Übersetzungsverhältnis Allrad John Deere 2450

Antworten: 6
Mark99 22-09-2018 21:49 - E-Mail an User
Übersetzungsverhältnis Allrad John Deere 2450
Grüß Euch
Ich möchte einen 2450er umbereifen in Erstausrüstung waren 420/85 R 30 Bib XM 18 und 335/80 R 20 XM27 MPT beides Michelin montiert. Weis wer welches Übersetzungsverhältnis somit hier verbaut ist. In Typenschein ist es leider unleserlich und aus den Angaben am Getriebe Typenschild werde ich nicht schlau. Wenn ich den hinteren Abrollumfang durch den vorderen dividiere komme ich auf einen Faktor von 1,420 (habe noch die Daten der Reifen von damals von Michelin) Meine Frage ist jetzt welches Übersetzungsverhältnis ist da genau verbaut der Allrad soll ja 1 bis 4 % Vorlauf haben. Wäre das dann so 1,45 ? Vielleicht hat jemand von euch Zugang zu genaueren Daten dieser Serie und könnte nachsehen welche Übersetzungen genau verbaut wurden. Vielen Dank im voraus.

mfg mark



meki4 antwortet um 22-09-2018 22:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Übersetzungsverhältnis Allrad John Deere 2450
In meinem Typenschein steht kein Übersetzungsverhältnis - nur die Reifenkombinationen
16,9-30 oder 13,6-36 und 11,2-24 oder 12,5-20.
Ich fahr schon seit Jahren wegen Frontlader 16,9R30 mit 405/70R20. Funktioniert auch sehr gut.
Stell die Frage ins "jd-technik-treff.de" - vielleicht kann Dir da jemand genauer weiterhelfen.
LG M.


meki4 antwortet um 22-09-2018 22:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Übersetzungsverhältnis Allrad John Deere 2450
In meinem Typenschein steht kein Übersetzungsverhältnis - nur die Reifenkombinationen
16,9-30 oder 13,6-36 und 11,2-24 oder 12,5-20.
Ich fahr schon seit Jahren wegen Frontlader 16,9R30 mit 405/70R20. Funktioniert auch sehr gut.
Stell die Frage ins "jd-technik-treff.de" - vielleicht kann Dir da jemand genauer weiterhelfen.
LG M.


eklips antwortet um 23-09-2018 08:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Übersetzungsverhältnis Allrad John Deere 2450
auch in meinem Einzelgenehmigungsschein vom 2250 steht kein Übersetzungsverhältnis und auch nicht in der Betriebsanleitung. Aber die möglichen Bereifungskombinationen sind abgedruckt (allerdings nur in Diagonaldimensionen)


meki4 antwortet um 23-09-2018 08:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Übersetzungsverhältnis Allrad John Deere 2450
Mark - hast Du übermäßigen Verschleiß, weil Du so genau herumrechnest?
Wieder die selben Dimensionen rauf - ev. Markengleich, dann wirds schon passen.
In diesem Alter tuns auch welche der Billigschienen vom Michelin Konzern - Stomil oder Taurus.
Ich hab Taurus schon auf 2 Traktoren drauf - ist ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Schönen Sonntag! M.


Mark99 antwortet um 25-09-2018 20:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Übersetzungsverhältnis Allrad John Deere 2450
Hallo
Danke für eure Antworten, da ich aus einer Werkstättenauflösung neue 320/70R24 Kompletträder sehr sehr preiswert gekauft habe. So möchte ich diese montieren und hinten neue 460/85 R30 montieren. (die hinteren alten sind abgefahren) Rechnerisch komme ich da auf den gleichen Faktor wie bei der Originalbereifung. Ich hätte dadurch mehr Reifenvolumen, mehr Bodenfreiheit und mehr Lenkeinschlag. Bei den 20 Zoll Rädern begrenzen die Spurstangen bei den Felgen innen den Einschlag. (sind Distanzanschläge zwischengeschraubt) Außerdem habe ich noch 9.5 42 und 8.3 28 Pfegeräder da werden die vorderen zu tauschen und deshalb möchte ich da gerne auch nachrechnen. Ich habe den Eindruck das auch diese kaum Vorlauf haben (weil abgefahren?)

freundliche Grüße mark


Mark99 antwortet um 25-09-2018 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Übersetzungsverhältnis Allrad John Deere 2450
Hallo
Danke für eure Antworten, da ich aus einer Werkstättenauflösung neue 320/70R24 Kompletträder sehr sehr preiswert gekauft habe. So möchte ich diese montieren und hinten neue 460/85 R30 montieren. (die hinteren alten sind abgefahren) Rechnerisch komme ich da auf den gleichen Faktor wie bei der Originalbereifung. Ich hätte dadurch mehr Reifenvolumen, mehr Bodenfreiheit und mehr Lenkeinschlag. Bei den 20 Zoll Rädern begrenzen die Spurstangen bei den Felgen innen den Einschlag. (sind Distanzanschläge zwischengeschraubt) Außerdem habe ich noch 9.5 42 und 8.3 28 Pfegeräder da werden die vorderen zu tauschen und deshalb möchte ich da gerne auch nachrechnen. Ich habe den Eindruck das auch diese kaum Vorlauf haben (weil abgefahren?)

freundliche Grüße mark


Bewerten Sie jetzt: Übersetzungsverhältnis Allrad John Deere 2450
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;569442




Landwirt.com Händler Landwirt.com User