Meine Schätze !

Antworten: 32
biolix 06-12-2017 20:38 - E-Mail an User
Meine Schätze !
Toll das es so viele tolle Menschen gibt ! siehe Video !


Vielfalt, auch in der Meinung... aber siehe auch die letzten Sätze, niemand ändert sich, außer man kommt zur eigenen Erkenntnis... das wünsche ich uns allen hier noch sehr oft.. ;-)

In diesem Sinne, wünsche ich allen hier eine schöne Adventzeit !


lg biolix

p.s. wusste gar nicht was BIo Austria für tolle Videos machen kann...

https://www.youtube.com/watch?v=SRUNnLDxpRs&feature=player_embedded

link geht nicht.. ja ohne httpps einstellen ich glaub das wars.. tschuldigung... Beitrag löschen geht das noch ?


biolix antwortet um 06-12-2017 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
hier nochmals der Link zum drauf klicken, weil sie echt soo lieb sind, meine KollegenInnen !



Juglans antwortet um 06-12-2017 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Was haben denn die geraucht?

ijl antwortet um 06-12-2017 22:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
@Juglans
Auf deinen Eintrag hin hab ich mirs ah angeschaut (hätte ich sonst nieeeee)
Ich glaub des kriegst net ah mal in den Niederlanden was de alle graucht haben :-)

biolix antwortet um 06-12-2017 22:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Ok ihr 2 Spaßvögel... werdet mal besinnlich in der Adventzeit...

Hat schon mal wer von Euch so ein Video zsam bracht.. bzw. was ist bekifft darin ?

ich finds nett, und regt toll zum nachdenken an !

lg gn8

tomsawyer antwortet um 07-12-2017 07:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Finds nicht so schlecht das Video, stimmt schon dass es alle wissen, nur beim umsetzen habert es. Warum haben die meisten Bio Bauern lange Haare ? Habe nichts gegen lange Haare aber es fällt halt auf.

kumho antwortet um 07-12-2017 07:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Erstens haben die meisten Biobauern keine langen Haare, und ich finde es schlimm das man Minderjährige in so einen "Raucherfilm" mit hineinzieht, zum Film der ist eine Meisterleistung ala Hollywood, und die Erwachsenen Statisten sind den BIOLEX seine Unkrautzupfer un wer weiß sonst noch alles.

Mogwai antwortet um 07-12-2017 08:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Ja ist nicht so schlecht und soll nur zum Gedanken machen da sein.

Den ijl und Konsorten einfach links liegen lassen und nicht auf solche Kommentare eingehen, erleichtert das Leben ungemein. Dont feed the Troll!

Lange Haare? Sind mEn die Hardcore Bios und Selbsternährer, warum das so ist? Gute Frage, vielleicht kann sich ja ein Bio mit prächtiger Haarpracht dazu äussern :-)

biolix antwortet um 07-12-2017 08:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Morgen !

so ist es Mogwai.. ich kann mich nicht dazu äußern, ich habs seit vorgestern wieder ganz kurz... ;-)

lg biolix

Steyrdiesel antwortet um 07-12-2017 08:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Um Gottes Willen, die BIO Bauern werden die Welt retten. Wer´s glaubt...
Das ist ja schlechter als bei den Zeugen Jehovas...

mittermuehl antwortet um 07-12-2017 10:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
@Steyrdiesel .... Vielleicht nicht retten. Aber in Summer weniger Schädigen. ;)

Steyrdiesel antwortet um 07-12-2017 11:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Dazu muss man aber nicht BIO sein sondern nur fachlich richtig und vor allem mit Hausverstand arbeiten.

Heimdall antwortet um 07-12-2017 12:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Was stimmt mit euch nicht?
In jedem Thread wird nur mehr provoziert und in den Dreck gezogen.
Es ist wirklich zum schämen!
Vergönnt ihr euch gegenseitig nix?
Wenn die Bio´s ein gutes Video machen ist das doch nichts schlechtes für die Landwirtschaft?!
Lernt endlich zusammenzuhalten, Behörden und Kontrollen mit denen man sich ärgert hat man ja e im Überfluss, da muss ich nicht mit jedem Bauern streiten ob das passt was und wie er es macht, oder warum er lange Haare hat...


biolix antwortet um 07-12-2017 13:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Danke Heimdall, das ist schade...

