Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7

Antworten: 10
Newhollandt7.200 02-10-2018 17:09 - E-Mail an User
Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
Hallo ich besitze selbst einen Newholland T 7.200 Autocommand mit ca 2000 Betr.st. Da ich in letzter Zeit, vermehrt von Getriebe Problemen (ab ca 3000 Betr. St.) gehört habe, wollte ich nachfragen, wie die Erfahrungen anderer Besitzer diesen Maschinen sind. Mich würden speziell die kleinen Stufenlosen 6-Zylinder, aber auch Erfahrungen von den großen Modellen, von Steyr,Case und Newholland Interessieren. Man sagt diesen Schleppern generell eine schlechtere Zuverlässigkeit, als ihren Vorgängern nach. Ich bin mit der Bedienung und der Leistung des Schleppers zufrieden (ca.200 PS an der Zapfwelle), aber dass Getriebe macht mir Sorgen (die aktuellste Software ist aufgespielt). Ist es sinnvoll, in einen Schlepper der größeren Baureihe (vier Fahrbereiche anstelle von zwei) zu investieren, wenn ich nicht mehr Motorleistung benötige? Oder ist ein Umstieg zu Marke der letzte Ausweg? Gibt es jemanden mit ähnlichen Erfahrungen?
matl99 antwortet um 02-10-2018 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
Hallo,

haben bei unserem Puma CVX 185 Bj.2012 mit einer Laufleistung von 4500 Stunden vor einem Monat verdächtige Geräusche bei ca. 20km/h gehabt. Laut Fachwerkstatt der Synchronring in einer Fahrstufe, sollte in ein paar Tagen repariert sein.

Im Endeffekt war der Traktor über zwei Wochen in der Werkstatt und es wurden dann gleich alle Synchronringe getauscht. Habe aber bis jetzt noch keine Rechnung bekommen.

Schuld sollen wir selber sein, da wir die Servicearbeiten zuhause selber durchführen und dadurch das Getriebe nie kalibriert wurde. Muss mich aber erst erkundigen, ob das wirklich die Ursache sein kann!

Haben vorher einen CVX 150 der ersten Generation nach über 6.500 Stunden ohne gröberer Reparatur (einzig die Kardanwelle wurde einmal erneuert) zurückgegeben.

Je mehr Elektronik und Technik verbaut sind desto größer und teurer sin meiner Meinung die Reparaturen!

Kenne viele Kollegen und Lohnunternehmer die andere Traktormarken fahren, richtig zufrieden mit der Haltbarkeit der Vario-Getriebe ist aber fast keiner!

mfg

Unbekannt antwortet um 12-10-2018 08:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
Doch ich bin mit der Haltbarkeit des Vario Getriebes zufrieden beim 312er 8500h ohne Probleme. Und wenn mal ein Getriebe kaputt geht, frag die Vario Fahrer ob sie das Getriebe selbst bezahlt haben. In den meisten Fällen wird das auf Kulanz gemacht.

thomas.t3 antwortet um 12-10-2018 09:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
Hallo beisammen,

Ich mache Service bei meine Steyr auch Zuhause, jedoch habe ich immer einen Mechatroniker und Wartungsmaterial von dort dabei, wo ich die Traktoren gekauft habe. Ich wechsel Öle und Filter - er wartet die Elektrik, Ventilspiel und Riemen. So ist mein Traktor ordentlich Servicegepflegt zu einem moderaten Preis.
Auch wenn man handwerklich begabt ist - es gibt Dinge wo man Computer und Software für Wartung benötigt.
Lg

Ps hatte noch nie Probleme, egal ob Stufenlos ca 8000, Volllastschaltgetriebe 7500, oder Handschaltung 27000. Kein Getriebe offen.

fgh antwortet um 12-10-2018 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
thomas.t3 das wollen viele eben nicht einsehen....

Newhollandt7.200 antwortet um 16-10-2018 14:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
Gibt es nicht mehr Besitzer dieser CNH Schlepper (Case Puma, Steyr CVT oder Newholland T 7), mit Erfahrungen, oder Problemen mit dem Getriebe.....?

thomas.t3 antwortet um 16-10-2018 16:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
Anscheinend gibts da nicht viel Probleme!
Lg

prof1224 antwortet um 16-10-2018 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
Na ja das schaut im Profi Forum anders aus, wenn man den Artikel mit den Softwarefehler mal liest!!

prof1224 antwortet um 16-10-2018 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
Na ja das schaut im Profi Forum anders aus, wenn man den Artikel mit den Softwarefehler mal liest!!

hanns.b(5jf1) antwortet um 16-10-2018 20:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
Steyr 6195 Bj 2007 ,8700h läuft ohne Propleme

Newhollandt7.200 antwortet um 16-10-2018 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
Ist ja auch noch ein s-Matic.....

Bewerten Sie jetzt: Steyr Cvt, Puma cvx, Newholland T 7
Bewertung:
3 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;570192
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Sonstige BMD RA 700 / 7
Preis auf Anfrage
Bombardier Renegade 800 E-Tec X-Backcountry
155 PS / 114 kW   EUR 9911,--
Lely 300-25 Plus
Breite: 300 EUR 2550,--
Fella SM 310 FZ
Breite: 300 Preis auf Anfrage