Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?

Antworten: 24
MaxPower 28-03-2019 20:27 - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Hallo!
Habe momentan ein mehr oder weniger "kleines" Problem mit meinem Massey Ferguson 352. Leider hat`s mir die Ausgleichszahnräder vom Differential in der Vorderachse beschädigt. Laut meinem MF Händler sind keine Ersatzteile mehr für die AG65 Achse (Comaxle) vom 352er mehr lieferbar. Für die AG66 Achse vom 362er wäre ein ganzes Differential lieferbar, passt aber laut Händler nicht überein. Lediglich eine ganze Achse von einem 362er würde vom Mittelachsbolzen usw. passen, gebraucht aber auch noch nichts gefunden.
Es sind insgesamt 4 Kegelräder beschädigt, 3 leicht und an einem fehlen ca 10 Zähne. Suche jetzt nach irgend einer Möglichkeit um an neue Zahnräder zu kommen, oder womöglich auch die Alten zu reparieren. Oder auch einer ganzen Achse oder sonst einer Lösung.
Bin für jeden hilfreichen Tipp sehr dankbar!

Mfg Max



 


MaxPower antwortet um 28-03-2019 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
1



 


MaxPower antwortet um 28-03-2019 20:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
.



 



meki4 antwortet um 28-03-2019 21:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Ich hab von MF wenig Ahnung - aber frag bei einem alteingesessenen MF Händler nach.
Oder frag beim Importeur AustroDiesel?
Viellecht gibt es ein eigenes Ferguson Diskussionsforum, wo Fachleute mitschreiben.
Für meine Hirschen gibts eines in Deutschland, da sind Profis dabei.
BG M.


Ferdi 197 antwortet um 28-03-2019 21:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Bei Austro Diesel nachfragen.
Die Fa. Chemserv fertigt nach Vorlagen div. Getriebeersatzteile an.
Diese Firma ist eigentlich von der VOEST entstanden u. ist z.B. in LINZ, Krems, Wien,.... usw. tätig.
Frag dort evtl. mal an, bei Google findest eh die Adressen.


macgy antwortet um 28-03-2019 22:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Der hatte ein ähnliches Problem
Schreib den User an, vielleicht hilft er dir
Schreib aber mailadresse und Telefonnummer dazu, wird NICHT vom Landwirt übermittelt
https://www.landwirt.com/Forum/480384/MF362-Vorderachse-Ersatzteile.html


179781 antwortet um 28-03-2019 23:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Das sich dein MF Händler da nicht sonderlich drum annimmt ist verständlich. Der will dir lieber einen anderen verkaufen.
Die Suche in solchen Fällen muss man sowieso anders anlegen. Der erste Weg ist von einem Ausschlachter an eine ganze VA zu kommen. Könnte durchaus erfolgreich sein, weil von dem Traktor doch ganz erhebliche Stückzahlen gebaut wurden.
Auf www.agriaffaires.de z. B. findest du einige ganz große Teileverwerter, vielleicht hast du dort Glück.
Der zweite Weg ist über den Achsenhersteller nachzuforschen. Die Comaxxle gehört meiner Meinung nach zum Dana Konzern und dort gibt es durchaus gute Leute um Ersatzeile aufzutreiben. Die haben auch mit Baugewerbe und Lkw Branche zu tun. Da kann man sich nicht solche Faxen erlauben wie im Landmaschinenbereich.
Wir hatten einmal so einen Fall wo wir bei einem kleinen Traktor ein Achsschenkel kaputt gemacht haben. Als Originalersatzeil "sehr schwierig" aufzutreiben, dann aber doch um 950 Euro und Lieferzeit 2 Monate oder so.... Das war mir dann zu blöd und weil es eine Sige Achse war bei einem Italienischen Händler der mit Carraro handelt nachgefragt. Der hat sofort begriffen worum es geht, mit der Nummer auf der Achse bei Dana (haben Sige übernommen) nachgefragt und am nächsten Tag war die Antwort 350 Euro + Versand, aber es kann 3 oder 4 Wochen dauern.

Gottfried


MaxPower antwortet um 29-03-2019 05:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Danke schon mal für die Antworten.
Bei AustroDiesel ist nichts zu bekommen. Hab auch bei Fa Watzinger nachgefragt, leider nichts.
Und bei einem Schlachter, auch ohne Erfolg.
Werde euren Tipps mal nachgehen und schauen was passiert.

