Melkroboter - freier Kuhverkehr oder gelenkt

Antworten: 5
thomas.t3 12-06-2019 14:38 - E-Mail an User
Melkroboter - freier Kuhverkehr oder gelenkt
Hallo Kollegen,

Welches System habt ihr, gelenkt oder frei? Würde mich über eure Hilfe, Tipps, Vor- sowie Nachteile und Erfahrungen dazu aus dem Alltag freuen.
(Habe auch Weidehaltung)
Lg



Harpo antwortet um 12-06-2019 23:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkroboter - freier Kuhverkehr oder gelenkt
Alle neue sind ein frommer Wunsch


Denker05 antwortet um 14-06-2019 21:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkroboter - freier Kuhverkehr oder gelenkt
Guten Abend
Ich habe einen freien Kuhverkehr und muss sagen dieser funktioniert im grossen und ganzen gut. Im grossen und ganzen deshalb weil natürlich manch Altmelkende Dame nicht mehr so gerne den Roboter aufsucht und ich sie holen muss. Oder auch Lahme Kühe.
Vom System würde ich mich immer wieder so entscheiden.
Was Weide betrifft wird freier Kuhverkehr schwierig! Die Tiere lieben die Weide und da merkst du dann vorallem die Kühe ab 200 Tagen, die kommen meist nicht mehr melken. Das wird dann mühsam. Alle Frischlaktierenden Kühe gehen ohne Probleme. Ein Selektionstor kann aber auch hier Abhilfe verschaffen.
Bei Fragen gerne melden.
Mfg


thomas.t3 antwortet um 14-06-2019 22:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkroboter - freier Kuhverkehr oder gelenkt
Hallo Denker, danke für deine Antwort.

Könntest du mir expliziter erzählen, warum du dich wieder für freien Kuhverkehr entscheiden würdest. Welche Vorteile sind es?
Kannst sagen wie oft und wieviele Kühe ca, bei welcher Herdengröße du nachtreiben musst?
Bei der Weide denke ich mir, wenn draußen kein Wasser ist, müssen sie ja mal reinkommen. Nur habe ich bedenken, dass sie dann zu wenig Wasser aufnehmen und auch die Milchleistung sinkt. (Kann sein dass ich mich täusche)


Lg


Denker05 antwortet um 16-06-2019 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkroboter - freier Kuhverkehr oder gelenkt
Hallo.

Die Tiere können sich beim freien Kuhverkehr, wie der Name sagt total frei bewegen. Klar hat's zum Nachteil, dass man nachtreiben muss. Ich bin überzeugt das dir Kühe weniger Stress habe.
Ich treibe im Schnitt, bei derzeit 42 laktierenden, 2-4 Kühe morgens und abends.

Ich habe einige Versuche gemacht und im Gegenzug zur Stallhaltung sinkt das Tagesgemelk zu 90% mit der Weide. Hätte nicht bzw. nur unwesentlich eine Steigerung bei machen Kühen bemerkt.


kraftwerk81 antwortet um 17-06-2019 13:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Melkroboter - freier Kuhverkehr oder gelenkt
also -10% Tagesgemelk bei Wiedehaltung.. was auch klar ist aber das hast auch bei anderen Stallformen.. nur wird das der Molkerei wurscht sein, da steht halt mal Weidehaltung in den Regularien..


Bewerten Sie jetzt: Melkroboter - freier Kuhverkehr oder gelenkt
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;592759




Landwirt.com Händler Landwirt.com User