Schneeschild statt Heuschieber

Antworten: 7
Appelt 22-07-2019 23:34 - E-Mail an User
Schneeschild statt Heuschieber
Hallo miteinander,

wie weit gibt es hier im Forum erfahrung ein Schneeschild beim 2-Achsmäher oder Metrac als einfachen heuschieber herzunehmen?

Durch die Gummilippe kann ich mir vorstellen, dass die Bodenanpassung nicht schlechter ist wie einem Heuschieber mit den Stahlzinken. v.a. wenn die Arbeitsbreiten nicht zu breite sind (vllt 1m).

Viele Grüße, us Südbayern


golfrabbit antwortet um 23-07-2019 06:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schneeschild statt Heuschieber
Beim besten Willen, das wird ähnlich gut funktionieren wie mit einer Schneefräse Mais zu häckseln.

Hannes


hjokl antwortet um 23-07-2019 07:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schneeschild statt Heuschieber
Warum soll das niciht funktionieren?
Habe früher von einem steilen Hang das Heu immer so heruntergebracht.
Breiter wie ein Meter ist auf jeden Fall gut weil es sonst gleich li und re hinauswurschtelt.
Darf aber nicht zu schwer sein.
Eine Zeitlang habe ich einfach beim Bandrechen eine Platte vorne auf das Schutzblech geschraubt dass die Zinken nicht verbogen werden und hat auch funktioniert,

gruss jakob




179781 antwortet um 23-07-2019 12:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schneeschild statt Heuschieber
MIt der Schneefräse Maishäckseln, das wäre schon ein interessanter Ansatz. Ein Gerät für mehrere Nutzungen. Man müsste nur für das Frühjahr auch noch eine passende Nutzung finden.

Gottfried


schellniesel antwortet um 23-07-2019 12:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schneeschild statt Heuschieber
Nun die Schneefräse wird schon Hin und wieder in derr silomaisernte eingesetzt.

Z.b um lkw zu beladen oder häckselgut auf den Haufen zu blasen.

Auch Piste Raupen haben im Sommer hier eine Aufgabe.

Mfg


Appelt antwortet um 23-07-2019 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schneeschild statt Heuschieber
@hjokl
Das mit dem Bandrechen habe ich auch schon überlegt. Bzw. habe es bei Lohnarbeiter gesehen, dass er mit seinem Bandrechen am Traktor einfach das Heu schiebt.
Da unser Bandrechen am Einachser ist traue ich es mir wegen den Zinken noch weniger zu.

@golfrabbit
Ein Heuschieber ist aus meiner Sicht ein starres Schild mit Fingern vornweg. Wobei ich mich schon frage wozu die Finger überhaupt so lange sind. Schlussendlich schiebt man immer das Heu über den Boden.
Würde es darum gehen die Last anzuheben müssten eher recht und links am Hauptschild oder vorne an der äußersten Spitze Räder sein.

Im Vergleich zum Heuschieber müsste wie geschrieben mit der Gummilippe die Bodenanpassung und damit Bodenschädigung eigentlich besser sein.

Hätte mir vor 15 Jahren jemand gesagt dass man mit Laubbläser Heu runterbläst, hätte ich es im ersten Moment genauso für Blödsinn und Energieverschwendung gehalten.


Fendt312V antwortet um 23-07-2019 21:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schneeschild statt Heuschieber
Ich schiebe schon viele Jahre das Heu von jährlich mindestens 70 Rundballen mit einem einfachen selbst konstruierten Schiebeschild am Mähtrak hinten an der Hydraulik an die Wege. Teils sind es mehr als 200m Strecke über bucklige Hänge und oft auch hangaufwärts. Grade heute wieder 13 Rundballen gemacht. Unterhalb ist ein Balken 230 lang und 12 x 12 cm stark. An der Kante eine 40 er Winkeleisen wegen dem Verschleiß. Top sache. Wundert mich nur dass es keiner nachmacht. Schaut zu billig aus......


Appelt antwortet um 23-07-2019 21:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schneeschild statt Heuschieber
Oh Pardon:
Meinte 1-Achsmäher nicht 2 Achsmäher.
Also Metrec oder Balkenmäher
:/


Bewerten Sie jetzt: Schneeschild statt Heuschieber
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;595267




Landwirt.com Händler Landwirt.com User