Mfg Max


Suedsteierer antwortet um 29-03-2019 06:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Hallo,
ich würde mit mail bei der Adresse: info@achsenundgetriebe.at anfragen. Gute Firma, die unter anderem auch Dana und Comax Achsen führt und ziemlich sicher helfen oder zumindest weitere Kontakte vermitteln kann.
Alles Gute bei der Suche und viele Grüße aus der Südsteiermark


svoboda12 antwortet um 29-03-2019 08:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
in NÖ bei Obergrafendorf gibt es eine Firma, die solche Sachen repariert. Weis aber den Namen momentan nicht.


Franz Erber antwortet um 29-03-2019 12:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Hallo!
Habe mal für eine Correa- Universalfräse 3 verschiedene Zahnräder anfertigen lassen die nicht mehr verfügbar waren. Die Firma Kumera Antriebstechnik aus Graz hab mir diese gemacht. Habe dort einfach die alten, beschädigten hingebracht. War nicht billig, aber die einzige Möglichkeit. ca. 1300€.

Mfg
Franz


Interessierter antwortet um 29-03-2019 13:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Ich habe bei "meinem" Dreher eine relativ kompliziert aussehende Keilriemenscheibe anfertigen lassen, welche es original nicht mehr gab. Als einfachbei einem Dreher in der Nähe nachfragen ….


Heimdall antwortet um 29-03-2019 14:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Ein Dreher wirds da schwer haben, eher 3+2 oder 5achs simultanfräse
Dazu brauchst aber 3d Daten oder wenigstens eine Zeichnung.
Fergyfan.de evtl nachfragen..
Lg


Hons antwortet um 29-03-2019 21:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Ein Guter Maschinenbauer müsste dir Helfen können. Hatte bei einem Traktor einen Getriebeschaden und es gab auch keine Teile mehr. Bei den Zahnrädern war ähnlich wie bei dir nicht jeder Zahn weggebrochen und dadurch konnte er die zwei Zahnräder Nachbauen.
lg. Hons


Ferdi 197 antwortet um 29-03-2019 22:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Cemserv macht dir so etwas nach!




la130 antwortet um 29-03-2019 22:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
@svoboda
Es ist die Fa.Fladenhofer Heinrich in 3200 Obergrafendof NÖ.Die führen Spezialschweißungen und Fräsarbeiten,etc. durch.
Mfg Heli


MaxPower antwortet um 30-03-2019 06:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Guten morgen!
Danke schon mal für die zahlreichen Antworten und Adressen. Habe gestern etliche Telefonate geführt.
Jetzt hab ich doch tatsächlich noch am Freitag Nachmittag bei der Firma Kaufmann Erfolg gehabt. Ebenso auch Danke an den Herrn vom Lagerhaus, der sich bei mir gemeldet halt. Gibt auch noch sehr engagierte Leute!
Kurz zur Info, was ich jetzt so erfahren hab:
Comaxle wurde von Dana aufgekauft, deshalb ists etwas schwieriger, als nur Ersatzteilnummer eingeben... Teile sind aber noch verfügbar, wenn auch nicht bei jedem Händler.
Halte euch auf dem Laufenden ;)

Mfg Max


payment antwortet um 30-03-2019 07:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
ja, ja, da Etzl is scho guat


MaxPower antwortet um 17-04-2019 12:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Das Werk ist vollbracht.
Für alle, die es interessiert, mein 352er läuft wieder. Hab jetzt das ab 1995 verbaute Differential mit 4 statt 2 Ausgleichsrädern bekommen, womit das Problem dauerhaft aus der Welt geschafft sein sollte. Die Lieferung der Teile hat etwas gedauert, aber alles im ertragbaren Rahmen:)

Wünsch euch Allen frohe Ostern!
mfg Max



 


MaxPower antwortet um 17-04-2019 12:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
...das neue Differential bzw. Zahnräder



 


MaxPower antwortet um 17-04-2019 12:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
.



 


schellniesel antwortet um 17-04-2019 16:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Super das du das für andere so dokumentiert hast.

Mfg Andreas


eklips antwortet um 17-04-2019 19:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Schliesse mich dem Lob für die Rückmeldung an. Darf man erfahren, was sowas kostet?


MaxPower antwortet um 17-04-2019 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Hallo!
Alles in allem hat mich die gesamte Reparatur roundabout 700€ gekostet. Natürlich ohne Arbeitszeit;)

Mfg Max


Panter antwortet um 20-04-2019 20:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
super dokumentiert!


Bewerten Sie jetzt: Ersatzteile nicht mehr verfügbar!? -was jetzt?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;587567




Landwirt.com Händler Landwirt.com User