Antworten: 12
User Bild
harald.g(yyw15) 19-09-2018 19:02 - E-Mail an User
Traktorimport
Hallo,...möchte als pauschalierter nebenerwerbslandwirt,einen Traktor aus Deutschland (privatkauf)importieren.
Es handelt sich um einen John deere 5820,Bj 2006,4440h,um €30000!
Hat jemand Erfahrung,ob die Finanz da auch noch was will?

User Bild
seco2 antwortet um 19-09-2018 19:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
ja 20%

User Bild
Peter1545 antwortet um 19-09-2018 19:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
ja 20%
gibt schon mehrere Threads darüber!

User Bild
harald.g(yyw15) antwortet um 19-09-2018 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
..ich kaufe aber privat und nicht beim Händler!


User Bild
Ferdi 197 antwortet um 19-09-2018 21:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
Ich dachte wir sind in der EU u. herrscht freier Warenverkehr. Also dieses Gerät ist ja in Deutschland schon Endbesteuert, daher nach meiner Auffassung, kann man das kaufen u. eben nach Österreich transportieren u. einfach anmelden, wäre jetzt meine Auffassung.

Scheinbar gilt der freie Warenverkehr nur für Unternehmer, Kapitalisten u. Ausbeuter der "Hacklerschicht".
Z.B. Heizöl / Dieselöl darf man ja mit einem LKW Tankwagen auch nicht in Tschechien od. Deutschland usw. als Privatperson kaufen, eben nix mit Freiheit EU für das normale Volk.

Nur die großen Konzerne wie AMAZONE, Mc Donald, usw. haben ihr Firmen - Hauptsitze in den Steueroasen wie in Luxenburg, Irland usw.....

User Bild
Hons antwortet um 19-09-2018 21:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
Servus, will mich jetzt nicht Festnageln aber so viel ich jetzt weiß musst du beim Finanzamt auch als Pauschalierter Landwirt eine UID Nummer Beantragen. Du Kaufst den Traktor ohne Mwst. und in Österreich Bezahlst du die 20% Mwst nach!
lg. Hons

User Bild
harald.g(yyw15) antwortet um 20-09-2018 08:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
..soweit so gut,und wo bekommt der deutsche Bauer dann seine usteuer her wenn ich netto kaufe?

User Bild
roman.n(wg61) antwortet um 20-09-2018 09:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
Am Besten bei Finanzamt nachfragen, soweit ich gehört habe, sind die sehr auskunftsfreudig bei PKW import...

User Bild
josef.s40 antwortet um 20-09-2018 11:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
du musst beim finanzamt eine udr.nummer anfordern.

der deutsche landwirt muss den Traktor dir netto verkaufen, dann zahlst du 20%mwst und der deutsche landwirt holt sich mit der nummer dann in deutschland beim finanzamt seine 10,7% .

User Bild
josef.s40 antwortet um 20-09-2018 11:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
ruf einfach beim Finanzamt an, die nehmen sich zeit und erklärens dir genau so wie es gehört.

jedoch musst am vormittag anrufen denn am nachmittag geht da nix :)

User Bild
Peter1545 antwortet um 20-09-2018 11:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
Meiner Auffassung nach kannst du dir die 10,7% beim deutschen Finanzamt holen. Zumindest ist es umgekehrt in Österreich so!

@Ferdi: Was hat das mit freien Warenverkehr zutun? Zoll ist ja keiner drauf!

User Bild
Josef820 antwortet um 23-09-2018 22:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
Als pauschalierter Landwirt hat man meisteins keine UID-Nummer dann gilt folgendes: im EU-Ausland alles unter 11000€ netto sind die Steuern im dem Land zu bezahlen wo man denn Traktor kauft, wenn du jetzt deinen traktor in Deutschland kaufst zahlst du jetzt von 30000€ netto die Steuern und in Österreich musst du nochmals von 19000€ 20% Steuern nachzahlen Vorsicht !!
Am besten du suchst dir einen Händler in Österreich der eine UID-Nummer hat und sommit nur einmal die Steuer zahlt und das in Österreich

User Bild
Peter1545 antwortet um 24-09-2018 07:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorimport
Josef red keinen Schmarrn! Wenn du über die 11.000 Grenze kommst ist alles mit 20% in Ö zu versteuern!! nicht nur 19.000
Hol dir beim Finanzamt eine UID Nummer kein grosser Aufwand und kostet nichts!

Bewerten Sie jetzt: Traktorimport
Bewertung:
4 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;569258





Landwirt.com Händler Landwirt.com User