Geruchsminderung Gülle

Antworten: 5
stefan.t(u8v26) 11-02-2019 10:47 - E-Mail an User
Geruchsminderung Gülle
Hallo zusammen,

Gülle lässt sich hervorragend mit Pflanzenkohle behandeln - kommt noch Leonardit dazu und Gesteinsmehl zeigen erste Versuche eine Reduktion der Ammoniakemissionen um bis zu 80%. Viele unserer Kunden geben einfach nur Pflanzenkohle in die Gülle und erreichen dadurch schon eine erhebliche Geruchsminderung. Dazu kommt eine Bindung der Nährstoffe, so dass diese weder verdunsten, noch ausgewaschen werden. Die Nährstoffe bleiben aber pflanzenverfügbar!



roman.n(wg61) antwortet um 11-02-2019 11:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Geruchsminderung Gülle
Was kostet das ganze und wer soll das bezahlen?


xaver75 antwortet um 11-02-2019 11:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Geruchsminderung Gülle
Wird das vom Gesetzgeber anerkannt, wäre das eine Alternative zur bodennahen Ausbringung?

mfg


mittermuehl antwortet um 11-02-2019 11:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Geruchsminderung Gülle
@stefan.t(u8v26) Für wen steigst du da als Verkäufer in den Ring?

Holzkohle hat eine üble CO2-Bilanz in der Herstellung. Echter Luxus sowas in die Gülle zu werfen. Hätte man Holzkohle aber als Abfall, so ist es eine feine Sache..


wickinger83 antwortet um 11-02-2019 18:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Geruchsminderung Gülle
bei verdünnung mit, wenn vorhanden, reichlich Wasser ist der Selbe effekt und kostet mich gar nix.
Steinmehl in die Güllegrube schmeissen oder Kalk ist sinnlos, weil zubetonieren geht schneller als immer den rückstand über jahre nicht mehr hinaus bekommen.

mfg wickinger


FXST antwortet um 11-02-2019 19:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Geruchsminderung Gülle
Versuche von Güllezusätzen zeigen-oft überwiegen die Kosten den Nutzen...

Mit richtigen Fütterungsstrategien kann man Ammoniakausscheidung reduzieren und auch noch Kosten sparen.
Phasenfütterung
1 Prozent weniger Rohprotein im Futter ca.10 Prozent weniger Ammoniakemissionen.
Saurer Harn reduziert Ammoniakausgasung-Fütterungsstrategien um den Harn an zu säuern.

Ich meine auch das die beabsichtigte Wirkung der Güllezusätze auch von einer entsprechenden Wasserzugabe erreicht werden können.

Diplomarbeit HLBLA St.Florian
Nöhammer u. Nagler (2016)
Pflanzenkohle und Gesteinsmehl-keine deutliche Verbesserung des Stallklimas


Bewerten Sie jetzt: Geruchsminderung Gülle
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;583486




Landwirt.com Händler Landwirt.com User