Uniforest Getriebewinde

Antworten: 5
Tomot 13-04-2019 19:25 - E-Mail an User
Uniforest Getriebewinde
Hlli hallo zusammen!!

Ich besitze eine 80G und bin mit dem Seilausstoß nicht zufrieden..... Auch mit schön aufgewickeltem Seil funktioniert der Ausstoß mittlerweile ohne daran zu ziehen so gut wie gar nicht mehr....
Der Seilausstoß war nie das gelbe vom Ei, doch mittlerweile regt mich diese "zehnerei" echt auf...
Hat Jemand einen Plan woran das liegen kann?
Oder gibt es Jemanden den es genau so geht?
Es wurden damit bereits ca. 3000fm geseilt (BJ 2013)


Vielen Dank im Voraus und bitte keine Meldungen wie: ------>>>"hest da hoid a Tiga kaft"




jfs antwortet um 13-04-2019 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Uniforest Getriebewinde
Hast die Stellschraube beim Ausstoss schon nachgezogen? Rutscht der Ausstossmotor durch? Ev. ist der Ölmotor defekt? Seilrollen leichtgängig?...


Tomot antwortet um 15-04-2019 18:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Uniforest Getriebewinde
Hey
Stellschraube wurde bereits nachgezogen, Ausstoßmotor rutscht nicht durch.....

Es ist einfach so dass bei dem kleinsten widerstand das Seil nicht mehr ausgestoßen wird :(


Wenn das bei jeder Uniforest Winde so ist, muss ich wirklich mit dem Gedanken spielen mir einen anderen Hersteller zu suchen......



josefj80 antwortet um 15-04-2019 21:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Uniforest Getriebewinde
hatte vor Jahren das selbe Problem. Bremszylinder leicht undicht. Zylinder löst Federspeicherbremse nicht ganz.(Bremsband durch Feder immer gespannt). Bremszylinder u. Ölmotor f.Austoss selber Kreislauf,daher Druckabfall. Problem liegt beim einfachwirkenden Zylinder die Entlüftungsbohrung im Befestigungsbolzen anliegt. die Luft kann schlecht entweichen(Dichtung im Arsch). Habe beim Bolzen eine Nut gedreht u. beim Zylinder eine 2.Bohrung angebracht. Habe das auch den Uniforest Techniker erklärt. Er sagte das die 1Baureihe der Winden betroffen sind, daher Änderung der Zylinder. (Fa.Schöder).
EINE weitere Ursache könnte eine eingelaufene Rolle oberhalb des Ausstossmotor sein. kleine Rolle drückt auf grosse Rolle, nicht auf Seil. (Schlupf).
mfg.


LaLi antwortet um 16-04-2019 08:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Uniforest Getriebewinde
Habe von einem Bekannten gesagt bekommen dass er bei seiner Krpan Getriebewinde auch mit dem Seilausstoß fast selbige Probleme hat!
Sind diese Winden auch "Fast" ident, wie die anderen Modelle dieser Hersteller?
Mfg Thomas


Tomot antwortet um 16-04-2019 17:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Uniforest Getriebewinde
Danke für die Infos Leute!!! ;)


Bewerten Sie jetzt: Uniforest Getriebewinde
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;588629




Landwirt.com Händler Landwirt.com User