Stihl MS 260 läuft nicht richtig

Antworten: 8
  27-11-2017 19:49  Max1991
Stihl MS 260 läuft nicht richtig
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

meine Stihl MS 260 macht (bei Betriebstemperatur, also NICHT kalt!) immer folgende zwei Dinge:

Erstens nimmt sie das Gas relativ verzögert an, was beim Asten sehr ärgerlich ist und zweitens: wenn man man sie eine Minute am Boden stehen lässt und sie dann hoch hebt, stirbt sie meistens ab und muss dann wieder neu gestartet werden, was dann erst beim dritten oder vierten Startversuch gelingt...

Vielleicht ist irgendwo unter euch jemand, der wirklich eine Ahnung von derartigen Problemen hat und mir helfen kann?

Danke im Voraus
Markus

  27-11-2017 20:07  eklips
Stihl MS 260 läuft nicht richtig
Vergaser Grundeinstellung ist korrekt?

  27-11-2017 20:23  Mogwai
Stihl MS 260 läuft nicht richtig
So hat unsere 261er auch angefangen was dann mit Vergasereinstellung kurzfristig behoben werden konnte. Vor kurzem konnte man dann gar nicht mehr damit arbeiten weil sie bei Vollgas immer abstarb.

Irgendein Sieb war verdreckt, glaub im Vergaser sitzt das Ding (kann mich nicht mehr sicher erinnern da mein Vater die Säge in die Werkstatt brachte) aber klingt irgendwie auch logisch. Jetzt läuft sie aufjedenfall wieder.

Mfg

  28-11-2017 06:02  viechti
Stihl MS 260 läuft nicht richtig
Der Vergaser ist zu mager eingestell. Die H schraube etwas herausdrehen



 


  28-11-2017 06:05  viechti
Stihl MS 260 läuft nicht richtig
seite 2



 

  28-11-2017 09:29  herbert_s
Stihl MS 260 läuft nicht richtig
als erstes würde ich den Benzinfilter im Tank überprüfen/erneuern

2. die Tankbelüftung : wenn sie wieder einmal im warmen Zustand ausgeht, sofort den Tankdeckel öffnen. Hört man ein deutliches Geräusch/Zischen - das Belüftungsventil erneuern.

3. alle Schläuche kontrollieren - Benzin.- u. besonders den Impulsschlauch ( fester Sitz bei den Anschlüssen)

4. den Vergaser überprüfen: kpl. zerlegen - reinigen und evtl. die Membran samt Nadelventil erneuern.

5. die Wellendichtringe auf Dichtheit prüfen: Abdrücken !!

  28-11-2017 11:25  sts
Stihl MS 260 läuft nicht richtig
Ich weiß nicht, wieviele "Betriebstunden" deine Säge schon drauf hat. Meiner Erfahrung und der von Berufskollegen nach spricht einiges dafür, dass du einfach einen Verreiber drauf hast. Nimm mal den Vergaser ab und schau beim Ansaugloch hinein, ob du Kratzer am Kolben seitlich siehst (oder nimm ev. gleich den Zylinder ab). Wenn ja, gibt es viele, die sagen, Kratzer auspolieren, dies und jenes wechseln, im Endeffekt wirst du keine Freude mehr haben mit dem Gerät und es wird schnell schlechter werden. Das 1:50 Gemisch laut Betriebsanleitung ist gut für die Abgase, die Lebensdauer erhöhst du aber wesentlich, wenn du 1:40 tankst.

  30-11-2017 10:47  murphy
Stihl MS 260 läuft nicht richtig
Habe eine die hatte die selben Probleme. Wobei ich sagen muss, jetzt im nachhinein ist die nie richtig gegangen. Am Anfang konnte man noch etwas durch ständiges umschrauben an den Einstellungsschrauben regeln aber es wurde immer schlimmer. Eines Tages ist sie mir dann so richtig heiß gelaufen, dann wars vorbei. Auf zum Händler EH KLAR verrieben. Reparatur mit original Ersatzteilen. Jetzt geht das Ding wie man sich das Vorstellt. Bin voll zufrieden.
MFG

  01-12-2017 15:11  herbert_s
Stihl MS 260 läuft nicht richtig
...UND läuft sie schon :-)