Hier wird doch niemand angegriffen.. und wenn Konventionelle keinen Handelsdünger kaufen dann ists ja auch super...

Ich finds voll nett, und regt echt zum nachdenken an.. besonders wichtig in der Adventzeit !

lg biolix

Rene M.280 antwortet um 07-12-2017 13:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Ich find es schlimm, dass es immer aufs gleiche hinausläuft.
Die Super BIOS und die bösen konventionellen. Ich denke dass alle Bauern ihren Betrieb nach besten Wissen und Gewissen bewirtschaften um ihn gedund an ihre Kinder und Enkel weiterzugeben.
Und für alle Weltverbesserer:erzählt mal wie gut ihr seit und nicht wie schlecht die anderen sind.

Riiitsch antwortet um 07-12-2017 13:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
^^^^

biolix antwortet um 07-12-2017 13:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
hey Rene.. probieren wir gerade in 2 anderen threats... was machst du ? schreib was dich bewegt, und wo du das beste für deine Kinder und Enkel machst, vielleicht können wir auch was von dir lernen !



lg biolix

Rene M.280 antwortet um 07-12-2017 15:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Wir versuchen nur unseren Betrieb nach bestem Wissen und Gewissen zu bewirtschaften. In jeder Hinsicht. Der Betrieb muss wirtschaftlich sein, trotzdem oder gerade deswegen schauen wir ganz genau auf unsere Böden, Tiere und auch auf den Rest der Umwelt.
Von uns braucht auch keiner etwas lernen, wenn er es jedoch möchte freue ich mich immer wieder über einen Austausch unter Berufskollegen. Egal ob Bio oder Konv. Hauptsache sachlich ohne den anderen schlecht zu machen, denn da lerne ich oft Neues oder sehe Dinge aus einem anderen Blickwinkel.
MfG

mfj antwortet um 07-12-2017 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !

Das Video ist schon eher abartig - und in die Schublade der Sektiererei zu legen.

Es zeigt "Schwarz-Weiße" Glaubensregeln und Selbstbeweihräucherungs-Zeremonien, die wissenschaftlich überhaupt nicht belegt sind.

Was ist das für eine Nachfolge - die da im Biobereich heranwächst…wo einst, die klugen Bio-Pioniere mal einen Lösungsweg suchten…

…Geld verdirbt nicht nur den Charakter sondern auch die Anschauung !





biolix antwortet um 07-12-2017 21:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Hahaaa die schauen aber alle nicht wie verdorbene Charaktäre aus.. :-)

Was sagen sie, was nicht bewiesen ist ?

Nicht mal im Advent, kann man etwas posten was man auf einer Homepage findet, das ein konvi Kollege gepostet hat.. aber mir gfallts trotzdem... :-)

mittermuehl antwortet um 07-12-2017 21:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Verstehe nicht wie man sich über das Video aufregen kann. Nett gemacht. Keine sprechenden Schweindaln. Jeder der ein Problem mit so einem Video hat, sollte sich vielleicht überlegen "warum". Schlechtes Gewissen? Lest ihr geheime Botschaften des Teufels zwischen den Zeilen? Ist doch einfach ein positives Filmchen. Mir etwas zu lange. Aber nix zum Aufregen...

schellniesel antwortet um 07-12-2017 22:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Wie man sich über so ein Clip aufregen kann versteh ich nicht so ganz...

Was auffällt ist dass einige biokollegen den beikraut das Feld doch nicht soooo ganz kampflos überlassen wollten und fleißig händisch regulieren?!
Oder wie erklärt es sich das einige Protagonisten des Films absolut keine Zeit hatten zum Haare waschen/schneiden und so braun gebrannt sind ??
:-))))
Jz nicht auf Spatzen schießen! War nur Spaß!

Nettes filmchen! Hab’s mir sogar ganz angeschaut. Für mich Kategorie Werbung und der muss ich inhaltlich auch nicht immer zu 100% beipflichten und trotzdem kanns gefallen!

