Rechtschutzvericherung

Antworten: 3
janatürlich 20-05-2019 20:24 - E-Mail an User
Rechtschutzvericherung
Welche könnt ihr mir empfehlen was soll alles dabei sein , was habt ihr so? und zu welchen Preis?



Wolfchen antwortet um 21-05-2019 09:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rechtschutzvericherung
ImRecht Landwirtschaft Premium von der oö. für 30ha 225.-
So ziemlich alles gedeckt. Hoffentlich


johann.w3 antwortet um 21-05-2019 10:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rechtschutzvericherung
225,- Euro und alles gedeckt???????????????????????????


Lammperl antwortet um 21-05-2019 12:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rechtschutzvericherung
So ziemlich alles wird nicht viel sein... ???!!!


Was brauchst du ?

Es gibt so viele Möglichkeiten:

Nur der Betrieb oder auch Privat RS?
Wenn Privat dann auch Familienmiglieder?
Auch Pkw s ? aufpassen auf Doppelversicherungen!

Betrieblich: Verkaufst du im Rohzustand oder veredelst du, wieviel Umsatz, Eintreibgebühren und Gerichtskosten für das Eintreiben von Ausständen?

Mir war wichtig das ich zb Ama und sämtlichen Behörden klagen kann, (ZB Blauzungenimpfung).
Sowas ist normalerweise Ausgeschlossen!

Mitarbeiter? etc...

Welche Rechtschutzversicherung? Am besten D.A.S unabhängig, ich habe Donau mit freier Anwaltswahl,
haben mir versch. Anwälte geraten da sie damit sehr gute Erfahrungen haben.

Meiner Kostet ca 1400 im Jahr, als Lebensmittelproduzent.

Brauche ihn laufend Beratungsrechtschutz, und bei Eintreibungen.
Die Freie Anwaltswahl ist das beste, so kann man immer einen Spezialisten nehmen.



Bewerten Sie jetzt: Rechtschutzvericherung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;591153




Landwirt.com Händler Landwirt.com User