Antworten: 4
Einkehrhof 28-03-2019 10:40 - E-Mail an User
Holzfeuchte
Hallo, kann mir jemand sagen wieviel Prozent Feuchtigkeit Fichtenschleifholz hat welches Ende März geschnitten wird. Weiß auch jemand wie feucht das Hackgut davon ist. Oder ist das gleich?


eklips antwortet um 28-03-2019 12:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzfeuchte
Kannst du die Frage vielleicht noch einmal neu formulieren und beschreiben, worum es geht? Ich kenn mich nicht aus, was du willst.


huberosk antwortet um 28-03-2019 12:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzfeuchte
Würde mal sagen zwischen 15% und 50%. Lg



Peter06 antwortet um 28-03-2019 13:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzfeuchte
Schleifholz per Definition ist Industrieholz aus Fichte oder Tanne waldfrisch ohne Schäden!
Die Holz-Feuchte liegt dabei etwa zwischen 55 und 70 Prozent.

Desweiteren unterscheidet man beim Industrieholz Faserholz, Sekundaholz etc.!


textad4091 antwortet um 28-03-2019 14:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzfeuchte
Fehlpost


Bewerten Sie jetzt: Holzfeuchte
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;587523




Landwirt.com Händler Landwirt.com User