Mfg

Century antwortet um 07-12-2017 23:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Naja, das Video ist eine Sache, der eine oder andere Kommentar hier eine andere...

Manchmal frag ich mich echt, ob manche ihre Posts hier ernst meinen.



biolix antwortet um 08-12-2017 00:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Na ja...ein paar Kommentare, aber 400 Klicks mehr an einem Tag... :-)

Hört Mal genau hin. Zu Beginn geht's um die Schätze.. den Schatz den wir an unseren Lebensmittel haben... Dann um die Vielfalt statt Einfalt... Da könnten sich alle konventionellen Landwirte ebenfalls dazu zählen...dann geht's ums Gemeinsame und um Erkenntnisse...

Meine Erkenntniss nach über 20 Jahren Biolandbau, und immer wieder die Beteuerungen, wir haben nichts gegen bio, erlebe ich immer, wie groß die Angst noch ist, vor dieser Landbau Art... Anstatt die Chancen zu sehen, wie es schon so viele und die auch zu ergreifen...

Als Beispiel ORF.at gestern, in der Steiermark stellen immer mehr Weinbau Betriebe auf Bio um. Da geht's nicht um den zu erzielenden Preis, hier ist zu 90% die höhere Qualität der Grund..wer hätte das vor 20 Jahren gedacht.. der saure Bio Wein wird zu der top Qualität.. :-)

Image mäßig immer als das Muster Land der biol. LW zu sein, aber ja nicht sagen dürfen was wir tun.. warum ? Wer hat überhaupt gezählt wie oft Bio im Video vorkommt ? Ich hab's nur einmal gehört , oder gar nicht ? Im Video geht's um so viel mehr..

Um das reichen von Händen, um unserer aller Zukunft... Wollen wir sie gemeinsam gehen, lernen und Erkenntnisse austauschen...

Wie.wir es hier tun, uns aber so schwer fällt. Niemand sxheints möchte etwas wem zugeben, obwohl.es zu den schönsten Dingen gehört, sagen zu können,.danke, ich hab jetzt echt was mitbekommen,. gelernt.von dir. Und im Gegenzug zu sagen, es.war mir ein Vergnügen, nächstes mal wieder, und ich kann ja von dir auch noch so viel lernen..
Ich hoffe irgendwann schaffen wir das !

Ich bin glücklich Menschen ständig kennen zu lernen,.mich auszutauschen. Hier sind auch so nette und interessante Charaktere, darum täte es mir leid, würden wir fachliche Diskussionen, mit respektierten, wertschätzenden Umgang !

In diesem Sinne, alle noch eine schöne nicht U stressige Adventzeit !

LG Biolix

Vollmilch antwortet um 08-12-2017 07:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Hallo!

Das Video ist gut gemacht, finde ich, etwas zu lang vielleicht.

Wenn man von jemand anderem was lernen möchte, muss man manchmal zuerst an seiner eigenen Meinung zu zweifeln beginnen.

LG Vollmilch

schellniesel antwortet um 08-12-2017 08:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
@vollmilch

Dein letzter Satz ist gut!
Und sagt eigentlich so viel.

Mfg

eklips antwortet um 08-12-2017 08:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Wer lieber werbliche Hausmannskost hat, völlig frei von jeder Sektiererrei, Selbstbeweihräucherung und auf objektivster Basis vong Information her, der hat sicher mit diesem "Schatz" aus der Mottenkiste eine wahre Freude:

Joe_D antwortet um 08-12-2017 10:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
ups... nur das Fischen mit dem Wundermittel zeigten sie nicht.....aber man kann durch aus Parallelen zur heutigen Zeit....

https://www.youtube.com/watch?v=-UiCSvQvVys

Joe_D antwortet um 08-12-2017 10:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
dafür gibt es jetzt in Deutschland ein "Wasserschutzbrot"...

FeSt antwortet um 08-12-2017 10:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Ist doch gut, wenn wir Bauern Marketing & Werbung selber in die Hand nehmen !

