Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster

Antworten: 9
User Bild
moesi94 29-05-2019 06:35 - E-Mail an User
Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster
Hallo!

Für mein Meisterprojekt dass ich in der 2. Klasse Werkmeister Maschinenbau und Betriebstechnik ausarbeiten muss möchte ich eine Kippschaufel fertigen.

Hat von euch jemand Erfahrungen bzw. einen Kontakt wo ich einen Bausatz (Reine Zuschnitt Teile ohne Schweißungen, Lackierung etc. ) kaufen könnte

Die Kippschaufel sollte ca 2200 breit sein und für einen 65 PS Traktor passen

Freundliche Grüße

Josef

User Bild
179781 antwortet um 29-05-2019 07:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster
Ein Meisterprojekt kann das aber nicht sein. Fertig zugeschnittene Teile von einem Allerweltgerät kaufen und dann zusammenschweissen und lackieren. Das kann ein guter Lehrling im 2. Lehrjahr.

Gottfried

User Bild
zehentacker antwortet um 29-05-2019 09:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster
Wenn Du dich als Schüler der Fach.............-an einen Kippschaufelhersteller wendest bekommst Du wahrscheinlich die Teile. Was Du machst ist halt eine Arbeit die jeder Bastler mit einen 2 Tage Schweißkurs auch locker schafft.

User Bild
textad4091 antwortet um 29-05-2019 12:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster
Ich weis, ich bringe die dritte Antwort die nix bringt, aber bei einer Kippmulde als Projekt würd ich micht nicht unbedingt an den Standartherstellern orientieren ...
Vielleicht kanns't ja, wie ein wenig zwischen den Zeilen der anderen herauszulesen, was "Besonderes" machen, was ohnehin nicht viele Hersteller anbieten: Flacher Schaufelboden, dass ma mit einem Palettenhubwagen sogut wie eben, ohne Stufe oder Kante, reinkommt. Hydraulisch betätigte Heckwand. Zurrpunkte, die potentiell auch zugelassen werden können, etc. ...
Darüber, welches "Niveau" so eine Aufgabe haben sollte, muss sich keiner auslassen- Mit den jeweiligen Betreuern muss sowas geklärt sein, der Rest is mehr oder minder "egal"^^


User Bild
meki4 antwortet um 29-05-2019 12:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster
Zu meiner Schulzeit war die Fa. Brantner Kipper in Laa sehr hilfsbereit bei Fragen von uns Schülern.
Kann aber sein, das die ihre Kippmulden schon nicht mehr fertigen - am besten mal fragen.
BG M.
. . .die Idee von textad finde ich sehr gut.

User Bild
rwinkler antwortet um 29-05-2019 13:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster
Falls es örtlich event. passt, könntest bei der Firma Fritz in Kaindorf b. Hartberg, Oststeiermark anfragen.
http://www.fritz-landmaschinen.at

User Bild
Ferdi 197 antwortet um 29-05-2019 23:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster
Göweil, Rosensteiner, Oststeirer Kippmulden, Fuhrmann Kippmulden, KRPAN, dort einfach anfragen.

Zusätzlich hat die BLT Wieselburg einen Vergleichstest von Kippmulden vor einiger Zeit gemacht.
Dieser Bericht von der einzigen Prüfanstalt für Landtechnik in Österreich, wurde auch beim Fortschrittlichen Landwirt veröffentlicht. Frag oder Google mal darüber nach.
Eine Kippmulde war da dabei die komplett flach war u. eben für Palettenhubwagerl super geeignet war. Nur die Kippzylinder waren seitlich u. daher gehen die dabei öfters kaputt.
Das wäre ein Ansatz, flach für Palettenhubwagerl, aber keine seitlichen Zylinder.


User Bild
moesi94 antwortet um 30-05-2019 14:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster
Vielen dank für die sinnvollen und hilfreichen beiträge

Finde es interessant das manche anscheinend mehr über das projekt wissen als unsere verantwortlichen mit denen ich gesprochen habe

User Bild
LW-Maise antwortet um 30-05-2019 14:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster
Hallo !
Ein Meister sollte in der Lage sein ein solches Projekt selbst zu erstellen und zu bauen !!??
mfg.

User Bild
golfrabbit antwortet um 30-05-2019 19:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster
Die Rotholzer Landwirtschaftsschüler im 3. Jahr bauen in der Metallpraxis je nach Wunsch Ballengabeln, Wieseneggen usw. oder eben eine Heckkippschaufel - machen das (natürlich unter Anleitung) meist ganz tadellos, aber als Meisterarbeit wäre mir das eindeutig zuwenig.

Hannes

Bewerten Sie jetzt: Meisterprojekt Hecklade, Kippschaufel, Dreipunktlaster
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;591805






Landwirt.com Händler Landwirt.com User