Antworten: 5
Rene M.280 20-01-2019 18:45 - E-Mail an User
Tera Funk
Hallo.

Wie schaltet man bei einem Tera Funk Fa5-D1 die Funktion Motor Start bzw.Motor Stopp. Ich finde leider keine Bedienungsanleitung dafür.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Lg Rene



Omer antwortet um 20-01-2019 20:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tera Funk
Habe gerade die Bedienungsanleitung rausgeholt und durchgesehen. Da steht leieder auch nichts von Motor Start und Motor Stopp lg


macgy antwortet um 20-01-2019 22:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tera Funk
Es scheint, als ob die Verdrahtung bei den Winden nicht gleich ist
Auf der Homepage von Terra sind Uniforest Krpan und Ritter Schaltbeispiele angeführt
http://www.terra-funk.de/service.html
Das habe ich zur Bedienung in einer engl. Anleitung gefunden für den Terra Funk Fa5-D1
Motorstart:
Schalten Sie den Sender aus, betätigen Sie die Funktion „Gas +“ und schalten Sie gleichzeitig den
Sender ein. Der Empfänger ist jetzt in
Motor - Startmodus.
Motorstopp:
Schalten Sie den Sender aus, betätigen Sie dann die Funktion „Gas - “ und schalten Sie gleichzeitig den
Sender ein.
Der Empfänger befindet sich jetzt im Motorstoppmodus


Rene M.280 antwortet um 22-01-2019 06:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tera Funk
Danke für die Antworten.
Leider funktioniert es so nicht. Es liegt glaub ich am Funk. Hat es die auch ohne Start-Stop-Funktion gegeben?
Der Funk ist Bj 2008.


harb1 antwortet um 22-01-2019 07:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tera Funk
Zieh den Funk aus der Hülle das ist es bildlich aufgezeichnet ist halt bei meinem so viel gelingen


johans antwortet um 22-01-2019 08:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tera Funk
Hallo,

es gibt beim Terra Funk ältere Sender/Empfänger bei denen diese Funktion fehlt. Man erkennt dies beim Empfänger, wenn die dafür vorgesehenen Schaltrelais fehlen. In der Beschreibung ist genau Beschrieben welche Schaltrelais (Nummerierung) diese Funktion übernehmen sollten. Vermutlich sieht man es eh bereits durch den durchsichtigen Deckel, ob diese Relais vorhanden sind. Falls nicht, einfach kurz die 4 Schrauben lösen.
Hatte selbst mal das gleiche Problem bei einem neu gekauften Funk. Setzte mich mit dem Händler in Verbindung und dieser hat mir den Funk umgetauscht.
Auch bei Terra direkt kann man anrufen. Die sind sehr freundlich und kompetent.

Viel Erfolg
LG
Johans



Bewerten Sie jetzt: Tera Funk
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;581021




Landwirt.com Händler Landwirt.com User