Doch
gestern bei einer gemütlichen Runde hab ich
drum einen guten Freund von mir gefragt,
der selber biologsich wirtschaftet und
bei Bio Austria dabei sein muss, wie er mir sagte,
ob er als BA-Mitglied zumindest schon das neue "Helden Video" kennt?

Er fragte verdutzt, welches "Helden Video" ? und verneinte.
Darauf hab ich ihm den Clip von hier "Meine Schätze" gezeigt.

Nach nicht mal 2 Minuten hat er abgebrochen und sagte.
Zitat:
"Den Schmoarn konnst oba a nur a de Werna zoagn"
und hat den Kopf geschüttelt.

Will damit sagen,
wenn wir Landwirte damit selber nicht zufrieden sind, die genau dafür stehen,
wie soll das dann den Konsumenten abholen und Bewusstsein für unsere Produkte und Leistungen schaffen?

Die Botschaft "Heile Welt" als Bauchthema alleine, ist trotzdem zu wenig und
öffnet somit auch nachhaltig keine Vielzahl an Geldbörsen, die wirklich was bewegen können.

Century antwortet um 08-12-2017 10:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Werbung ist niemals objektiv.

Aus meiner Erfahrung lebt ein beachtlicher Teil der Bio-Werbung vom schlecht machen anderer.

Wie es im österreichischen Menschenrechtsbericht steht: "Ein Armutszeugbis"

biolix antwortet um 09-12-2017 10:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
Hallo !

Century wo bitte macht die Bio Werbung die anderen schlecht ?
Schon die neue AMA Biowerbung gesehen, gestern ich zufällig am Abend im ORF..
Ist das auch schlecht machen, wenn sie sagen was bio von konv. unterscheidet ? Wie soll man sonst bio Werbung machen und bitte deine schlechten Beispiele, danke !

Ja Burschen, traurig wie das damals abgelaufen ist.. möchte mich in der Adventzeit aber nicht mit dieser Vergangenheit auseinander setzen.. reicht eh schon das was heute so abgeht, siehe neuen threat den ich jetzt dann beginne..

Aber ja, damals hätte man auch mehr zweifeln sollen, genauso wie heute...
Ich zweifle eigentlich täglich, gerade im Stall, passt alles, wie kann ichs besser machen, Fütterung, saufen große Jungrinder 2-3 Kühe aus, den Kälbern die Milch weg... Was kann ich da verbessern, und dagegen tun ?

Ich weiß nicht , ob ich das nicht vom Sport mit gebracht habe, wenn man sich immer verbessern möchte. Ich glaub schon, denn schon beim Tennis und als Tennislehrer,war es immer so das ich meinen Schülern erklärt habe, oft kommt man durch ein Schritt zurück, zwei Schritte nach vor... Bewusstmachung von alten Fehlern, , bessere Technik etc....
Da fällt mir ein Zitat von Peter Scholl ein, Entdecker und Trainer von Boris Becker:

" Die guten Spieler sind nicht deshalb so gut. weil sie so schnell spielen, sondern sie können so schnell spielen, weil sie so gut sind. Das ist nicht das Gleiche !"

Und das Zweite fällt mir noch ein:" Technik ist die Anstrengung, Anstrengungen zu vermeiden"

Diese Sprüche begleiten mich schon mein ganzes Leben, und ich übertrage sie in alle Lebensbereiche, und ich meine das ist gut so.
Aber wichtiger als das Zweifeln, ist nach diesem und den vielen Hinterfragen, seinen Weg zu gehen.
Und schau dich an Andreas, du hast es gemacht.. siehe anderen threat und meine Antwort.. super !

Wo ich wieder bei den Bio Schätzen oben sind, schön wenn wer dann überzeugt von seiner Arbeit ist, trotzdem zweifeln darf und sich hinterfragen, aber oft zu der Überzeugung kommt, auf einem richtigen und guten Weg zu sein.. ;-)

lg biolix

p.s century, was ist das Armutszeugnis im Menschenrechtsbericht ?

biolix antwortet um 10-12-2017 13:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meine Schätze !
500 mehr klicks..Mensch da lesen schon viele mit in diesem Forum wieder.. ;-)

Bewerten Sie jetzt: Meine Schätze !
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;548347
Login