Engerling Bekämpfung und Grünlanderneuerung mit Kreiselegge

Antworten: 1
steyrm9000 10-03-2019 09:58 - E-Mail an User
Engerling Bekämpfung und Grünlanderneuerung mit Kreiselegge
Hallo,

Anscheinend hat man mit Zinken auf Griff mehr Erfolg bei der Engerling Bekämpfung und auch bei der Grünlanderneuerung ein besseres Arbeitsbild.
Würde außerdem gerne mal probieren eine Wechselwiese nur mit der KE zu bearbeiten und dann Hafer und Kleegras bauen...denn wenn ich mit dem Pflug fahre habe ich wieder Unmengen an Steinen draußen.
Meine eigentliche Frage: kann ich bei einer KE zB. Amazone KE 2500 Special einfach die Zinken auf Griff stellen (Paarweise tauschen) oder wird sie das nicht aushalten?
Wie stellt ihr die KE eigentlich bei der Engerling Bekämpfung ein? (Planierschild usw.)

Danke schon mal für die Antworten!

LG.



179781 antwortet um 10-03-2019 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Engerling Bekämpfung und Grünlanderneuerung mit Kreiselegge
Ob es mit einer KE geht weiß ich nicht. Wir haben einen Amazone KG mit dem geht das ganz gut. Die Zinken stehen von Haus aus auf Griff. Sie sollten halbwegs neu sein, damit sie eine schlanke Spitze haben. Dann arbeiten sie die Grasnarbe ganz gut auf. Und zumindest über größere Steine steigt er leichter drüber, weil er auf der Stützwalze schwimmend aufgebaut ist und dadurch besser ausweichen kann.

Gottfried


Bewerten Sie jetzt: Engerling Bekämpfung und Grünlanderneuerung mit Kreiselegge
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;585899




Landwirt.com Händler Landwirt.com User