Warum wird bei den neuen Lindner das Hydrauliköl so warm ?

Antworten: 4
josef.d(fjm48) 24-08-2019 07:28 - E-Mail an User
Warum wird bei den neuen Lindner das Hydrauliköl so warm ?
Mich würde mal interessieren warum bei den neuen Lindner das Hydrauliköl und auch das Getriebeöl so schnell so warm wird. Hängt das mit der LS zusammen ? Es wird ja auch bei leichten Straßenfarten ziemlich warm. Bei den älteren Modellen wurde das Öl erst nach längerer Dauerbelastung warm. Lg


eklips antwortet um 24-08-2019 09:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum wird bei den neuen Lindner das Hydrauliköl so warm ?
was ist "schnell" und was ist "warm"?


patrick.m(g1h16) antwortet um 24-08-2019 18:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum wird bei den neuen Lindner das Hydrauliköl so warm ?
warm ist alfons haider



Klammeraffe antwortet um 24-08-2019 18:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum wird bei den neuen Lindner das Hydrauliköl so warm ?
schnell ist ein Eisenbahner(*) der um 4 Dienstschluss hat und um 3 daheim ist



(*) beliebigen Beruf einsetzen


johann.w(akv81) antwortet um 24-08-2019 22:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Warum wird bei den neuen Lindner das Hydrauliköl so warm ?
Hallo!
Ja das ist leider bei den neueren Traktoren ein Nachteil. Nicht nur bei den Lindnern auch andere Marken haben das. Deshalb werden oft Ölkühler eingebaut. Nasse Bremsen, Lastschalt und power-shuttlegetriebe hy-pumpe mit hoher Literleistung usw verursachen diese erwärmung. Bei den alten z.B. 60er Steyr gabs das nicht.


Bewerten Sie jetzt: Warum wird bei den neuen Lindner das Hydrauliköl so warm ?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;596870




Landwirt.com Händler Landwirt.com User