Antworten: 10
bauer77 07-06-2019 12:38 - E-Mail an User
Kälber TMR
Hallo! Möchte eine Kälber TMR Mischmaschine selber bauen für ca 8 Kälber Hat wer eine solche und könnte man da Foto haben. Danke u. LG. Hans



Bernhard H.6962 antwortet um 07-06-2019 14:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälber TMR
Hallo,
Ich kenne einen Fressererzeuger der soetwas hat. Sprich für die täglich frische Erzeugung. Dürfte sich aber für 8 Kälber nicht wirklich rechnen.
Habe letztes mal auf Ebaykleinanzeigen für 55€ eine fertige TMR gefunden. Da kann man eigentlich nichts verkehrt machen

Gruß


bauer77 antwortet um 07-06-2019 15:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälber TMR
Danke Sollte schon für2-- 3Monate auf Vorrat sein LG.


JD 6120 antwortet um 07-06-2019 19:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälber TMR
Kaufe Kälber Trockentmr 25 kg abgesackt um €15.50.- vom Händler. Direkt vom Erzeuger ist es sicher noch billiger. Was willst da selber mischen.


xaver75 antwortet um 07-06-2019 19:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälber TMR
Beim RZV Vöcklabruck gibt es seit längerem eine größere Gruppe, welche in regelmäßigen Abständen mit den Komponenten bei einem Betrieb zusammenkommen.
Ich denke, die nehmen einen normalen Futtermischwagen (Siloking Selbstfahrer).

Wie das ganze abläuft, hab ich relativ wenig Ahnung, verkaufe die meisten Kälber mit 4 bis 6 Wochen, da brauch ich relativ wenig, die füttere ich mit der Sackware vom LGH.

mfg


HartlAndreas antwortet um 07-06-2019 19:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälber TMR
Hallo . Wir haben auch kälbertmr selbst gemacht war aber dann zu mühsam immer mit der melasse zugabe daher kaufen wir die zu . Haben mehrere ausprobiert zum empfehlen ist Weissachermühle aus dem allgäu (da ist heu u kraftfutteranteil sehr ausgewogen.)
Palettenpreis 0,62.-
Gruss andreas


179781 antwortet um 10-06-2019 21:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälber TMR
Wir haben auch schon Käber TMR gemischt. Mühsam ist das nicht und für die Melassebeimengung lässt sich realtiv einfach eine Technik basteln.
Wenn man zusammenrechnet, was die einzelnen Komponenten kosten, die in der Mischung sind, dann kommt da ein recht ordentlicher Erlös für die Arbeit heraus. Wenn man mehr davon braucht auf jeden Fall ein sehr gutes Geschäft.

Gottfried


bauer77 antwortet um 11-06-2019 00:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälber TMR
Hallo Gottfried!
Wie funktioniert deine Technik für die Melasse und mit was mischt du? LG.


179781 antwortet um 11-06-2019 22:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälber TMR
gemischt wird mit einem Horizontalmischwagen mit Rührflügelwelle ( die ist für den Zweck eigentlich nicht optimal)
1/2 Rundballen Luzerneheu reinwerfen und während es den zerschneidet mit der Giesskanne ein Gemisch aus heißem Wasser und Melasse etwa 1/1 langsam und gleichmässig drüberleeren. Dann fängt es an, das Heu zusammenzuschneiden und da kommt dann in etwa 1/3 vom Heugewicht an Getreideschrot dazu. Das bleibt dann am Heu "picken"
Je nach VErwendungszweck kann man natürlich die Anteile der Komponenten verändern. Und wenn wir öfter so was machen würden, dann kommt die Melasse in einen Druckbehälter und wird mit 3 Bar mit einer Flachstrahldüse dazugesprüht.

Gottfried


Vollmilch antwortet um 12-06-2019 07:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälber TMR
Als die Idee mit der KälberTMR aufkam, hab ich zwei Sack vom Lagerhaus geschenkt bekommen und ausprobiert.

Die eigene (Kuh-) TMR wird genauso gern gefressen, da weiß ich was drin ist und wo es herkommt, kostet wesentlich weniger und es sind keine Plastikschnüre (vermutlich Reste vom Bindegarn) drinnen.

Die Zunahme mit KälberTMR müssen enorm sein um das aufzuwiegen!

LG Vollmilch


seco2 antwortet um 13-06-2019 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kälber TMR
Grüss Gott! Wie kurz sollte das Heu oder Stroh sein? LG.


Bewerten Sie jetzt: Kälber TMR
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;592439




Landwirt.com Händler Landwirt.com User