KTS Maskiner Vreten Rückewagen?

Antworten: 1
Ferdi 197 02-12-2018 21:19 - E-Mail an User
KTS Maskiner Vreten Rückewagen?
Hat wer Erfahrung mit KTS Maskiner / Vreten Rückewagen so um die 9-11t Nutzlast, 4 Rad-gebremst, Einfach- oder Doppelrahmen?

Sollen ja aus Schweden scheinbar kommen, u. von wo bekommt man dann die Ersatzteile?
Die Fa. Berger vertreibt die scheinbar jetzt erst seit kurzem.
jakob.r1 antwortet um 02-12-2018 22:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
KTS Maskiner Vreten Rückewagen?
Grüß Dich Ferdi, ich habe mir 2001 einen 10Tonnen Maskiner Rückewagen neu gekauft. Damals war Maskiner noch eine Einzelfirma. Die Deichsellenkung ist etwas schwach ausgeprägt, ansonsten sehr robust gebaut. Ich habe die Ausführung mit einer angetriebenen Achse und einer gebremsten Achse. Aktuell brauche ich wohl neue Bremsbeläge oder ein Wabco -Ventil ist nicht mehr ganz in Ordnung, -- ich weiss es noch nicht weil ich noch nicht dazugekommen bin die Bremsen zu öffnen. Wegen der Ersatzeile brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, die Verschleißteile wie Achsen, Druckluftanlage.... hat Maskiner auch bei namhaften Firmen zugekauft und die Hydraulikzylinder ebenso. Es sind sonst ja keine Teile daran die durch Verschleiß kaputt gehen könnten.
Beste Grüße
Jakob

Bewerten Sie jetzt: KTS Maskiner Vreten Rückewagen?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;575331
Login