollmilch


Klammeraffe antwortet um 13-09-2019 09:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
Cool. Muss mal schauen, ob das in Niederösterreich auch geht!

LG Klammeraffe


richard.k(p6614) antwortet um 13-09-2019 20:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fundstück
@ thomas.t:
danke. selten so gelacht.

wer einen tagesaktuellen grundbuchsauszug braucht (ganz österreich), private mail an mich. hab einen zugang.

lg,
richard


Bewerten Sie jetzt: Fundstück
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;597968




Landwirt.com Händler Landwirt.com User