Antworten: 9
HansT3 27-02-2019 08:43 - E-Mail an User
Elektro Hoflader
Hab zufällig in einem anderen Beitrag darüber gelesen.
Es gibt ja einige Hoftracs mit E-Antrieb: Schäffer 23E, Weidemann 1160e, Andifant,..

Hat jemand einen? Wie seit ihr damit zufrieden?
Vorteile / Nachteile? Preis im Vergleich zu einem Dieselhoftrac?

Als Vorteil würd ich die verminiderte Lautstärke und Abgase sehen.
Nachteil: Preislich vermutlich um einiges teuerer als ein vergleichbarer Diesel und begrenzt verwendbar für längere Einsätze.
Der Umweltgedanke dürfte wohl auch eher zu vernachlässigen sein wenn man sich anschaut was so über die Batterieerzeugung geschrieben wird.

Hab vor mir früher oder später einen Hoftrac zu kaufen und vielleicht wär das ja auch eine Option.


xaver75 antwortet um 27-02-2019 10:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektro Hoflader
Hallo, preislich ca. plus 30%.

Bekomm selber gerade einen neuen, wieder Diesel, obwohl die Hälfte der Zeit in Gebäuden gefahren wird. Der "Alte" hat 23 Jahre auf dem Buckel, ca. 5000Std., glaube nicht, das eine Batterie 20 Jahre durchhält.

mfg


Richard0808 antwortet um 27-02-2019 10:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektro Hoflader
@xaver75 geht doch bei Stapler auch das der Akku hält, wieso sollte es bei Hoftracs nicht gehen?
Ein Bekannter hatt vor kurzem einen Selbstfahrer Elektro Mischwagen von Siloking gekauft. Den eTruck 1408-14



xaver75 antwortet um 27-02-2019 10:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektro Hoflader
@Richard
Ich persönlich bin noch nicht so weit für die e-Mobilität.
Bei den Staplern, was kostet da eine Batterie?
Und 10k mehr ist mir das auch nicht wert, das gleiche bei den Autos.

mfg


Richard0808 antwortet um 27-02-2019 13:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektro Hoflader
Für einen 2,5t 4 Rad Stapler irgentwo zwischen 5-6000 Euro.
Wär von der Leistung her vermutlich ausreichen für einen kleinen Hoftrac.
Wieviel man bei Rückgabe der alte Batterie bekommt weiß ich nicht.


HansT3 antwortet um 27-02-2019 13:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektro Hoflader
@Xaver: Welche hattest du zur Auswahl und warum hast dich dann für den einen entschieden?

Bin auch der Meinung das es für den Mehrpreis einfach zu wenig Vorteile gibt.


volker.k(ztn3) antwortet um 07-06-2019 10:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektro Hoflader
wir fahren jedes Jahr 700 Bstd. auf einen Schäffer Teleskoplader. Haben einen neuen bestellt. Aktuell 11 Monate Lieferzeit! Mein Händler berichtet dass Schäffer öfters Produktionsprobleme hat. Liefertermin wurde einfach um 11 Wochen verschoben und Schäffer beantwortet meine E-Mails nicht.
Werde mir unter den Bedingungen keinen weiten mehr kaufen.


xaver75 antwortet um 07-06-2019 11:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektro Hoflader
Bei den anderen Herstellern gibt es genau so lange Wartezeiten, ich hab auf meinen 2028 bei Lieferzusage Dez/Jänner bis Ende Feb gewartet, dann noch falsche Aufnahme, wieder 2 Wochen, bin zufrieden mit dem Gerät.

mfg


HansT3 antwortet um 07-06-2019 11:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektro Hoflader
Das mit den Lieferzeiten kann ich nur bestätigen, war bei den meisten Anfragen zwischen 6 und 12 Monaten. Mir kommt vor, das wird auch teilweise ausgenutzt um einen zum Unterschreiben zu drängen (damit man nicht noch länger warten muss). Die neuen Abgasgrenzwerte werden auch gerne als Argument genutzt (Abgasfilter oder reinigung wird angeblich bei vielen neuen Hoftracs notwendig werden).
Bei mir ist es jetzt ein 10 Jahre alter Thaler geworden, bin froh nicht überstürzt einen Neuen bestellt zu haben.


volker.k(ztn3) antwortet um 11-06-2019 19:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elektro Hoflader
Uns wurde ein bereits Bestellter zugesagt um uns zur Unterschrift zu bringen. Wir haben nach Ablauf ders Liefertermines keine Info bekommen, dass der Liefertermin nicht eingehalten wird. Dann auf Nachfrage die Auskunft von Schäffer es gäbe Produktionsprobleme. Es dauert noch 11 Wochen.
Der Schäffervertriebsmitarbeiter der für ein anders Bundesland zuständig ist wußte jedoch nichts von Produktionsprobleme.
Jetzt soll er nächste Woche kommen mein Händler und wir bekommen keine Info von Schäffer ob der Radlader geliefert wird.




Bewerten Sie jetzt: Elektro Hoflader
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;585015




Landwirt.com Händler Landwirt.com User