Schwefeldüngung gegen Mäuse

Antworten: 12
chrigu 03-12-2018 16:13 - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
Guten Tag
Ich habe eine Grünlandparzelle, welche im letzten Jahr stark von Mäusen beschädigt wurde. Eine Übersaat und die klimatischen Bedingungen bis heute konnten wohl langfristig nicht viel gegen die Nager machen.
Nun habe ich gehört, dass eine wiederholte Schwefeldüngung helfen kann, die Mäuseplage von der Parzelle fern zu halten. Gibt es diesbezüglich Erfahrungen? Oder gibt es andere hilfreiche Mittel?
Auf einem Nachbargrundstück wird seit Jahren sehr viel Zeit in die Vergasung der Mäuse gesteckt. Dies aber mit unmerkbarem Erfolg.
Besten Dank für die Antworten.
Lg



 
Heimdall antwortet um 03-12-2018 16:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
Hallo
Ich habe die besten Erfahrungen mit beweidung gemacht.
Alles andere kostet mMn zu viel Geld und oder Zeit.
Mfg
Heimdall

fgh antwortet um 03-12-2018 16:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
Weide ist wirklich die beste Möglichkeit.
Schwefeldünger vertreibt nur... dann hast die Plage ev daneben.
Grundsätzlich testen wir mit 200kg/ha - wirken tut er bis zu 3 Monate.

schellniesel antwortet um 03-12-2018 16:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
@fgh

200kg Elementar S??

Mfg Andreas

fgh antwortet um 04-12-2018 07:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
Wigor heißt der Dünger

FeSt antwortet um 04-12-2018 07:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
Wigor S besteht aus
90 % S als elementarer Schwefel und
10 % Bentonit

Ist halt teuer im Vergleich zu anderen S-Düngern, wo S in Kombination mit N, oder Ca oder Mg angeboten wird.

Ob die Wirkung bei Mäuse hilft, keine Ahnung. In der Wildschweinabwehr werden damit aber gute Erfolge erzielt.

roman.n(wg61) antwortet um 04-12-2018 07:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
Wie wäre es wenn man die Natur überlässt, also Katzen anschaffen oder sogar Luchse aussetzen ;-) Das ist genau das Problem, dass durch die Ausrottung der Luchse die Natur aus dem Gleichgewicht geraten ist...

Probier mal mit Sitzstangen für Greifvögel, ist natürlich billiger als der Dünger...

mittermuehl antwortet um 04-12-2018 08:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
Maulwürfe fressen Junge Mäuse in ihren Nestern .. ;)


roman.n(wg61) antwortet um 04-12-2018 08:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
Eher Engerlinglarven... Das ist genau das Problem, wenn jemand die Maulwürfe wegen dem Hügel bekämpft, hat man dafür Engerlinge und der Schaden von Engerlinge ist wesentlich größer als die paar Hügel der Maulwürfe...

Vollmilch antwortet um 04-12-2018 08:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
Nach diesem Prinzip bekämpfen bei uns die Wildschweine die Engerlinge. Wenn mehrmals jährlich die Wiesen umgebrochen werden, hat man mit Engerlingen überhaupt kein Problem mehr.

LG Vollmilch

mittermuehl antwortet um 04-12-2018 09:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
@ Vollmilch .... jo - eh .... man kann sich aussuchen ob man als Bekämpfer Maulwürde oder Schwarzwild hat ..... jeder hat die freie Wahl. ;)

Hermelin frißt auch viel Mäuse. Die tummeln sich manchmal auf meinen Wiesen auch. Gerade jetzt kann man sie ab und an sehen weil sie ihr weißes Winterfell haben, es aber an Schnee mangelt.

Ich habe sehr viele Maulwürfe. Und ich werde mich hüten die zu vertreiben. Ich will gar nicht so genau wissen was die da in so großen Mengen zum fressen finden...

Aber eine Schwefeldüngung die alles vertrteibt geht auch. Ist halt die Frage was zuerst zurück kommt....

Vollmilch antwortet um 04-12-2018 09:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
"Freie Wahl." ist gut! ;-)

Mit Schwefeldüngung hab ich es im Herbst probiert, bin schon gespannt, ob es (den Engerlingen) etwas hilft!

LG Vollmilch

mittermuehl antwortet um 04-12-2018 10:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwefeldüngung gegen Mäuse
Pferde lieben kleine Mengen an Schwefel als Futter ... Vielleicht die Enerlinge auch .. ;)

Bewerten Sie jetzt: Schwefeldüngung gegen Mäuse
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;575387
Login